BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 233

Geschmacklose Griechen: Nazi-Grüsse nach Deutschland

Erstellt von Al_Bundy, 07.10.2011, 19:32 Uhr · 232 Antworten · 10.017 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Stell dir vor die Griechen protestieren und keinen interressierts.

  2. #32
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Kunst, kann man sich drüber streiten. Auf jeden Fall aber provokant.

  3. #33
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    karter, sollen wir euch verhungern lassen?
    Die Aktion, die gerade läuft mache das ganze Volk kaputt. Ein Bankrott wäre besser, aber dafür fehlen dir die nötigen Inforamionen.

    Man zahlt Schulden mit Schulden und rettet dabei die Banken. Eine Insolvenz wäre besser, aber Europa hat andere Pläne, die kann ich dir sagen, aber du wirst mich für paranoid halten.

    PS: Merk dir das Jahr 2012-2013, dort werden die Pläne er EU sichtbar

  4. #34
    economicos
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    der mann im video sagts doch selbst


    die deutschen kaufen alles auf zum spöttlohn


    das geld fliest wiederrum nach gr um deutsche & französische banken zu retten

    von daher inwiefern sollen die griechen die deutsche danken???das geld hilft gr net es schadet es nur


    das beste für griechenland wäre ein schuldenschnitt na wieso macht man das net und pumpt dagegen soviel geld nach griechenland???



    und noch was zu den usern die parolen wie undankbar etc schreien


    wenn die griechen um dieses geld betteln würden könntet ihr euren scheiss posten


    wie ihr sehn wollt wollen die net ein penny also kommt ma runter
    Sowas wollen die einfach nicht vestehen. Sie denken wir bekommen Subventitionen von der EU^^. Wir zahlen Schulden mit Schulden!!

    Und alle Steuerzahler bürgen für die "Hilfskredite", auch Griechen. Deutschland hat den größten Anteil, weil sie die meisten Einwohner und somit die meisten Steuerzahler haben!!

  5. #35
    economicos
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Müßen sie auch nicht wollen. Dann gehen sie halt pleite.
    Pleite gehen wäre aber sinnvoller. Wäre man vor 2 Jahren umgeschult wurden, hätte man das schlimmste hinter sich. Man hätte wieder die Wirtschaft langsam angekurbelt.

    Deshlab ist meine einzige Hoffnung die Slowakei, die gegen eine "Rettung" sind. Für mich mit Abstand das klügste Volk zur Zeit!!

  6. #36
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    karter, sollen wir euch verhungern lassen?
    Naja, meine Steurgelder fließen zwar da runter, aber direkt in die Taschen der Gläubigerbanken. Dafür wird Griechenland gezwungen, sich totzusparen. Du bewahrst also gerade niemanden vorm verhungern, mach dir da mal nichts vor.

  7. #37
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die Aktion, die gerade läuft mache das ganze Volk kaputt. Ein Bankrott wäre besser, aber dafür fehlen dir die nötigen Inforamionen.

    Man zahlt Schulden mit Schulden und rettet dabei die Banken. Eine Insolvenz wäre besser, aber Europa hat andere Pläne, die kann ich dir sagen, aber du wirst mich für paranoid halten.

    PS: Merk dir das Jahr 2012-2013, dort werden die Pläne er EU sichtbar
    Unsere pfeifen hätten es doch auch in der hand,aber sie machen das was andere wollen.
    Meine persönlich einschätzung?Wenn das 1 rettungspaket ausgezahlt wird(110 milliarden)wird die umschuldung kommen.Danach sind 110 milliarden steuergelder am arsch......und die banken werden ca 50 milliarden verlieren.Unter anderem werden die meisten verluste die griechischen banken erleiden.Man wird dann den steuergelder märchen erzählen ,das wir einen historischen tag feiern sollen,da wir die banken auch zu kasse gebeten haben.

    Hätten sie uns bankrott gehen lassen...würde ich nach frankfurt fahren unter der skyline der großen banken.....und dieses lied singen

  8. #38
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Man sollte auch hier nicht pauschalisieren, aber die Undankbarkeit gewisser Griechen ist einfach zum kotzen, ohne Deutschland wäre Hellass nichts.
    Herr Rösler ist mit 70 Unternehmern im Gepäck nach Griechenland gekommen, vermutlich die 70, die die FDP überhaupt noch am Leben halten.
    Deutschland hat seit drei Jahrzehnten von Geschäften mit der korrupten gr. Regierung profitiert, jetzt ist Payday.

  9. #39
    Yunan
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    du mein freund griechenland würde nicht so sehr schaden davontragen bei ner pleite sondern die deutschen und franzözischen banken
    Nein, mittlerweile auch nicht mehr. Die besagten Banken haben griechische Staatsanleihen zum größten Teil abgestoßen und die EZB hat diese aufgekauft. Und von wem wird die EZB finanziert? Vom europäischen Steuerzahler.

  10. #40

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das größte Problem dabei ist die mangelnde Einsicht der Bevölkerung in Griechenland. Sie sollen diese Korrupte Politiker die es seit der EU gibt es nicht in der Lage waren eine stabile Wirtschaft dort zu etablieren, die Ganzen Jahren am Arsch der EU gefressen und jetzt wo es globale Krise gab, wurde nichts den Griechen in den Arsch geschoben und jetzt ist Deutschland schuld für die Krise in Griechenland.

    Keiner will es bestreiten dass dadurch Deutschland auch den Einfluss Deutschlands erhöhen möchte aber wenn es Deutschland nicht gäbe, wer würde Griechenland noch Geld geben? Frankreich etwa? oder Spanien bzw Italien die selbst mit dem Banktrott kämpfen??


    Die einzige Möglichkeit ist diese 2 Regierungklans in Griechenland abzuschaffen und die neuen können es vielleicht was dran ändern, aber nur dann, und nicht die Wählen die "Hamam fürs Griechische Parlament" versprechen und nicht welche die gleich nach nach ersten Kredit-Zusage den Parlamentarier eine "5000 Euro Zuschuss für PC-Erschaffung" beschaffen, wo zum Teufel gibts 5000 € PC? nicht mal ein Apple-PC kostet so viel.


    Einsicht ist der erste Schritt zur Heilung.

Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:55
  2. Kardinal Meisner steht nach Nazi-Vergleich wieder in der Kritik
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:45
  3. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 01:32
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 12:43
  5. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19