BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Gräuel des WWI

Erstellt von Vuk, 19.04.2005, 15:27 Uhr · 58 Antworten · 1.973 Aufrufe

  1. #11
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Gräuel des WWI

    Zitat Zitat von Lupo-de-mare

    Hoch interessant. Die haben sogar unschuldige Frauen damals aufgehängt.

    Sowas nennt man Zivilisation und Katholizimus. Eine ziemliche Schande, was Deutsche und Österreicher bis heute seit 100 Jahren auf dem Balkan trieben.
    Schrecklich!!! ...


    [Serbian woman] Mirosava Vasilievitch, aged 21, violated by about 40 soldiers, genital organs cut off, her hair pushed down the vagina. She was finally disembowelled, but only died immediately after this being done.

    http://www.srpska-mreza.com/History/...massacres.html

  2. #12
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007

    Re: Gräuel des WWI

    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Es gibt viele Balkan Mythen und man sollte nicht Alles glauben.
    Ob der obengenannte Vorfall ein Myth ist oder nicht, ist mir nicht bekannt. Auf jeden Fall sind Graeuel seitens der K.u.K am serbischen Volk waehrend des 1. Weltkrieges dokumentiert worden....
    Richtig. Das mit den Vergewaltigungen stimmt nicht.
    Aber man muss noch eines zu den Greueln die begangen worden sind erwähnen. In dem Regiment welches für die Verbrechen verantwortlich war, sind sehr viele Serben aus Bosnien dabei gewesen.Wer sich alles schuldig gemacht hat, steht in den Büchern im österr. Staatsarchiv leider nichts.

  3. #13
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Gräuel des WWI

    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Es gibt viele Balkan Mythen und man sollte nicht Alles glauben.
    Ob der obengenannte Vorfall ein Myth ist oder nicht, ist mir nicht bekannt. Auf jeden Fall sind Graeuel seitens der K.u.K am serbischen Volk waehrend des 1. Weltkrieges dokumentiert worden....
    Richtig. Das mit den Vergewaltigungen stimmt nicht.
    Aber man muss noch eines zu den Greueln die begangen worden sind erwähnen. In dem Regiment welches für die Verbrechen verantwortlich war, sind sehr viele Serben aus Bosnien dabei gewesen.Wer sich alles schuldig gemacht hat, steht in den Büchern im österr. Staatsarchiv leider nichts.
    Und du kannst einfach so behaupten das das mit den vergewaltigungen nicht stimmt, bist wohl dabei gewesen?? ^^

    Serben aus Bosnien, ihr seid euch wohl auch für nichts zu doof?? Jetzt haben die serben sich selber abgeschlachtet. Ante Pavelic und die Ustasa waren auch Serben, nicht wahr? Natürlich steht in den Arhiven nichts, sie werden ja auch nicht ihre eigenen Gräuel niederschreiben, sie sind aber trotzdem sehr gut dokumentiert.

    Die Kroatischen Soldaten der K.u.K haben sich aufjedenfall an den Gräueln kräftig beteilligt.

  4. #14
    ja genau ! die serben haben die serben abgeschlachtet. übrigens michael jackson war auch serbe

  5. #15
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007

    Re: Gräuel des WWI

    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Es gibt viele Balkan Mythen und man sollte nicht Alles glauben.
    Ob der obengenannte Vorfall ein Myth ist oder nicht, ist mir nicht bekannt. Auf jeden Fall sind Graeuel seitens der K.u.K am serbischen Volk waehrend des 1. Weltkrieges dokumentiert worden....
    Richtig. Das mit den Vergewaltigungen stimmt nicht.
    Aber man muss noch eines zu den Greueln die begangen worden sind erwähnen. In dem Regiment welches für die Verbrechen verantwortlich war, sind sehr viele Serben aus Bosnien dabei gewesen.Wer sich alles schuldig gemacht hat, steht in den Büchern im österr. Staatsarchiv leider nichts.
    Und du kannst einfach so behaupten das das mit den vergewaltigungen nicht stimmt, bist wohl dabei gewesen?? ^^

    Serben aus Bosnien, ihr seid euch wohl auch für nichts zu doof?? Jetzt haben die serben sich selber abgeschlachtet. Ante Pavelic und die Ustasa waren auch Serben, nicht wahr? Natürlich steht in den Arhiven nichts, sie werden ja auch nicht ihre eigenen Gräuel niederschreiben, sie sind aber trotzdem sehr gut dokumentiert.

