BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Granit Xhaka's Liebesgrüsse nach Albanien

Erstellt von AlbaMuslims, 22.09.2012, 00:32 Uhr · 62 Antworten · 5.075 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Was ist mit dennen die beide Staatsbürgerschaften haben?

    Das ist was anderes, aber in DE ist es nun mal so, dass man nur eine haben darf und nur bei bestimmten Gründen Mehrstaatlichkeit erlaubt wird. D.h. die meisten, die die DE Staatsbürgerschaft annehmen, geben normalerweise ihre alte ab. Wie das in CH ist, weiß ich nicht.

  2. #52
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das Problem ?

    Nur weil Albanien zu Blöd ist seine Spieler zu fördern und diese im Land selbst irgendwie Stark zu machen, versucht man jetzt irgendwie diejenigen die in anderen Ländern gefördert wurden anzuwerben nur weil diese eine Albanische Identität haben, entschliessen sich diese aber dagegen, werden Sie als Volksverräter erachtet, leute das ist doch wohl ein Witz oder?
    Lasst doch den Jungen in Ruhe seine Entscheidungen selbst Treffen, es geht um Fussball und nicht um Krieg..

    Unglaublich..

    Eli, im Endeffekt sind wir Menschen, die "Nationalität" kommt von wo wir herstammen, welche Kultur wir pflegen und welche Sprache wir sprechen. Die Nation ist ein Faktor zur indentifizierung. Wenn man sich jetzt aber gegen die Nation entscheidet, von der man stammt und sich für die neue "Heimat" bzw Nation entscheidet, dann sollte man zu dieser stehen und nicht von zwei paar Kuchen probieren aber dem einen Teil der Öffentlichkeit sagen, dass man nur den Kuchen A liebt und dem anderen Teil sagen man schwärmt für Kuchen B. Granit Xhaka soll sich damit abfindet dass er jetzt ein Schweizer ist und nicht herumlügen dass er Albaner ist und Albanien liebt, weil er sich dann für Albanien entschieden hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Das ist was anderes, aber in DE ist es nun mal so, dass man nur eine haben darf und nur bei bestimmten Gründen Mehrstaatlichkeit erlaubt wird. D.h. die meisten, die die DE Staatsbürgerschaft annehmen, geben normalerweise ihre alte ab. Wie das in CH ist, weiß ich nicht.

    Naja stimmt schon. In der CH würde ich mich für den KS Pass entscheiden. Den CH habe ich nur damit ich kein Visumstress haben muss. Wenn ich mich irgendwo bewerbe, ist es den Anderen egal was für Pass ich habe, ich bleibe Albaner für die. Und wer weiss wie lange ich hier bleibe. Unten ist meine Heimat, dort habe ich Land und liegen die Gebeine meiner Ahnen, ich verrate es nicht.

  3. #53
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen

    Naja stimmt schon. In der CH würde ich mich für den KS Pass entscheiden. Den CH habe ich nur damit ich kein Visumstress haben muss. Wenn ich mich irgendwo bewerbe, ist es den Anderen egal was für Pass ich habe, ich bleibe Albaner für die. Und wer weiss wie lange ich hier bleibe. Unten ist meine Heimat, dort habe ich Land und liegen die Gebeine meiner Ahnen, ich verrate es nicht.
    Gegen eine doppelte Staatsbürgerschaft sag ich ja nichts. Aber die alte aufgeben, der deutschen wegen, niemals.

  4. #54

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Gegen eine doppelte Staatsbürgerschaft sag ich ja nichts. Aber die alte aufgeben, der deutschen wegen, niemals.

    Ich habe die serbische Staatsbürgerschaft abgegeben und bin ein voller Schweizer Bürger. Was ist jetzt der Unterschied in Bezug auf meine Persönlichkeit? Werden meine Kinder Eidgenossen? Wenn du keinen DE-Pass haben willst, wie garantierst du mir, dass die nächsten Generationen genau so denken, wie du? Wir sind keine Touristen - das ist unsere zweite Heimat und unsere Nachkommen werden sich hier heimatlicher als auf den Balkan fühlen - das garantiere ich dir.

