BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Wer ist Gold AG wirklich ?

Erstellt von Xhaka, 04.08.2015, 19:57 Uhr · 30 Antworten · 3.858 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697

    Cool Wer ist Gold AG wirklich ?

    Wer ist Gold AG wirklich ?


    Arian Agushi mit dem islamistischen Prediger Shefqet Krasniqi

    Der albanische Musiker Arian Agushi oder besser bekannt als "Gold AG" ist seit einigen Tagen stark kritisiert worden. Nachdem einer der bekanntesten Musiker im albanischen Musikgeschäft, Viktor Paloka alias "UNIKKATIL" sein neues Lied veröffentlicht hat, merken immer mehr Jugendliche, dass der Rapper Gold AG nicht der zu sein scheint wie viele denken. In dem neuen Lied von Unikkatil widmet er vermutlich eine Zeile dem Rapper Gold AG. " Du beleidigts Vuçiç lebst jedoch nach dem Plan von Cubriloviç", sagt Unikkatil in seinem Lied.
    Vasa Cubriloviç war ein serbischer Politiker der einen Plan im Jahre 1937 entworfen hat um die Albaner aus dem ehemaligen Jugoslawien zu vertreiben. Ziel von Cubriloviç war es die Islamisierung der Albaner voranzutreiben. Der Plan sah vor alle Albaner in die Türkei zu vertreiben und den Rest zu töten.
    Während seiner Lebzeiten des extrem Nationalisten Cubriloviç, sagte er immer wieder, dass man die Islamisierung der Albaner vorantreiben muss, um somit die Kultur und Denkweise der Albaner dem Orient anzupassen. Ziel des Serben war es immer, dass die Albaner in Augen Europas und der Welt als Islamisten und Fundamentalisten dargestellt werden. Auch heute gibt es in Serbien verschiedenen Organisation die genau diese Pläne weiterführen.
    Auch der albanische Rapper Gold AG macht mit seinen Liedern dasselbe. Immer wieder verbindet er den Islam mit der albanischen Nation. In seinem letzten Musikvideo war der Rapper in Mekka und drehte dort die Szenen zu seinem Lied. In anderen Liedern spricht er von der Vereinigung der albanischen Siedlungsgebieten und einige Sekunden später rappt er über den Islam. Auch Serbien versucht immer wieder dasselbe.
    Gold AG wurde aus einem unbekannten Kinderheim von einer normalen albanischen Familie in Presheva adoptiert.
    Seine genau Herkunft ist nicht bekannt.

    Anfang seiner Karriere rappte er über Drogen und Frauen bis er später dann patriotische Texte schrieb die ihn bekannt machen. Nachdem er viele Fans gewonnen hat, began er Musik über den Islam zu machen. Gold AG steht im engen Kontakt zu Shefqet Krasniqi. Shefqet Krasniqi bekommt monatlich hohe Geldbeträge aus arabischen Ländern, damit er ihre Vorstellungen vom Islam in Kosova verbreitet. Möglicherweise ist dies auch der Fall beim jungen Rapper Gold AG.
    Ob der Rapper dies wegen des Geldes macht oder einer geheimen serbischen Organisation angehört ist fraglich. Gewissenhaft können wir jedoch davon ausgehen, dass einer der sein Geld durch Discoauftritte macht kein stark religiöser Mensch sein kann. Wer für diesen Wandel des Rappers verantwortlich ist, verfolgt die Radikalisierung der albanischen Jugend die sich durch Musik in die Köpfe der noch heranwachsen Jugend einprägt.

  2. #2

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Der Typ ist ein Heuchler, der rapt über Islam aber vögelt Ostblock Prostituierte am Strassenrand. Der macht dies doch nur wegen Geld, und UNIKKATIL ist der beste Rapper Kosovos, er ist eine absolute Legende und Gold AG kommt ihm nicht mal annähernd an Viktor Palokas Status an.

  3. #3

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    sieht aus wie ein gerupftes Huhn

    Den einzigen Rapper den Kosovo je rausgebracht hat war Viktor Paloka.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hartz 4 Rapper

    - - - Aktualisiert - - -

    Hat er die Brunette da geballert

  4. #4
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Albaner und Bosniaken sollten sich ihrer historischen Aufgabe bewusst werden, einen aufgeklärten, europäischen Islam zu entwickeln. Wir sind die europäischsten unter den muslimischen Völkern, daher sind wir für diese Aufgabe prädestiniert. Schritt 1 ist allen arabischen Einfluss fernzuhalten und auch das türkische Engagement sollte man im Auge behalten.

  5. #5

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Albaner und Bosniaken sollten sich ihrer historischen Aufgabe bewusst werden, einen aufgeklärten, europäischen Islam zu entwickeln. Wir sind die europäischsten unter den muslimischen Völkern, daher sind wir für diese Aufgabe prädestiniert. Schritt 1 ist allen arabischen Einfluss fernzuhalten und auch das türkische Engagement sollte man im Auge behalten.
    nein den müssen wir nicht "entwickeln" wir können nichteinmal ein streichholz entwickeln

    - - - Aktualisiert - - -

    oder eine büroklammer^^

  6. #6
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    nein den müssen wir nicht "entwickeln" wir können nichteinmal ein streichholz entwickeln

    - - - Aktualisiert - - -

    oder eine büroklammer^^
    Wenn wir es nicht tun, wird es niemand tun. Aus der arabischen Welt kannst du Impulse in diese Richtung vergessen und auf die Türkei alleine dürfen wir uns nicht verlassen. Wir sollten unsere eigene Variante des sunnitischen Islam entwickeln und unsere Theologen müssen diesen auch institutionalisieren, sodass wir vor fremden Einflüssen zukünftig geschützt sind.

  7. #7
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Albaner und Bosniaken sollten sich ihrer historischen Aufgabe bewusst werden, einen aufgeklärten, europäischen Islam zu entwickeln. Wir sind die europäischsten unter den muslimischen Völkern, daher sind wir für diese Aufgabe prädestiniert. Schritt 1 ist allen arabischen Einfluss fernzuhalten und auch das türkische Engagement sollte man im Auge behalten.
    Und was ist ein europäischer Islam?

  8. #8
    JazzMaTazz
    wer ist diese frau ?

  9. #9
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Und was ist ein europäischer Islam?
    Einen laizistischen Islam haben wir schon, jetzt braucht es noch einen, der das Prinzip der individuellen Freiheit begriffen und verinnerlicht hat. Dazu noch eine Prise protestantischen Arbeitsethos und Kapitalismus, fertig ist der europäische Islam.

  10. #10
    JazzMaTazz
    @Xhaka wenn du Texte kopierst, dann füge die Quelle dazu. Was ist die Quelle, aus welcher Seite hast du den Text kopiert ?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer ist dieser Schreiber denn nun wirklich?
    Von Schreiber im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 15:14
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 23:39
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 15:07