BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 94

Gespräche der bosnischen Bevölkerungsgruppen gescheitert

Erstellt von Emir, 21.10.2009, 23:37 Uhr · 93 Antworten · 3.649 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Hrvat4you Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird das Problem BIH nur durch einen endgültigen Krieg gelöst werden. Alles oder nichts!
    Diesmal gibts keine halben Sachen. Entweder Amerika teilt Fair.
    Oder man muß es wieder selber machen. So wies auch Dodik gesagt hat.
    Do jaja.....
    Es riecht eh schon wieder nach Krieg da unten.
    #
    Nein, es wird keinen Krieg geben. Den Teufel brauchen wir nicht an die Wand zu malen. Aber es wird kommen, wie es kommen muss. Kroaten werden mehr REchte und sicherlich auch ihre Entität bekommen. Selbst Inzko hatte vor Wochen gesagt, dass dafür jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist. Also wird es später dennoch passieren. Das können die Bosnier jetzt nicht mehr schönreden.
    Wenn das Land weiterhin im Chaos versinkt, keine Bürgermeister benannt werden, zigfache Kosten für Kantonsverwaltungen, Steigerung der Veteranenrenten der Angehörigen von Armija BiH dann platzt da unten endgültig der Knoten und das Volk wird im Referendum seine Wahl dann schon treffen. Pro oder Kontra pederacija wie gehabt, oder Entitat für Kroaten. Klappt doch auch super in der Schweiz oder Belgien. Wo ist das Problem? ETwas zu erhalten das zum Scheitern ohnehin verurteilt ist??

  2. #42
    Sumi
    Frechheit was sich manche für Kommentare leisten, die nich in Bosnien wohnen aber wissen wollen wie der Hase dort läuft. Woher wollt ihr wissen was die kleinen Bürger dort wirklich wollen?

  3. #43

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Sumi0508 Beitrag anzeigen
    Frechheit was sich manche für Kommentare leisten, die nich in Bosnien wohnen aber wissen wollen wie der Hase dort läuft. Woher wollt ihr wissen was die kleinen Bürger dort wirklich wollen?
    Frechheit, was sich "Bosnier" für Kommentare leisten, obwohl sie NIE in der Herzegovina waren und wissen wollen, was die Leute möchten. Vielleicht sollten sie sich mehr um Medienfreiheit bemühen, und den Avaz-HAyat-Anadolu-Kommentatoren die Maulsperre wegnehmen.

  4. #44

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Frechheit, was sich "Bosnier" für Kommentare leisten, obwohl sie NIE in der Herzegovina waren und wissen wollen, was die Leute möchten. Vielleicht sollten sie sich mehr um Medienfreiheit bemühen, und den Avaz-HAyat-Anadolu-Kommentatoren die Maulsperre wegnehmen.
    Tja ... BiH liegt in der Rankingliste der Pressfreiheit weit höher als Kroatien - also bevor Du hier deine Propaganda verbreitest, Klappe halten.

    By the way: ich selbst habe Verwandte in der Hercegovina - alo beziehe ich Informationen aus erster Hand - und du?

  5. #45
    Sumi
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Frechheit, was sich "Bosnier" für Kommentare leisten, obwohl sie NIE in der Herzegovina waren und wissen wollen, was die Leute möchten. Vielleicht sollten sie sich mehr um Medienfreiheit bemühen, und den Avaz-HAyat-Anadolu-Kommentatoren die Maulsperre wegnehmen.

    Und wer darf sich angesprochen fühlen?

  6. #46

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Frechheit, was sich "Bosnier" für Kommentare leisten(...)

    Würdest Du uns bitte mal erklären, wieso Du den Begriff Bosnier in Anführungszeichen setzst?

  7. #47

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Tja ... BiH liegt in der Rankingliste der Pressfreiheit weit höher als Kroatien - also bevor Du hier deine Propaganda verbreitest, Klappe halten.

    By the way: ich selbst habe Verwandte in der Hercegovina - alo beziehe ich Informationen aus erster Hand - und du?

    Logisch, die Rankingliste wurde vor den Ereignissen in Siroki Brijeg zusammengestellt, als die Bosnjakinje noch schluchzend die Horde mira in SArajevo nach der Rückkehr von den "Ustaschas" interviewten und sie fragten, wie sie überhaupt alle überlebten.

    In Kroatien sind leider Gottes viele Medien in nicht-kroatischer Hand (NaCCCCional, YUtarnji usw.). Über diesen Missstand singt ja Thompson schon seit Jahren (E, moj narode! usw).

    By the way; ich habe Eltern und allein 37 Cousins und Cousinen unten, davon leben knapp 30 in der Herzegowina, die meisten haben auch schon Kinder und Enkel. Und übernächste Woche bin ich unten (Hochzeit einer Cousine). Kenne mich sicher besser aus als Du, zumal ich regelmäßig dorthin fahre und die Immobilien meiner Eltern uns schon überschrieben wurden, so dass ich mit Interesse die Geschehnisse an meinem Zweitwohnsitz verfolge.

  8. #48
    Avatar von serb was sonst!!!

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    52
    Ich hoffe mir fur alle menschen in bosnien besseres leben!!Aber hort auf zu meinen ihr konntet daruber reden das man die RS abschafft seit ihr noch zu retten!!Fur was gabs denn den Krieg he!Daytona vertrag wurde unterschrieben als sernien 75-80% bessesen hat jetzt gehort den serben rs 51% und datzwischen leben auch bosniaken!87-92%serben!Die leute bei uns denken nicht mal daran etwas abzuschaffen wen die frage kommt werden wir sicher uns zu serbien einglieedern und glaubt mir eu und usa stehen hinter bosnien nicht so wie hinter den kroaten oder dem Kosovo!Abschaffung der Rs wurde krieg bedeuten und da bin ich mir sehr sehr sicher!Sie leute haben fur das gekampft und sie werden das nicht durch ihrgendwelche vertrage zulassen dass es weggeht!!Und serbien auch nicht und die serbien hat mehr zu sagen als bosnien und das ist nur die wahrheit!!!

  9. #49

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Würdest Du uns bitte mal erklären, wieso Du den Begriff Bosnier in Anführungszeichen setzst?
    WEil das ein amputierter territorial begrenzter Begriff für die Menschen, die in Bosnien-Herzegowina leben, ist.

    Ich bin eine Ercegovka Hrvatica. Mit Hercegovac weiss man im übrigen, wer gemeint ist.

  10. #50

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Logisch, die Rankingliste wurde vor den Ereignissen in Siroki Brijeg zusammengestellt, als die Bosnjakinje noch schluchzend die Horde mira in SArajevo nach der Rückkehr von den "Ustaschas" interviewten und sie fragten, wie sie überhaupt alle überlebten.

    In Kroatien sind leider Gottes viele Medien in nicht-kroatischer Hand (NaCCCCional, YUtarnji usw.). Über diesen Missstand singt ja Thompson schon seit Jahren (E, moj narode! usw).

    :sign3:


    Du laberst so eine Scheiße hier ... meine Fresse bisz Du peiiiinliiich....

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waffen-Initiative gescheitert!
    Von Гуштер im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 18:52
  2. Serbische Resolution vor der UNO gescheitert
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 20:27
  3. Ist der Kommunismus gescheitert?
    Von skorpion im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 21:17
  4. Der Kosovo ist an der Inkompentenz gescheitert
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 02:09
  5. Atentat an Tadic gescheitert!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 18:27