    Die Kroatischen Soldaten der K.u.K haben sich aufjedenfall an den Gräueln kräftig beteilligt.
    Du warst also dabei? Respekt. Also warst du das mit den Vergewaltigungen und den Kriegsverbrechen.
    Lies mal nach du Vollkoffer. Der Grossteil der serbischen Bevölkerung Bosniens hat das Attentat auf Ferdinand verurteilt und die Serben wollten dem Hof in Wien beweisen, dass sie auf Seite der KuK Monarchie standen. Denn der Bevölkerung Bosniens ist es unter Österreich-Ungarn gut gegangen. Es wurde in die Infrastruktur, Bildung usw. investiert.
    Aber so beschränkt wie du in deiner sichtweise bist, wird das nicht in dein Weltbild passen.
    Und welche Volksgruppe sich an den Greueln beteiligt hat, ist nicht dokumentiert. Diese Behauptung bezüglich Kroaten stellte nur Reis auf. Seine Gründe hab' ich schon mal an einer anderen Stelle aufgelistet. Tatsache ist, dass jenes Regiment überproptional mit Serben aus Bosnien bestückt war. Es waren auch Tschechen, Kroaten und bosnische Muslime, neben Ungarn und Österreichern dabei.

  6. #16
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von YUGO55
    ja genau ! die serben haben die serben abgeschlachtet. übrigens michael jackson war auch serbe
    Es haben auch Kroaten Kroaten, Österreicher Österreicher, Deutsche Deutsche usw. abgeschlachtet.

  7. #17
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Gräuel des WWI

    Zitat Zitat von ivo2
    Du warst also dabei? Respekt. Also warst du das mit den Vergewaltigungen und den Kriegsverbrechen.
    Schließlich wurde ja jedes kriegsverbrchen und jedes gräuel auf dieser welt von einem serben verübt, und selbst auch jene an serben nicht wahr?
    Ich weiß es weil es dokumentiert ist, woher du es mit solcher gewissheit verneinen kannst, ist mir völlig unverständlich.

    Lies mal nach du Vollkoffer. Der Grossteil der serbischen Bevölkerung Bosniens hat das Attentat auf Ferdinand verurteilt und die Serben wollten dem Hof in Wien beweisen, dass sie auf Seite der KuK Monarchie standen.
    Jeder hat es offizielle verurteilt serbien hat es auch verurteilt, serbien hat seine zustimmung in allen geforderten punkten des österreichischen ultimatums eingewilligt bis auf einen (obwohl sie die Entente-Unterstützung genossen und keines erfüllen hätten müssen, weil das ultimatum von der Entente aufs schärfste verurteiltl wurde). Aber östtereich ist es nur darum gegangen krieg zu führen und zu schlachten. "Serbien musst sterbien".. "Ein jeder muss sterbien", nicht wahr? Das die Serben in Bosnien auf der Seite Österreichs waren, glaube ich schon mal gar nicht denn schließlich war Prinicip ja auch BOSNISCHER serbe. Das Serben diese Verbrechen an Serben verübt haben, das kauft dir nichtmal ein gehirnamputierter ab, mein lieber ivo2. wer sollte das denn auch glauben? Ausserdem ist es gegenteillig dokumentiert.

    Denn der Bevölkerung Bosniens ist es unter Österreich-Ungarn gut gegangen. Es wurde in die Infrastruktur, Bildung usw. investiert.
    Aber so beschränkt wie du in deiner sichtweise bist, wird das nicht in dein Weltbild passen.
    Du bist ein großer Österreich-Verehrer, ein K.u.K verherer. Also frage ich mich wer hier der mit der beschränkten sichtweise ist. Ich bin es wohl kaum du übersiehst das K.u.K bei den völkern in der monarchie als "völkerkerker" verhasst war. Die slawen hatten am wenigsten rechte, und die infrastruktur wurde insofern ausgebaut als es für waffen, truppen und anderweite transporte nützlich war. IN die einheimische bevölkerung wurde nichts investiert.

    Und welche Volksgruppe sich an den Greueln beteiligt hat, ist nicht dokumentiert. Diese Behauptung bezüglich Kroaten stellte nur Reis auf. Seine Gründe hab' ich schon mal an einer anderen Stelle aufgelistet. Tatsache ist, dass jenes Regiment überproptional mit Serben aus Bosnien bestückt war. Es waren auch Tschechen, Kroaten und bosnische Muslime, neben Ungarn und Österreichern dabei.
    Unter anderem waren Kroaten ganz schlimm, kannst ja im Partibrejkers link nachsehen.

  8. #18
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von YUGO55
    ja genau ! die serben haben die serben abgeschlachtet. übrigens michael jackson war auch serbe
    Es haben auch Kroaten Kroaten, Österreicher Österreicher, Deutsche Deutsche usw. abgeschlachtet.
    Jasenovac wurde von serben betrieben, wir wissen es bereits.

  9. #19

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Und Tito war auch Serbe!

  10. #20
    Avatar von Sokol

    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von YUGO55
    ja genau ! die serben haben die serben abgeschlachtet. übrigens michael jackson war auch serbe
    Es haben auch Kroaten Kroaten, Österreicher Österreicher, Deutsche Deutsche usw. abgeschlachtet.
    Jasenovac wurde von serben betrieben, wir wissen es bereits.
    LOL ,das nicht aber der Lagerleiter war Serbe und 79% der Aufseher waren auch Serben! :?

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte