BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 51 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 504

Glaubt ihr Tomislav Nikolić?

Erstellt von Kejo, 17.05.2012, 17:17 Uhr · 503 Antworten · 21.551 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Den Serben tut der Aufenthalt in Deutschland nicht gut, jetzt ist man also Ultranationalist weil man sich zu seinem Vaterland bekennt? Was ist dann die Srpska Radikalna Stranka?

    Klar, dass mit den Großserbien werden jetzt ein Haufen Kroaten und Slowenen nicht toll finden, aber in der jetzigen Zeit ist doch ein Nationalist 1000 mal besser als ein Schlappschwanz, der sich von der EU alles sagen lässt.
    unglaublich was für einen müll du schreibst.....


  2. #272

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Kann man nicht vergleichen
    Die radikale Partei Serbiens hasst z.b. DIE NAZIS
    Sie sind einfach nur patriotisch. Sie würden mit allen Mitteln ihr Land verteidigen, aber keins angreifen
    Rečenica svih rečenica.

  3. #273

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Kann man nicht vergleichen
    Die radikale Partei Serbiens hasst z.b. DIE NAZIS
    Sie sind einfach nur patriotisch. Sie würden mit allen Mitteln ihr Land verteidigen, aber keins angreifen
    Puh, dann wird das aber mit dem Großserbien echt kompliziert!


    Alissa:
    Tja, so bin ich halt. Ein fieser nationalistischer Antifeminist, der Nationalisten in ganz Europa mag. Doofe Sache, wirst aber damit klar kommen müssen.

  4. #274
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    ... weil er der Kriegsgewinnler Mafia in einem Atemzug ans Bein pinkeln wollte um seine Leute einzusetzen die Ihm den Wahlsieg ermöglicht haben.

    Nur wollte der Zoran alles auf einmal... geht nix in Srbija
    majke ti, odakle izvlacis te tvoje informacije? imas li nesto kao dokaz, net nur mundpropaganda?

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Koja naivnost, pa taj isti Djindjic je podrzavao tenkove na putu za Vukovar i zalagao se, da se Srbija ujedini sa Republikom Srpskom. Mjenjao je i Zoran svoju politiku, samo je znao bolje zamotat' ...
    was macht das denn für 'nen unterschied? nikolic hat jetzt genau das vor, was djindjic 2003 im sinn hatte. resultat: ubili coveka dzabe! und genau um dieses "zamotavanje" gehts ja auch- djindjic hatte in der EU einen exzellenten ruf im gegensatz zu toma..


    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Den Serben tut der Aufenthalt in Deutschland nicht gut, jetzt ist man also Ultranationalist weil man sich zu seinem Vaterland bekennt? Was ist dann die Srpska Radikalna Stranka?
    ne zivim u nemackoj.

    Klar, dass mit den Großserbien werden jetzt ein Haufen Kroaten und Slowenen nicht toll finden, aber in der jetzigen Zeit ist doch ein Nationalist 1000 mal besser als ein Schlappschwanz, der sich von der EU alles sagen lässt.
    izvini, ali samo plitak mozak se tim ponosi, sta je na osnovi nacionalnosti. to nije nikakva zasluga, nego cista lutrija zivota. ZUFALL!

    und was heißt hier schlappschwanz, genau solche mit ihrem falschen stolz treiben das land ja immer mehr in den ruin...anstatt nach effektiven lösungen zu suchen, hängst du dich daran auf, wer wem was diktiert...

  5. #275
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Naja, war ja die Wahl zwischen Not und Elend. Elend hat gewonnen. Shit happens.
    Genau Not und Elend
    Serbien war in der Not wegen diesem Elend von Hundesohn Tadic
    Deswegen haben wir jetzt Nikolic unseren Helden

  6. #276

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    leptirica:
    Ich bin wirklich Deutscher, ich verstehe nicht was du mir auf serbisch schreibst.


    Und ja, ich hänge mich daran auf wer wem was diktiert. Serbien ist eine souveräne Nation in Europa, denen hat NIEMAND was zu diktieren. Wie kommt man denn überhaupt darauf, dass die EU helfen würde. Griechenland ist durch die EU auch nicht reich geworden.

  7. #277
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    majke ti, odakle izvlacis te tvoje informacije? imas li nesto kao dokaz, net nur mundpropaganda?


    Neznam sad na kakve dokaze mislis? Mislis informacije tajne sluzbe ili nekih mediskih informacija ili to sto cela srbija zna zasto je to stvarno bilo?

    Ili ti isto jos dan danas mislis da je Legija bio odgovoran za Likvidaciju Djindjica?

  8. #278
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat von Fury
    Naja, war ja die Wahl zwischen Not und Elend. Elend hat gewonnen. Shit happens.
    47% Wahlbeteiligung. zumindest besitzt die hälfte der serb. Bevölkerung noch etwas Hirn.

  9. #279
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Jetzt wo ich wieder klar denken kann, ist es klar, dass Tadic die Wahlen verlieren musste. Er war die Personifikation der Demokratischen Partei, er trägt nunmal für alles die Verantwortung was schief läuft, auch wenn er als Präsident nicht wirklich alles unter seiner Kontrolle hatte, denn er hat laut der Verfassung nur beschränkte Rechte. Tadic wurde eiskalt abgestraft, nicht nur für die schlechte Politik, auch für die negative Wahlkampagne die geführt worden ist. Das ist nunmal nicht die Rhetorik die die Wähler von ihm hören wollen. Es gab wieder über drei Prozent sog. weiße Wahlzettel also ungültige Stimmen. Die Meisten wissen es hier nicht, aber es gab eine Gruppierung, die dafür geworben hat, dass man anstatt zu wählen ungültige Zettel abgibt. Auch diese Klientel würde im Normalfall für Tadic stimmen. Offensichtlich haben die Anhänger der Parteien, die Tadic die Unterstützung gegeben haben, die Wahlen aber komplett boykottiert. Ich denke da an die Liberaldemokraten.

    Die Regierung dürfte weiterhin die Demokratische Partei stellen zusammen mit den Sozialisten, kann mir nicht vorstellen, dass die Fortschrittspartei jetzt schlagartig ihr Koalitionspotenzial erhöht. Auch eine große Koalition halte ich jetzt für realistischer als noch vor 2 Wochen. Nikolic ist schon lange kein Ultranationalist wie Seselj, aber er muss jetzt mal seine proeuropäischen Worte auch in Taten umsetzen. Zu oft hat er seine Meinung für meinen persönlichen Geschmack geändert als dass ich ihm jetzt vertrauen würde.

    Sollte die Regierung von der Demokratischen Partei gestellt werden, wird sich in den nächsten Jahren zeigen, wie schwach die Position des Präsidenten ist in Serbien. Die größte Macht besitzen laut Verfassung der Premier- und der Parlamentspräsident.

  10. #280
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    47% Wahlbeteiligung. zumindest besitzt die hälfte der serb. Bevölkerung noch etwas Hirn.
    meinst du jetzt diese Hälfte die Wählen war oder die Hälfte die zu Hause geblieben ist

Ähnliche Themen

  1. Glaubt ihr,
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 11:38
  2. Wer glaubt das er aus freien Stücken GLAUBT?
    Von Born_in_Yugoslavia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:55
  3. Glaubt ihr das?
    Von Adem im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 18:01
  4. Tomislav Nikoli? u Briselu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 14:00
  5. Glaubt ihr
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:50