BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Goldgrund Eurasien

Erstellt von Holzmichl, 14.05.2015, 01:27 Uhr · 65 Antworten · 2.990 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Was ist daran Exzessiv? Im Prinzip ist es das gleiche wie Karneval. Da vertreibt man die bösen Geister. Jeder betrunkene auf dem Oktoberfest ist peinlicher. Auch so mancher Fußballfan. Niemand wird deswegen diskriminiert. Dein Avatar ist nicht besser, trotzdem wirst du nicht angegriffen und darfst das so zeigen.

    Abnormal ist auch wieder so ein toller Begriff.
    Mein Avatar ist ein gutes Beispiel. Die Leute von Charlie Hebdo gehen ja gerne an die Schmerzgrenze, was sie natürlich auch dürfen. Sie sind aber relativ klein und unbedeutend, und zwar weil sie eben nicht öffentlich zelebriert werden. Das kannst du von Conchita Wurst nicht sagen, obwohl sie ebenfalls an die Schmerzgrenze geht. Besoffene im Karneval oder Oktoberfest schämen sich normalerweise für ihre Eskapaden im Nachhinein. Wäre es nicht exzessiv, wenn sie sich nicht wenigstens dafür schämen würden? Ich meine, natürlich dürfen sie es. Aber es ist etwas ganz anderes, wenn die Gesellschaft es toll findet.

  2. #32
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Mein Avatar ist ein gutes Beispiel. Die Leute von Charlie Hebdo gehen ja gerne an die Schmerzgrenze, was sie natürlich auch dürfen. Sie sind aber relativ klein und unbedeutend, und zwar weil sie eben nicht öffentlich zelebriert werden. Das kannst du von Conchita Wurst nicht sagen, obwohl sie ebenfalls an die Schmerzgrenze geht. Besoffene im Karneval oder Oktoberfest schämen sich normalerweise für ihre Eskapaden im Nachhinein. Wäre es nicht exzessiv, wenn sie sich nicht wenigstens dafür schämen würden? Ich meine, natürlich dürfen sie es. Aber es ist etwas ganz anderes, wenn die Gesellschaft es toll findet.
    Ach komm... Wer schämt sich denn. Erst heute flog bei mir wieder ne Bierflasche auf den Balkon. Wenn ich heute Nacht nach Hause komme ist die ganze Straße durch. Aber es stört eben auch keinen. Und zum Kölner Karneval buchen viele Kölner ein Hotelzimmer Paare buchen auch mal zwei.

    Du redest einen Scheiß. Und jetzt lass mal die Wurst, wird langsam lächerlich

  3. #33
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Ach komm... Wer schämt sich denn. Erst heute flog bei mir wieder ne Bierflasche auf den Balkon. Wenn ich heute Nacht nach Hause komme ist die ganze Straße durch. Aber es stört eben auch keinen. Und zum Kölner Karneval buchen viele Kölner ein Hotelzimmer Paare buchen auch mal zwei.

    Du redest einen Scheiß. Und jetzt lass mal die Wurst, wird langsam lächerlich
    Conchita Wurst ist nur ein Beispiel von vielen. Der Westen degradiert moralisch, und das entgeht außerhalb des Westens niemandem. Die Politiker lassen foltern und überwachen, die Banker und Unternehmer schauen nur noch auf den eigenen Profit, die Öffentlichkeit jubelt inzwischen sogar bärtigen Transvestiten zu, und die Intellektuellen, die solche Missstände anklagen müssen, sind in einer selbst geschaffenen political correctness gefangen. Der Westen degradiert auf ganzer Linie, wer das nicht sieht muss ein gigantisches Brett vor dem Kopf haben.

  4. #34
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Conchita Wurst ist nur ein Beispiel von vielen. Der Westen degradiert moralisch, und das entgeht außerhalb des Westens niemandem. Die Politiker lassen foltern und überwachen, die Banker und Unternehmer schauen nur noch auf den eigenen Profit, die Öffentlichkeit jubelt inzwischen sogar bärtigen Transvestiten zu, und die Intellektuellen, die solche Missstände anklagen müssen, sind in einer selbst geschaffenen political correctness gefangen. Der Westen degradiert auf ganzer Linie, wer das nicht sieht muss ein gigantisches Brett vor dem Kopf haben.
    Für dein Gelaber gibt es schon genügend Threads. Hier geht's um Eurasien.

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Langsam glaube ich die permanenten Angriffe von HAL9000 auf Conchita Wurst sind nur eine unterschwellige Reaktion auf die Sympathien, die er insgeheim für sie empfindet, warum sonst "reitet" er so aggressiv auf ihr herum?

  6. #36
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Für dein Gelaber gibt es schon genügend Threads. Hier geht's um Eurasien.
    In dem Artikel, der den Thread begonnen hat, geht es um den moralischen Verfall des Westens.

  7. #37
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    alles hat eine Ende...

    Vielleicht mag er mal abbeißen

  8. #38
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    In dem Artikel, der den Thread begonnen hat, geht es um den moralischen Verfall des Westens.
    Geh zum Arzt! Das ist ein nebensächlichliches Argument um aus Putin einen zweiten Constantin zu machen für die orthodoxe Kirche

  9. #39
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Langsam glaube ich die permanenten Angriffe von HAL9000 auf Conchita Wurst sind nur eine unterschwellige Reaktion auf die Sympathien, die er insgeheim für sie empfindet, warum sonst "reitet" er so aggressiv auf ihr herum?
    Heute gewinnt Conchita Wurst, in 20 Jahren dann zwei korpulierende Mensch-Tier-Hybriden, die sich sexuell als Halb-Mensch, halb-Pony identifizieren, und einen kulturell wertvollen Beitrag leisten, der aus ihrem Gestöhne während dem "Liebe-Machen" besteht. Das klingt jetzt natürlich erst mal lächerlich, da möchte aber anmerken, dass es eine stark wachsende "Furry-Szene" in Europa gibt, in der Menschen sich als Tiere verkleiden und miteinander schlafen (oder auch oft direkt Sodomie betreiben). Momentan ist die Öffentlichkeit größtenteils noch davon angewidert, aber das war sie von bärtigen Transvestiten auch mal

  10. #40
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    genau, korpulierende Mensch-Tier-Benzin-Elektroauto-Hybriden, alles klar

Ähnliche Themen

  1. Balkan = Eurasien???
    Von Bosnjo im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 09:45
  2. Weshalb Eurasien?
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 19:59