BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Giechen ziehen nach Mazedonien

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 18.01.2011, 14:54 Uhr · 72 Antworten · 3.334 Aufrufe

  1. #61
    phαηtom
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wieso soll ich dir böse sein? ich kann dein Verhalten doch nachvollziehen.

    MINA bleibt aber ein Propagandablatt zu Diensten von Gayevski
    jetzt fängt der auch schon an

  2. #62
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    jetzt fängt der auch schon an
    heul doch..



  3. #63
    phαηtom
    die makedonischen pforten sind geöffnet, kommt rein ins land der alexandersöhne

  4. #64
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    die makedonischen pforten sind geöffnet, kommt rein ins land der alexandersöhne

    da sagte eurer ex was anderes...


  5. #65
    phαηtom
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen

    da sagte eurer ex was anderes...

    ein ehemaliger bankangestellter, der zur politik wechselte und griech. schmiergelder angenommen hat = deine quelle

    meine quelle = ΑΝΘΡΩΠΟΛΟΓΙΚΗ ΕΤΑΙΡΕΙΑ ΕΛΛΑΔΟΣ

    http://aee.gr/hellenic/4greeks_origi...ks_origin.html

    was wird eher stimmen? hmm

  6. #66

    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    3.047
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    heul doch..



    heul doch...



  7. #67

    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    330
    die bauern aus skopje hahahahah

  8. #68

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wieso soll ich dir böse sein? ich kann dein Verhalten doch nachvollziehen.

    MINA bleibt aber ein Propagandablatt zu Diensten von Gayevski
    Käse,
    MINA nimmt aus allen makedonische Medien etwas bzw. die "Top News" und übersetzt es auf englisch.

    Nicht mehr, und nicht weniger...

    Der ursprüngliche Artikel stammt aus der Nova Makedonija das als eines der neutralsten Medien in Makedonien gilt.

    Kannst du HIER sehen

  9. #69

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich erachte MINA auch nicht all besonders Objektiv, aber dennoch sind die Artikel wahrheitsgetreu auch wenn sie sich auf Seiten der VMRO-DPMNE schlagen. MINA ist ein kleiner Fisch viel gravierender sind die Privatsender die Propaganda für die Scheinsozialisten der SDSM betreiben.

    Gruevski und seine reformierte Partei sind die einzigen die was geschaffen haben, deren Vorgänger haben sich nur selber die Taschen gefüllt. Verständlich dass die VMRO-DPMNE hohe Ratings geniesst.
    Die Artikel sind nicht "wahrheitsgetreu", sondern aus makedonische Medien entnommen und auf englisch übersetzt.

    MINA ist in sehr seltenen fällen der Urheber der Inhalte der Artikel die sie veröffentlichen.

    Dem Rest stimme ich soweit zu.

  10. #70

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    das Thema soll dann heissen, die Griechen gehen über die Grenze um einzukaufen, umziehen ist ganz was anderes als tagesreisse.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise nach Mazedonien
    Von Legal Hustle im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 15:01
  2. Würdet ihr nach russisch-Fernost ziehen...
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 13:12
  3. Die Amis ziehen nicht ab, sonder sie ziehen um…
    Von ISTANBUL im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 13:27
  4. 1877 bosnische Migranten ziehen nach Albanien
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 21:19
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 10:11