BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 38 ErsteErste ... 23293031323334353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 374

Wo gibt es noch überzeugte treue Jugoslawen?

Erstellt von ExYuFriend, 09.04.2015, 12:48 Uhr · 373 Antworten · 15.923 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.328
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    zu 1 möchte ich jetzt eine quelle haben. aber zack zack
    und zwar den preis, den der Landwirt für seine Schufterei bekommt.
    darum geht es ja hier.


    zu 2 stimmt
    vor 40 jahren konnte der Landwirt für einen Doppelzentner schuhe kaufen.
    kann er heute nicht mehr.

    zu 3
    muss schweiz keinen Weizen importieren?
    1. Ich hab es einmal in der Schule gelernt.

    3. soweit sich die Schweiz mit Weizen selber versorgen kann importieren sie nichts.
    Wenn dirch Umwelteinflüsse die Ernte schlecht ausgefallen ist werden Kontingente zu Verfügung gestellt.

    Dies gilt aber für die Futtermittel Indrustrie nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.finanzen.ch/rohstoffe/chart/weizenpreis

    Der Preiss ist schwankend Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Ernte ist auch viel evektiver geworden

    - - - Aktualisiert - - -

    Indi Subventionen richtig eingesetzt finde ich gut, wenn dafür die eigenen Ressourcen erhalten bleiben ist es gut investiertes Geld.

  2. #322
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    zu 3
    total falsche antwort

    ein und ausfuhr landwirtschaftlicher Produkte.

    https://www.landwirtschaft.ch/wissen/agristatistik/

    arme schweiz

    wir können euch aushungern lassen.

    gugsch du im link Zeitaufwand für 1 kg Brot

    - - - Aktualisiert - - -

    so mein lieber daro
    jetzt kommen wir zu den Fakten.
    der deutsche bauer wird kontrolliert, was er anbaut und was er erntet.

    ein anderes land bekommt olivenbäume subventioniert.
    da kontrolliert kein mensch, wieviele es sind, und ob die früchte geerntet werden.
    sie bekommen auch Geld, wenn die früchte verfaulen.

    in D geht das nicht.
    1. konrtolle per Satellit

    2. 2 mal im jahr felderbegehung

    - - - Aktualisiert - - -

    ich habe fertig.
    ihr dürft wieder Jugoslawen spielen

  3. #323

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Ja, es schließt also nicht aus , dass Subventionen in ganz konkreten wirtschaftlichen Fällen durchaus Sinn machen. Subventionen machen keinen Sinn, wenn sie verpulvert werden und keinen wirklichen wirtschaftlichen Nutzen haben und der wirtschaftliche "Kreislauf" unterbrochen wird. Es gibt Nutznießer solcher Pseudo-Subventionen, denen der wirtschaftliche Kreislauf völlig egal ist und sie mit den Geldern verschwinden. Sie schaden der Ökonomie und der Gesellschaft und letztendlich damit auch dem Staat.
    Deswegen ist das, was Indianer angesprochen hat auch ganz gut, wenn es Kontrolgremien gibt und Mechanismen, die auf den Nutzen und die Nachhaltigkeit bedacht sind.


    Indianer, du bist in der Landwirtschaft tätig, also Landwirt und du bist auch Imker?

  4. #324
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ja, es schließt also nicht aus , dass Subventionen in ganz konkreten wirtschaftlichen Fällen durchaus Sinn machen. Subventionen machen keinen Sinn, wenn sie verpulvert werden und keinen wirklichen wirtschaftlichen Nutzen haben und der wirtschaftliche "Kreislauf" unterbrochen wird. Es gibt Nutznießer solcher Pseudo-Subventionen, denen der wirtschaftliche Kreislauf völlig egal ist und sie mit den Geldern verschwinden. Sie schaden der Ökonomie und der Gesellschaft und letztendlich damit auch dem Staat.
    Deswegen ist das, was Indianer angesprochen hat auch ganz gut, wenn es Kontrolgremien gibt und Mechanismen, die auf den Nutzen und die Nachhaltigkeit bedacht sind.