  5. #55
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Ich habe die serbische Staatsbürgerschaft abgegeben und bin ein voller Schweizer Bürger. Was ist jetzt der Unterschied in Bezug auf meine Persönlichkeit? Werden meine Kinder Eidgenossen? Wenn du keinen DE-Pass haben willst, wie garantierst du mir, dass die nächsten Generationen genau so denken, wie du? Wir sind keine Touristen - das ist unsere zweite Heimat und unsere Nachkommen werden sich hier heimatlicher als auf den Balkan fühlen - das garantiere ich dir.
    Er will lieber Slawe sein, der hat doch keine ahnung was er labbert. Genau die, die so labbern sind die, die weder richtig deutsch noch ihre muttersprache richtig sprechen können, das hat was mit erziehung und bildung zu tun und nicht was auf papier gedruckt ist, aber ihm scheint das wichtig zu sein, stolzer "makedone" bis zum tod

  6. #56
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Er will lieber Slawe sein, der hat doch keine ahnung was er labbert. Genau die, die so labbern sind die, die weder richtig deutsch noch ihre muttersprache richtig sprechen können, das hat was mit erziehung und bildung zu tun und nicht was auf papier gedruckt ist, aber ihm scheint das wichtig zu sein, stolzer "makedone" bis zum tod

    Ich kann besser albanisch (obwohl ich eine albanische Schule nie von innen gesehen habe) als so manch Albaner, der die Schule besucht hat. Also labber mich nicht voll. Werdet ruhig Deutsche, Schweizer etc. Heute merkst es nicht, aber in paar Jahrzehnten, wenn deine Kinder nur noch deutsch sprechen und Kosovo, etc nur noch aus dem Fernsehen kennen.

    @AlbaMuslim:
    Das garantiert niemand, aber ich garantiere nur eins, meine Kinder werden so erzogen, dass sie sich als Albaner fühlen und nicht als Deutscher. Natürlich habe ich keinen Einfluß drauf, was die mit 18/20 Jahren machen. Aber ich werde, so gut es geht, unsere Werte vermitteln, und nicht die der Deutschen.

  7. #57

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen

    @AlbaMuslim:
    Das garantiert niemand, aber ich garantiere nur eins, meine Kinder werden so erzogen, dass sie sich als Albaner fühlen und nicht als Deutscher. Natürlich habe ich keinen Einfluß drauf, was die mit 18/20 Jahren machen. Aber ich werde, so gut es geht, unsere Werte vermitteln, und nicht die der Deutschen.
    Und in wie fern hat das mit einer deutschen/Schweizer Bürgerschaft zu tun? Kann ich meinen Kindern nicht die selbe Werte als Schweizer Bürger vermitteln?

  8. #58
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Und in wie fern hat das mit einer deutschen/Schweizer Bürgerschaft zu tun? Kann ich meinen Kindern nicht die selbe Werte als Schweizer Bürger vermitteln?
    Nein, weil dein Pass anders ausschaut als Tetovars seiner, deshalb ist das unmöglich.

  9. #59

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Die besten spieler bei Albanien sind doch eh "Kosovaren" würden sie nicht für Albanien spielen, würdet ihr nicht mal gegen Zypern, Andorra oder Luxemburg gewinnen.
    Beim Spiel Schweiz gegen Albanien haben die "Kosovaren" Verteidiger bei beiden Toren die Scheisse gebaut. Cana war lächerlich wie er herumdirigierte anstatt mal Akzente nach vorne zu setzen. Kukeli kaum im Spiel gesehen.
    Als Roshi und Hyka kamen (für dich der den Unterschied macht: Keine "Kosovaren") hat Albanien offensiv Akzente gesetzt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Verdient man in der Nationalmannschaft Geld? Ich denke, dass es eher aus dem Grund ist, dass sie mit der Schweiz bessere Chancen haben, um sich bei internationalen Wettbewerben zu qualifizieren.



