BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Goran Svilanovic verlässt DS

Erstellt von yellena, 24.04.2005, 19:54 Uhr · 47 Antworten · 1.852 Aufrufe

  1. #21
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Goran Svilanovic verlässt DS

    Zitat Zitat von yellena
    Bitte plapper nicht die Rede von Milosevic im Oktover 2000. nach!!!
    Wenn juckt das, das milosevic das auch gesagt hat in seiner rede? es bleibt doch ein fakt, egal wer es auch ausgesprochen hat. Dijndjic war ein verräter, whärend des bombardements auf serbien war er doch in westlichen medien zu sehen und hat das begrüßt, das habe ich damals schon gesehen im fernsehen in den nachrichten, um das zu wissen brauche ich nichtmal milosevic. als ich ihnn damals gesehen habe war er mir schon bis aufs blut verhasst.

  2. #22
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942

    Re: Goran Svilanovic verlässt DS

    Zitat Zitat von Vuk
    Die eigenstaatlichkeit des kosovo entwickelt sich doch immer mehr, die DS hat nichts dagegen unternommen, sie sorgt sich nicht um die einhaltung der punkte der resolution. Ihre aufgabe besteht darin die macht zu halten und die bevölkerung an den gedanken des unabhängigen kosovo zu gewöhnen, das es realistisch ist und es keine anderen möglichkeiten gibt, whärend sie vorgibt etwas für das kosovo zu tun. In wirklichkeit hat sie aber nichts getan, die eigenstattlickeit des kosovo ist inoffiziell schon ein fakt.
    Nur zu deiner Info, die DS ist schon lange nicht mehr in der Regierung.

    Zitat Zitat von Vuk
    Das ist doch ein abegartes spiel svilanovic sprichst sich für die unabhängigkeit des kosovo aus und meint es sei realistisch umd die menschen so langsam an diese idee zu gewöhnen und andererseits verurteilt ihn tadic dafür um noch den patriotismus für sich zu vereinahmen aber sie stecken beide unter einer decke, und betreiben dieses falsche spiel.
    Alles nur Vermutungen deinerseits, woher willst du wissen, ob es sich dabei um ein abgekartetes Spiel handelt, findest du deine Behauptungen nicht lächerlich, zumal sie durch gar nichts begründet werden. Aber wenn dem so wäre, dann hätte doch Boris Tadic gar nicht auf die Äußerungen von Svilanovic reagieren müssen, er häätte doch sagen können "Das ist die Meinung des Abgeordneten der DS und basta". Hat er aber nicht! Denn diese Meinung entspricht nicht der einheitlichen Haltung der DS, Kosovo als Bestandteil Serbiens!

    Zitat Zitat von Vuk
    Natürlich ist serbien die fünfte kolonne geworden, serbien ist eine marionneteregierung, mit begrenzter souvereignität vielleicht gar keiner souvereignität. wir werden den kosovo verlieren vielleicht auch noch andere gebiete wie die vojvodina. die nationale identität wird ausgelöscht. südost ist ja ohnehin schon in fremder hand (vorallem deutscher).
    Dann handelt es sich bei allen südosteuropäischen Regierungen um "Marionettenregierungen". Serbien ist aber leider nicht so bedeutend in der Weltpolitk, dass sie sich dem entgegensetzen könnte.

  3. #23
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942

    Re: Goran Svilanovic verlässt DS

    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von yellena
    Bitte plapper nicht die Rede von Milosevic im Oktover 2000. nach!!!
    Wenn juckt das, das milosevic das auch gesagt hat in seiner rede? es bleibt doch ein fakt, egal wer es auch ausgesprochen hat. Dijndjic war ein verräter, whärend des bombardements auf serbien war er doch in westlichen medien zu sehen und hat das begrüßt, das habe ich damals schon gesehen im fernsehen in den nachrichten, um das zu wissen brauche ich nichtmal milosevic. als ich ihnn damals gesehen habe war er mir schon bis aufs blut verhasst.
    Doch das juckt mich, da du wohl nicht fähig bist deine eigene Meinung zu formulieren, stattdesen schreibst du den Mist von seiner Rede ab.
    Er hat es nicht "begrüßt", dass Serbien bombardiert wird, du ziehst eine Aussage völlig aus dem Kontext!