    Indianer, du bist in der Landwirtschaft tätig, also Landwirt und du bist auch Imker?
    Nebenerwerbslandwirtschaft und imker.

  5. #325

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Nebenerwerbslandwirtschaft und imker.
    nicht schlecht

  6. #326
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    nicht schlecht
    die äcker sind inzwischen verpachtet.
    nutze selbst nur obstbaum wiesen und bienenhaltung.

  7. #327
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.328
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    zu 3
    total falsche antwort

    ein und ausfuhr landwirtschaftlicher Produkte.

    https://www.landwirtschaft.ch/wissen/agristatistik/

    arme schweiz

    wir können euch aushungern lassen.

    gugsch du im link Zeitaufwand für 1 kg Brot

    - - - Aktualisiert - - -

    so mein lieber daro
    jetzt kommen wir zu den Fakten.
    der deutsche bauer wird kontrolliert, was er anbaut und was er erntet.

    ein anderes land bekommt olivenbäume subventioniert.
    da kontrolliert kein mensch, wieviele es sind, und ob die früchte geerntet werden.
    sie bekommen auch Geld, wenn die früchte verfaulen.

    in D geht das nicht.
    1. konrtolle per Satellit

    2. 2 mal im jahr felderbegehung

    - - - Aktualisiert - - -

    ich habe fertig.
    ihr dürft wieder Jugoslawen spielen
    Schau dir die Fakten ganz genau an Indi

    Wenn ein Bauer 1950 15000 Schweine gehalten hätte wie viele Arbeiter hätte er gebraucht?
    Heute macht das ein Bauer alleine.
    Mann ist evektiver geworden in dem bereich um das 20 fache.

    Das ist auch der Grund warum die milch in Kroatien in der Produktion doppelt so Teuer kommt als in der Schweiz.

    Ich hab absolut nichts falsches geschrieben.
    Lese mal deinen Link genau durch.

  8. #328
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Schau dir die Fakten ganz genau an Indi

    Wenn ein Bauer 1950 15000 Schweine gehalten hätte wie viele Arbeiter hätte er gebraucht?
    Heute macht das ein Bauer alleine.
    Mann ist evektiver geworden in dem bereich um das 20 fache.

    Das ist auch der Grund warum die milch in Kroatien in der Produktion doppelt so Teuer kommt als in der Schweiz.

    Ich hab absolut nichts falsches geschrieben.
    Lese mal deinen Link genau durch.
    ja moderne machinen machen es möglich.
    un sich diese leisten zu können, muss viel investiert werden.
    mit einem Ackergaul oder einer kuh ist es nicht getan.

    man muss viel schuften, um so weit zu kommen.
    Jugoslawen schuften?

  9. #329
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.328
    Die Schweiz wird genauso kontrolliert und es werden Prognosen gemacht wieviel zu erwarten ist.
    Was das angeht ist die Schweiz den Deutschen meilenweit vorauss.

    Von Ex- Yu muss ich nicht sprechen, ideale Bedingungen aber unfäig was richtiges zu machen.

  10. #330
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Die Schweiz wird genauso kontrolliert und es werden Prognosen gemacht wieviel zu erwarten ist.
    Was das angeht ist die Schweiz den Deutschen meilenweit vorauss.

    Von Ex- Yu muss ich nicht sprechen, ideale Bedingungen aber unfäig was richtiges zu machen.
    na also, jetzt kommen wir derwahrheit doch schon viel näher

Ähnliche Themen

  1. Wo gibt es die Besten Balkandiskos???
    Von Dejanovic im Forum Musik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 15:40
  2. Wo gibt es die besten WEB-Cams?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:00
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 18:26
  4. Gibt es noch Hoffnung für Makedonien?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 20:24
  5. wo gibt es karten gegen psv??
    Von delije1984 im Forum Sport
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 15:42