BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 225

Weitere Gewalt in Mazedonien

Erstellt von -ILIRIDA-, 10.03.2012, 21:40 Uhr · 224 Antworten · 11.065 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich schreib gern bunt
    Süss

  2. #62
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wieso gibts da so ausschreitungen, gibts da nen grund dafür, oder wieso gehen alle gegenseitig aufeinander los? ich hab das jetzt nicht so mitverfolgt.
    Wieso den Gruevski ist bei der EU und Nato sowieso sehr unbeliebt die wären eigentlich sehr froh wen jemand anderes kommt und nicht so Stur ist wie sie sagen.

    Ein Grund ist halt das DUI sehr ungerne die Regierung verlassen würde weil es ihnen Finanziell sehr gut geht.

    Die EU und Nato behaupten zwar das Gruevski nationalistisch ist aber konnten ihn aber im Prinzip ganz locker stürzen wenn sie wollten und eine neue Regierung instalieren.

    Deshalb gibts viele Theorien in den Medien und bei Intelektuellen ob die ganze Politik irgendwem eben doch ganz gut passt und deswegen schaut man lieber zu und unternimmt nix

  3. #63
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du lügst schon wieder, und mobben willst du auch wieder


    Weitere Gewalt in Mazedonien

  4. #64
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    in balkan sollten entgültig neue grenzen gezogen werden!
    damit für alle male ruhe isch!

  5. #65
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wieso den Gruevski ist bei der EU und Nato sowieso sehr unbeliebt die wären eigentlich sehr froh wen jemand anderes kommt und nicht so Stur ist wie sie sagen.

    Ein Grund ist halt das DUI sehr ungerne die Regierung verlassen würde weil es ihnen Finanziell sehr gut geht.

    Die EU und Nato behaupten zwar das Gruevski nationalistisch ist aber konnten ihn aber im Prinzip ganz locker stürzen wenn sie wollten und eine neue Regierung instalieren.

    Deshalb gibts viele Theorien in den Medien und bei Intelektuellen ob die ganze Politik irgendwem eben doch ganz gut passt und deswegen schaut man lieber zu und unternimmt nix

    Ein Krieg oder Konflikt in Mazedonien würde niemandem passen - weder EU noch USA aufgrund ihrer wirtschaftlichen Krise - und am wenigsten der Bevölkerung in Mazedonien, die ohnehin verarmt ist. Aber ich versichere dir, dass die Albaner in Mazedonien keine Diskriminierung und Gewalt akzeptieren werden, um dem Slawo-Mazedonischen Nationalismus zu dienen und das Land beisamen zu halten. Die Slawo-Mazedonier als Mehreit sollten den Albanern als Minderheit entgegekommen und genau abwägen was sie tun. Ein derartiges Spiel, wie es die Mazedonische Regierung betreibt, kann ein böses Ende nehmen. Die Albaner werden nicht noch einmal einen Vertrag akzeptieren, der nicht eingehalten wird.

  6. #66
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also Bitte, ich bin zwar kein Engel aber so dreist leugnen ist nicht meine Art


    Du bist der Leugner schlechthin.

  7. #67
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ein Krieg oder Konflikt in Mazedonien würde niemandem passen - weder EU noch USA aufgrund ihrer wirtschaftlichen Krise - und am wenigsten der Bevölkerung in Mazedonien, die ohnehin verarmt ist. Aber ich versichere dir, dass die Albaner in Mazedonien keine Diskriminierung und Gewalt akzeptieren werden, um dem Slawo-Mazedonischen Nationalismus zu dienen und das Land beisamen zu halten. Die Slawo-Mazedonier als Mehreit sollten den Albanern als Minderheit entgegekommen und genau abwägen was sie tun. Ein derartiges Spiel, wie es die Mazedonische Regierung betreibt, kann ein böses Ende nehmen. Die Albaner werden nicht noch einmal einen Vertrag akzeptieren, der nicht eingehalten wird.
    ich finde generell trauen sich die mazedonier zu arg... ein volk von knapp 1.5 millionen provoziert und unterdrückt seine minder(mehrheit) desen gesamtbevölkerung auserhalb der staatsgrenzen das 4 fache entspricht wie das eigene....
    ich sag nur ziemlich dumm!
    in mazedonien müsste es einen hashim thaqi geben der minderheiten schützt und pflegt nur so könne das land ohne probleme ( haben eh genung) nach vorne blicken!

    ein krieg hat weniger mit finanzkrisen zum tun, den grade bei krisen entfalten sich konflikte noch mehr!
    aber frontalen krieg wie 2001 wird es keinen mehr geben in mazedonien..

    vermutlich wird es aber sehr viele übergriffe geben.. bis man eine politische lösung gefunden hat!