  4. #24
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Goran Svilanovic verlässt DS

    Zitat Zitat von yellena
    Nur zu deiner Info, die DS ist schon lange nicht mehr in der Regierung.
    und ähnliche, also alle die aus der DOS, der oppositon von djindjic hervorgegangen sind. Und ist nicht Tadic Präsident?

    Alles nur Vermutungen deinerseits, woher willst du wissen, ob es sich dabei um ein abgekartetes Spiel handelt, findest du deine Behauptungen nicht lächerlich, zumal sie durch gar nichts begründet werden.
    Warum sollten sie lächerlich sein? Es ist nur allzu offensichtlich. Begründet sind sie durch den gesunden menschenverstand.

    Aber wenn dem so wäre, dann hätte doch Boris Tadic gar nicht auf die Äußerungen von Svilanovic reagieren müssen, er häätte doch sagen können "Das ist die Meinung des Abgeordneten der DS und basta". Hat er aber nicht! Denn diese Meinung entspricht nicht der einheitlichen Haltung der DS, Kosovo als Bestandteil Serbiens!
    Gerade das hätte er eben nicht getan. Dann hätte sich die DS doch selber ein tor geschossen, sie hätte sich selber diskreditiert in der öffentlichkeit. So können sie einerseits auf die unabhängigkeit des kosovo vorbereiten durch svilanovics aussage, das man die menshen an diese idee gewöhnt. wird medial groß aufgemacht, und andererseits indem ihn tadic dafür tadelt symphatien gewinnen und den patriotismus vereinnahmen. aber sie stecken doch unter der gleichen decke, sie gehören zur selben partei und spielen ein falsches spiel.

    Dann handelt es sich bei allen südosteuropäischen Regierungen um "Marionettenregierungen". Serbien ist aber leider nicht so bedeutend in der Weltpolitk, dass sie sich dem entgegensetzen könnte.
    Nein, es handelt sich nicht bei allen um marionettenregierungen, alle unterliegen einem einfluss von fremdmächten manche können sich aber mehr oder weniger nationale eigenständigkeit bewahren, Griechenland ist zum beispiel keine marionettenregierung, whärend serbien völlig ohne souvereignität ist. In serbien herrschen vom "westen" finanzierte und erschaffene organisationen.

  5. #25
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Goran Svilanovic verlässt DS

    Zitat Zitat von yellena
    Doch das juckt mich, da du wohl nicht fähig bist deine eigene Meinung zu formulieren, stattdesen schreibst du den Mist von seiner Rede ab.
    Hätte ich es geschrieben, wenn es nicht meine meinung wiedergeben würde, bzw. wenn ich nicht denken würde das es stimmt? Solltest lieber nachdenken bevor du drauf los schreibst.

    Er hat es nicht "begrüßt", dass Serbien bombardiert wird, du ziehst eine Aussage völlig aus dem Kontext!
    Doch er hat es begrüßt. Ich habe ihn doch selber gesehen im fernsehen, damals. Also erübrigt sich auch milosevic als vertrauensfrage. denn ich brauche nichtmal milosevic um das zu wissen. Sicher hat er es begrüßt. Er hat doch sogar mal gesagt, "serbien sollte man sollange bombardieren bis es kapituliert" das schwein hat das hier http://www.nato-tribunal.de/varvarin...umentation.htm nicht nur begrüßt man kann sogar ableiten das er dazu aufgefordert hat. Ich habe mich gefreut als sie ihn erschossen haben.

  6. #26
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Ich würde dich bitten, mir für dieses Zitat Djindjic's ("serbien sollte man sollange bombardieren bis es kapituliert") eine Quelle/Nachweis zu bringen, ansonsten sehe ich keinen Anlaß mich auf weitere Diskussionen mit dir einzulassen.

