BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 106

GR vor UN Komitee wegen Menschenrechtsverletzungen!

Erstellt von LouWeed, 11.08.2009, 10:43 Uhr · 105 Antworten · 5.314 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Jeder Thread in den du schon einen Beitrag geschrieben hast ist bereits bis zum Rand zugeschissen.

    Was soll ich da noch versauen.

    Ansonsten noch viel Spaß dabei Schrott-FYROM-Propaganda zu verbreiten, die sich keine Sau hier durchliest. Noch nicht mal ich.

    in Central and West Macedonia. They vehemently deny it and attribute political motives to those who claim it. Successive governments have pursued a policy of denial of the ethnic Macedonian community and the Macedonian language. Many consider this a modern day version of Tito’s efforts to create a myth of a Macedonian nation giving support to his expansionist claims against that region of Greece. The response of earlier Greek governments was to suppress any use of the Macedonian language and cultural activities. In recent times the harsh tactics have ceased but those identifying as ethnic Macedonian still report discrimination and harassment. They consider it of crucial importance for their continued existence that their ethnic identity and distinctiveness
    is respected. The Macedonian language is not recognized, taught, or a language of tuition in schools.
    42. In the 1920s and 30s laws required the replacement of non-Greek names of towns, villages, rivers and mountains with Greek names. The family names of the Macedonian-speaking population were also required to be changed to Greek names. Individuals seeking to re-instate Macedonian family names have had their petitions refused by authorities on administrative grounds. Community representatives note that traditional names continue to be in common usage and call for reinstatement and the official usage of a dual nomenclature e.g. Florina/Lerin
    45. The Independent Expert met numerous individuals identifying as ethnic Macedonian.
    Some described themselves as fluent in the Macedonian language, having learned it within their families as it is not taught at school. Others described frustration that they lack fluency due to the lack of learning opportunities. They claim to have made numerous approaches to the Greek Ministry of Education regarding language education, which have never been acknowledged
    46. Some described pressure not to display their Macedonian identity or speak Macedonian, previously banned in some villages. Despite their claim of the existence of distinct Macedonian villages, they described a general fear to demonstrate their identity. It was acknowledged that the
    situation had improved from a previous era, however they described a “softer discrimination” manifested in general hostility and pressure on the part of authorities and the media.
    One participant stated: “I am a Greek citizen…but I am Macedonian when talking about my village, my language and my identity.”
    kannst du alles im offiziellen UNITED NATIONS DOKUMENT nachlesen, das dokument hat das aktenzeichen A/HRC/10/11/Add.3

    und das kannst du IGNORRANT mit nur einen klick durchlesen
    UNHCR | Refworld | Report of the Independent Expert on Minority Issues, Gay McDougall : addendum : mission to Greece (8-16 September 2008)

    viel spass!

    und das sich der bericht mit der wahrheit deckt, kannst du hier in der grikischen dokumentation des senders ALTEA sehen,





    OXI ELLENIKO!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. #72
    Prizren
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    Seit gestern muss sich Grikenland in Genf vor der UN Komitee evrantworten, wie man weiss erkennt grikenland keine einzige minderheit an, und gibt sich als homogener staat aus!

    berichte ueber menschenrechtsverletzungen und diskriminierungen gab es zu genuege, doch eine schritt vor dem UN Komitte wurde bisher noch nicht vorgesehen!

    Interessanterweise, berichtet kein grikisches medium ueber diese angelegenheit!
    Na endlich!

  3. #73

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Na endlich!
    schwer zu verstehen, warum sich jemand wie Prizren oben zum UN-Fall äussert, wo man mir doch aus albanischer und kosovoalbanischer Seite über Wochen und Monate immer und immer wieder folgendes vorlegte:

    "Wer ist schon die UNO"

    Es ging darum, daß die UNO Kosovo nicht anerkannt habe.
    Dort wurde die UNO völlig kalt gestellt, faktisch für nichtig erklärt.
    Und jetzt? Die Lippen werden wieder dicker...

    Eine solche Doppel- bis Mehrfachmoral will keiner in seiner Nähe haben.

  4. #74

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    schwer zu verstehen, warum sich jemand wie Prizren oben zum UN-Fall äussert, wo man mir doch aus albanischer und kosovoalbanischer Seite über Wochen und Monate immer und immer wieder folgendes vorlegte:

    "Wer ist schon die UNO"

    Es ging darum, daß die UNO Kosovo nicht anerkannt habe.
    Dort wurde die UNO völlig kalt gestellt, faktisch für nichtig erklärt.
    Und jetzt? Die Lippen werden wieder dicker...

    Eine solche Doppel- bis Mehrfachmoral will keiner in seiner Nähe haben.
    du versuchst dir aber auch alles so zurecht zu drehen wie es dir am besten passt bravo kindchen

  5. #75

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Dardanos Beitrag anzeigen
    du versuchst dir aber auch alles so zurecht zu drehen wie es dir am besten passt bravo kindchen

    haben die griechen schon immer gemacht

  6. #76

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    gibts zum thema schon neuigkeiten oder hat die griechische politik mal wieder gezeigt dass ihr alles egal ist und minderheiten nicht achtet???

  7. #77
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    Seit gestern muss sich Grikenland in Genf vor der UN Komitee evrantworten, wie man weiss erkennt grikenland keine einzige minderheit an, und gibt sich als homogener staat aus!

    berichte ueber menschenrechtsverletzungen und diskriminierungen gab es zu genuege, doch eine schritt vor dem UN Komitte wurde bisher noch nicht vorgesehen!

    Interessanterweise, berichtet kein grikisches medium ueber diese angelegenheit!



  8. #78
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    schwer zu verstehen, warum sich jemand wie Prizren oben zum UN-Fall äussert, wo man mir doch aus albanischer und kosovoalbanischer Seite über Wochen und Monate immer und immer wieder folgendes vorlegte:

    "Wer ist schon die UNO" ZUM GLÜCK HABEN WIR DICH!!!

    Es ging darum, daß die UNO Kosovo nicht anerkannt habe.
    Dort wurde die UNO völlig kalt gestellt, faktisch für nichtig erklärt.
    Und jetzt? Die Lippen werden wieder dicker...

    Eine solche Doppel- bis Mehrfachmoral will keiner in seiner Nähe haben.

    WO BITTE HAST DU DIESE INFOS ?????
    Also ich habe was ganz anderes gelesen!!!

  9. #79
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Wisst ihr was unser größter fehler war???

    Den Scheiss rest der Welt lesen, schreiben, sprechen und rechnen beizubringen.

  10. #80
    phαηtom
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    Wisst ihr was der unser größter fehler war???

    Den Scheiss rest der Welt lesen, schreiben, sprechen und rechnen beizubringen.
    bravo, Schlitzauge

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komitee für unamerikanische Umtriebe
    Von BlackJack im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 22:55
  2. UN-Komitee rügt Österreich
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 19:05
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 17:11
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 01:03
  5. UN-Komitee ortet sexistische Gesetze in Kroatien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 11:59