  8. #68
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ein Krieg oder Konflikt in Mazedonien würde niemandem passen - weder EU noch USA aufgrund ihrer wirtschaftlichen Krise - und am wenigsten der Bevölkerung in Mazedonien, die ohnehin verarmt ist. Aber ich versichere dir, dass die Albaner in Mazedonien keine Diskriminierung und Gewalt akzeptieren werden, um dem Slawo-Mazedonischen Nationalismus zu dienen und das Land beisamen zu halten. Die Slawo-Mazedonier als Mehreit sollten den Albanern als Minderheit entgegekommen und genau abwägen was sie tun. Ein derartiges Spiel, wie es die Mazedonische Regierung betreibt, kann ein böses Ende nehmen. Die Albaner werden nicht noch einmal einen Vertrag akzeptieren, der nicht eingehalten wird.
    Du redest hier von Nationalismus aber schreibst Slawo-mazedonier was eindeutig eine Provokation ist obwohl ich dich und die Albaner nicht beleidigt habe.

    Das zeigt auch ein wenig die Doppelmoral in der albanischen Gesellschaft man fühlt dich diskriminiert aber akzeptiert den Staat und die Mehrheit der Bewohner nicht,man will gleichbehandelt werden bei Arbeitsstellen aber man will nicht Mazedonisch reden gleichzeitig verlangt man das Mazedonier albanisch Lernen sollen in Ost-Mazedonien wo nicht 1 Albaner lebt.

    Zum Vertrag selber viele verstehen ich nicht oder wollen ihn nicht verstehen.

    Tatsache ist wen in einer albanischen Gemeinde 70% Albaner leben sind in der Verwaltung Polizei und alles andere 70% Albaner angestellt oder habt ihr etwa Quellen die das widerlegen.

    Zweitens laut Ohrid Vertrag haben die Albaner das Recht überall wo sie mehr als 20% sind das Recht Dokumente auf Albanisch zu verlangen Strassenschilder sind auf ALB und in der Staatlichen Instutionen sind 20% angestellt das ist FAKT.

    Man muss den Vertrag richtig durchlesen den man unterschrieben hat und respektieren wie wir das getan haben und massenhaft Albaner eingestellt würden wie es im Vertrag stand.

    Aber anstatt die Tatsache zu respektieren werden immer mehr Sachen verlangt die gar nicht im Vertrag stehen, es wird immer gesagt der Vertrag wird nicht erfüllt aber niemand kann nur eine Sache nennen die nicht erfüllt würde!!

  9. #69
    Yunan
    Das ist kein Nationalismus. Dass ihr Slawen seid, ist Tatsache. Nationalismus auf hinterhältigste Weise ist das, was FYROM seit 20 Jahren betreibt.

    Mach mal deine Augen auf, Junge. Was sprichst für eine Sprache? Etwa makedonisch? Nein - es ist bulgarisch.

  10. #70
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist kein Nationalismus. Dass ihr Slawen seid, ist Tatsache. Nationalismus auf hinterhältigste Weise ist das, was FYROM seit 20 Jahren betreibt.

    Mach mal deine Augen auf, Junge. Was sprichst für eine Sprache? Etwa makedonisch? Nein - es ist bulgarisch.
    Nein ist es nicht du Afrikano ich verstehe besser Kroatisch als Bulgarisch deswegen bin ich kein Kroate.

    Und ausserdem geht dich das Thema hier nix an! Es steht weitere Gewalt in Mazedonien und nicht welche Sprache ich deiner Meinung spreche also halt deine Fresse und besuch mal deine verwandten in Afrika Sonnencreme wirst du ja nicht brauchen

Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weitere Soldaten in den Kosovo
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 12:16
  2. weitere religiöse übergriffe in mazedonien
    Von -ILIRIDA- im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:28
  3. weitere festnahmen von kriegsverbrechern
    Von SMEKER im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 13:46
  4. Weitere Tumulte im Kroatien
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 05:37