BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324
Ergebnis 231 bis 233 von 233

Geschmacklose Griechen: Nazi-Grüsse nach Deutschland

Erstellt von Al_Bundy, 07.10.2011, 19:32 Uhr · 232 Antworten · 10.011 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    so eine revolution würde auch nichts bringen,eher dem land noch mehr schaden.
    doch es würde dem land eher helfen


    denn das politische system was den griechen dies emisere eingebrockt hat würde zerschlagen werden


    es kann doch nicht sein das nur 3-4 familien jahrhunderte lang in gr regieren sind wir ein mafia staat oder was?

    der einfache bürger ist bereit sich zu verändern darum gehts


    das system was all die jahre in griechenland gang und gäbe war bzw ist verdanken wir den politikern was sie zu ihren gunsten erschaffen haben

    viele bürger sind dazu genötigt teil dieses systems zu werden

  2. #232

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die sogenannte Griechenenhilfe ist nichts mehr als eine Bankenrettungshilfe der EU. Was würde denn passieren wen Griechenland pleite geht? Die Banken würden nicht nur pleite sein und damit Firmen mit in den Abgrund reissen, damit natürlich auch die kleinen Sparer, die Kreditversicherungen... Arbeitslosigkeit wäre die Folge. Das Bankenrettungspaket würde dem Steuerzahler um ein vielfaches mehr kosten als man in Griechenland hineinpumt. Daher lässt man Griechenland zappeln um im Endeffekt doch zu zahlen, bleibt nichts anderes übrig, das Gesicht bleibt, gegenüber dem Steuerzahler, gewahrt.
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach. So sieht es aus!

    ja du hast recht aber unabhängig davon, auch wenn es zwar eine Bankrettung bzw eine Euro-Rettung ist, für die Missstände dort ist Griechenland bzw dessen RegierungEN selbst verantwortlich, es muss dort zuerst angesetzt werden.

    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    durch falsches handeln am anfang (bis jetzt) ist es dazu gekommen und deutschland als fuehrungsposition hat eine mitverantwortung.

    Hellas ich bitte dich, wie oft ist GR pleite gegangen? was hat D dafür tun können? jetzt weil GR zu Euro-Zone gehört "darf nicht" so was passieren aber die Schuld zu schieben, wird die Lage dort auch nicht verbessern.

  3. #233
    economicos
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ja du hast recht aber unabhängig davon, auch wenn es zwar eine Bankrettung bzw eine Euro-Rettung ist, für die Missstände dort ist Griechenland bzw dessen RegierungEN selbst verantwortlich, es muss dort zuerst angesetzt werden.
    Ja, zweifellos. Deshalb sollte man konsequeterweise den Staat bankrott gehen lassen. Ach guck dir am besten das Video an, hier wird alles erklärt. Denn das was jetzt gemacht wird, bringt Griechenland nicht weiter, ganz im Gegenteil die Schulden werden steigen. Deshalb die Wut an die EU und die Wut an die eigene Regierung war schon immer vorhanden.


Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:55
  2. Kardinal Meisner steht nach Nazi-Vergleich wieder in der Kritik
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:45
  3. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 01:32
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 12:43
  5. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19