    So ein Quatsch. Sagt ausgerechnet derjenige, der sein Profil nur mit mazedonischen Flaggen geschmückt hat.
    Shaqiri hat bei der WM glaube ich 1 Spiel gespielt. Bei der Quali nicht qualifiziert. Trotzdem ist sein Marktwert in die Höhe geschnellt? Weil er mit seiner Mannschaft FC Basel weit kam.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das Problem ?

    Nur weil Albanien zu Blöd ist seine Spieler zu fördern und diese im Land selbst irgendwie Stark zu machen, versucht man jetzt irgendwie diejenigen die in anderen Ländern gefördert wurden anzuwerben nur weil diese eine Albanische Identität haben, entschliessen sich diese aber dagegen, werden Sie als Volksverräter erachtet, leute das ist doch wohl ein Witz oder?
    Lasst doch den Jungen in Ruhe seine Entscheidungen selbst Treffen, es geht um Fussball und nicht um Krieg..

    Unglaublich..
    Hat Bosnien auch so gemacht, und jetzt spielen sie dauernd um den 2-ten Platz. Mit dem dauernden Erfolg kann man die Jugend-Arbeit vorantreiben und so einen Fluss kreieren. Doch irgendwo muss das ja anfangen?
    Nur bei den Albanern klappt das nicht, weil die Albaner aus dem Kosovo immer noch die 90er Mentalität haben, "Shqiptaret e Shipnis jan rebella, vjedhin etc". Alles Rugova Politik. Diese Jugendlichen, 90er Jahrgänge, haben das in den Familien-Stammtischen so mitbekommen.

  10. #60
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Und in wie fern hat das mit einer deutschen/Schweizer Bürgerschaft zu tun? Kann ich meinen Kindern nicht die selbe Werte als Schweizer Bürger vermitteln?
    Das kannst du sehr wohl, aber deine Kinder sind schlicht und ergreifend Schweizer, so wie du auch. Das kannst Du drehen und wenden wie du willst.

    Nur ein Beispiel:

    Angenommen, du willst in deiner wohlverdienten Rente zurück nach Preshev... das kannst Du noch nicht mal, weil Du dort eben AUSLÄNDER bist und du dann in deiner Heimat erstmal einen Aufenthaltstitel besorgen müsstest. Wie assi ist das denn?

    Komm mir nicht, dass du niemals wieder zurück gehen wirst nach Presehev. Das kannst Du nicht vorhersagen, und wer weiß was die Zukunft alles bringt. Kenne genügend Leute, die immer gesagt haben, ich geh nicht mehr zurück bis ich sterbe... sobald sie aber ihre Rente bekamen, war ihre 1. Amtshandlung Deutschland zu verlassen.

    Warum investieren noch soviele Leute soviel Geld da unten, wenn die doch sowieso nicht vorhaben zurück zu gehen? Sollen sie doch alles an Besitz da unten verkaufen, Pass abgeben und ein ruhiges Leben als Kartoffel oder Käsefresser führen.

    Ich werde früher oder später zurück gehen, aller spätestens zur Rente.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Nein, weil dein Pass anders ausschaut als Tetovars seiner, deshalb ist das unmöglich.
    Mshille gojen dhe mos me shurdho me provokimet tuaj.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flugreisen nach Albanien???
    Von Feuerengel im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 10:52
  2. Nati-Star Xhaka singt Albanien-Hymne!
    Von AlbaMuslims im Forum Sport
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 20:03
  3. Albanien: Parlament nach Rauferei in Zwangspause
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 18:38
  4. Von Jamaika nach Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 21:36
  5. Von Jamaika nach Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 20:54