    Für heute Gute Nacht.

  7. #27
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von yellena
    Ich würde dich bitten, mir für dieses Zitat Djindjic's ("serbien sollte man sollange bombardieren bis es kapituliert") eine Quelle/Nachweis zu bringen, ansonsten sehe ich keinen Anlaß mich auf weitere Diskussionen mit dir einzulassen.

    Für heute Gute Nacht.
    Woher soll ich dir jetzt einen nachweis liefern? ich habe ihn doch gesehen, damals, wie er schröder umarmte und albright knutschte. er hat die nato auffgefordert das sie nicht mit dem bombardement aufhören dürfe.

  8. #28
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von yellena
    Ich würde dich bitten, mir für dieses Zitat Djindjic's ("serbien sollte man sollange bombardieren bis es kapituliert") eine Quelle/Nachweis zu bringen, ansonsten sehe ich keinen Anlaß mich auf weitere Diskussionen mit dir einzulassen.

    Für heute Gute Nacht.
    Woher soll ich dir jetzt einen nachweis liefern? ich habe ihn doch gesehen, damals, wie er schröder umarmte und albright knutschte. er hat die nato auffgefordert das sie nicht mit dem bombardement aufhören dürfe.
    Dafür wird es sicherlich einen Beleg geben, in einer Zeitschrift, in den Archiven der Fernsehsender, usw.

  9. #29
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von yellena
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von yellena
    Ich würde dich bitten, mir für dieses Zitat Djindjic's ("serbien sollte man sollange bombardieren bis es kapituliert") eine Quelle/Nachweis zu bringen, ansonsten sehe ich keinen Anlaß mich auf weitere Diskussionen mit dir einzulassen.

    Für heute Gute Nacht.
    Woher soll ich dir jetzt einen nachweis liefern? ich habe ihn doch gesehen, damals, wie er schröder umarmte und albright knutschte. er hat die nato auffgefordert das sie nicht mit dem bombardement aufhören dürfe.
    Dafür wird es sicherlich einen Beleg geben, in einer Zeitschrift, in den Archiven der Fernsehsender, usw.
    Ist schon länger her, auf videoband habe ich es nicht gespeichert. lol. Hattest du keinen fernseher? hast du ihn denn nicht gesehen damals? hast du dich auch gefreut über die bombardierung serbiens sowie djinjdic?


  10. #30
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Vuk
    Ist schon länger her, auf videoband habe ich es nicht gespeichert. lol. Hattest du keinen fernseher? hast du ihn denn nicht gesehen damals? hast du dich auch gefreut über die bombardierung serbiens sowie djinjdic?
    Ich glaub der Vuk scheints nicht zu kapieren. Okay versuchen wir es mal so. Mal angenommen du würdest jetzt eine Arbeit für die Uni schreiben (ich nehme an du bist Student?), und du würdest diese Aussage als Zitat Djindjics in deine Arbeit bringen:

    "serbien sollte man sollange bombardieren bis es kapituliert"

    Dann müsstest du logischerweise eine Fußnote setzen und deine Quelle angeben, woher du dies hast. Da kannst du natürlich nicht reinschreiben Vgl. ZDF-Interview das ich mal gesehen habe, aber nicht aufgenommen



    Wenn er dies also gesagt haben soll, dann wird es dafür auch eine entsprechende Quelle im Internet geben. Und du brauchst nicht damit abzulenken, ob ich mich über die Bombardierung Serbiens gefreut habe, du Kasper. Aber um deine Frage zu beantworten, NEIN, ich habe mich nicht gefreut, denn meine ganze Familie lebt unten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pink+ verlässt Irdeto2
    Von Balkanstyle im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 00:17
  2. Kuranyi verlässt Schalke 04
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:45
  3. Grizzly verlässt die Höhle ...
    Von Grizzly im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 23:58
  4. Salihamidzic verlässt den FC Bayern
    Von Yugo4ever im Forum Sport
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 11:49
  5. CIAO! UJKO verlässt das BF!
    Von UJKO im Forum Politik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 16:31