BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 233

Geschmacklose Griechen: Nazi-Grüsse nach Deutschland

Erstellt von Al_Bundy, 07.10.2011, 19:32 Uhr · 232 Antworten · 10.010 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    leut, jetzt lasst mich doch hier nicht verhungern.
    ich bin noch nicht mal warm geworden

  2. #82
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    weil sie mit günstigen angeboten gelockt werden.
    - im bereich imobilien
    -produktionskosten.

    damit die länder, die das anbieten:


    das für Konsumzwecke verfügbare Einkommen der Privathaushalte (kaufkraft) steigern
    Hast aber was ganz wichtiges vergessen. Wegen Steuern. Der deutsche Staat zwingt jede Firma da zu, die Gewinne die in einem Jahr erwirtschaftet worden sind, sofort wieder auszugeben ( neu Anschaffungen, etc...), ansonsten werden die Firmen vom Finanzamt kräftig zur Kasse gebeten. Davon sind die meisten Firmen frustriert und müde und entscheiden sich dann zu so einem Schritt, die Produktion ins Ausland zu verlagern.

  3. #83
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    noch etwas.
    ihr seid geizig.
    nicht 1 danke

  4. #84
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ist jetzt nicht dein ernst.
    was ist der gesunde kreislauf einer wirtschaft in einer gesellschaft?

    hellas,
    wenn deutsche firmen zurückkehren habt ihr abertausende von arbeitslosen mehr und wir weniger.

    wa beinhaltet eine kaufkraft?
    eine kleine geschichte:

    es geht der hans ins hotel und gibt den hotelier 100 euro da er ein zimmer gebucht hatt..zu der stelle nimmt der hotelier die 100 euro und zahlt seine schulden bei der reinigung...die reinigungsfrau nimmt dieses geld und zahlt ihre schulden beim handwerker der paar reperaturen gemacht hat...der handwerker nimmt die 100 euro und geht zum fleischer weil er letzte woche eine grillparty gemacht hat und er ihm 100 euro schuldet...der fleischer nimmt das und gibt es seinen enkel..der enkel nimmt die 100 euro geht zum hotelier ..da er letzte woche fuer 1 tag uebenachtet hatte..zu der zeit kommt hans runtergestuermt klagt ueber das zimmer nimmt seine 100 euro und geht aus dem hotel

  5. #85
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Hast aber was ganz wichtiges vergessen. Wegen Steuern. Der deutsche Staat zwingt jede Firma da zu, die Gewinne die in einem Jahr erwirtschaftet worden sind, sofort wieder auszugeben ( neu Anschaffungen, etc...), ansonsten werden die Firmen vom Finanzamt kräftig zur Kasse gebeten. Davon sind die meisten Firmen frustriert und müde und entscheiden sich dann zu so einem Schritt, die Produktion ins Ausland zu verlagern.
    ist eigentlich auch richtig so.
    gewinne sofort für investitionszwecke.
    sonst haben wir zustände wie in GR, daß sich die familienmitglieder bereichern.
    in D wird privat und geschäft getrennt.

    da kann mann nicht ohne weiteres einfach "abzwacken"

  6. #86
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    eine kleine geschichte:

    es geht der hans ins hotel und gibt den hotelier 100 euro da er ein zimmer gebucht hatt..zu der stelle nimmt der hotelier die 100 euro und zahlt seine schulden bei der reinigung...die reinigungsfrau nimmt dieses geld und zahlt ihre schulden beim handwerker der paar reperaturen gemacht hat...der handwerker nimmt die 100 euro und geht zum fleischer weil er letzte woche eine grillparty gemacht hat und er ihm 100 euro schuldet...der fleischer nimmt das und gibt es seinen enkel..der enkel nimmt die 100 euro geht zum hotelier ..da er letzte woche fuer 1 tag uebenachtet hatte..zu der zeit kommt hans runtergestuermt klagt ueber das zimmer nimmt seine 100 euro und geht aus dem hotel
    Deine kleine geschichte ist leider völliger bullshit, denn das hotel wäre wenn es den zimmerpreis alleine 1:1 an seine putzfrauen ausbezahlen würde längst pleite.

  7. #87
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ist eigentlich auch richtig so.
    gewinne sofort für investitionszwecke.
    sonst haben wir zustände wie in GR, daß sich die familienmitglieder bereichern.
    in D wird privat und geschäft getrennt.

    da kann mann nicht ohne weiteres einfach "abzwacken"
    Ach nee Indi, das ist jetzt nicht dein Ernst. Genau dieses System verhindert in D den amerikanischen Traum. Weißt du wie viele selbständige ich hier in D kenne, die keinen Sinn mehr sehen weiterhin in D selbständig zu sein. Die fühlen sich vom Staat nur noch verarscht. 24 Stunden am Tag Verantwortung haben, auch nach dem Feierabend nicht abschalten können, das Geschäft auch in Urlaub im Hinterkopf haben, aber über die Gewinne die man eventuell erwirtschftet darf " jemand anderes " die Hand über halten.

  8. #88
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ach nee Indi, das ist jetzt nicht dein Ernst. Genau dieses System verhindert in D den amerikanischen Traum. Weißt du wie viele selbständige ich hier in D kenne, die keinen Sinn mehr sehen weiterhin in D selbständig zu sein. Die fühlen sich vom Staat nur noch verarscht. 24 Stunden am Tag Verantwortung haben, auch nach dem Feierabend nicht abschalten können, das Geschäft auch in Urlaub im Hinterkopf haben, aber über die Gewinne die man eventuell erwirtschftet darf " jemand anderes " die Hand über halten.
    der war gut.
    geben wir doch die milliarden diesen firmen.
    dann wird der amerikanische traum wahr.

  9. #89
    economicos
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was ich damit zeigen will war einfach dass der Sündenbock nicht in Deutschland zu suchen ist sondern in Griechenland selbst.
    Die sogenannte Griechenenhilfe ist nichts mehr als eine Bankenrettungshilfe der EU. Was würde denn passieren wen Griechenland pleite geht? Die Banken würden nicht nur pleite sein und damit Firmen mit in den Abgrund reissen, damit natürlich auch die kleinen Sparer, die Kreditversicherungen... Arbeitslosigkeit wäre die Folge. Das Bankenrettungspaket würde dem Steuerzahler um ein vielfaches mehr kosten als man in Griechenland hineinpumt. Daher lässt man Griechenland zappeln um im Endeffekt doch zu zahlen, bleibt nichts anderes übrig, das Gesicht bleibt, gegenüber dem Steuerzahler, gewahrt.
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach. So sieht es aus!

  10. #90
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Deine kleine geschichte ist leider völliger bullshit, denn das hotel wäre wenn es den zimmerpreis alleine 1:1 an seine putzfrauen ausbezahlen würde längst pleite.

    hast du was an meiner geschichte auszusetzten?

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:55
  2. Kardinal Meisner steht nach Nazi-Vergleich wieder in der Kritik
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:45
  3. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 01:32
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 12:43
  5. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19