BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Gratis-Visa für Serben in 16 EU-Staaten

Erstellt von Toni Maccaroni, 06.05.2008, 23:28 Uhr · 52 Antworten · 8.076 Aufrufe

  1. #21
    GjergjKastrioti
    Na ich hoff das nützt was, damit das braune Pack in Serbien nicht gewinnt.

  2. #22

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Schon krass wie die EU gegen die SRS vorgeht!

    Es ist schon erschreckend zu sehen wozu die alles fähig sind zu verhindern was denen nicht passt.

    Mittlerweile sollte man schon merken können das wir nicht die bösen sind, sondern es sind die, die aus wirtschaftlichen Interessen sogar über Leichen gehen würden.

  3. #23
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Es ist schon erschreckend zu sehen wozu die alles fähig sind zu verhindern was denen nicht passt.

    Mittlerweile sollte man schon merken können das wir nicht die bösen sind, sondern es sind die, die aus wirtschaftlichen Interessen sogar über Leichen gehen würden.

    also ihr???
    ihr würdet wegen falschen nationalstolz über leichen gehen.

  4. #24
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Es ist schon erschreckend zu sehen wozu die alles fähig sind zu verhindern was denen nicht passt.

    Mittlerweile sollte man schon merken können das wir nicht die bösen sind, sondern es sind die, die aus wirtschaftlichen Interessen sogar über Leichen gehen würden.

    Ajde brate, das ist doch krank. Mislis li nekad i na taj narod????? Ich war jetzt unten (bin gestern wiedergekommen) za djurdjevdan, die scharren alle mit den Hufen und würden gerne mehr reisen können WEIL ES DAS GOTTVERDAMMTE RECHT JEDES MENSCHEN SEIN SOLLTE die Welt ausserhalb der Landesgrenzen kennenzulernen.

    Sta ti mislis? Da ti ta radikalna stranka sve cini radi ljubav prema narodu??? Daj nebudi naivan. Die haben auch ihre Interessen.

    Ich finde es gut dass dem Volk die Freiheit gewährt wird ihren Urlaub da zu verbringen wo sie es möchten, so wie jeder Diaspora-Jugo auch.

  5. #25
    Gast829627
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ajde brate, das ist doch krank. Mislis li nekad i na taj narod????? Ich war jetzt unten (bin gestern wiedergekommen) za djurdjevdan, die scharren alle mit den Hufen und würden gerne mehr reisen können WEIL ES DAS GOTTVERDAMMTE RECHT JEDES MENSCHEN SEIN SOLLTE die Welt ausserhalb der Landesgrenzen kennenzulernen.

    Sta ti mislis? Da ti ta radikalna stranka sve cini radi ljubav prema narodu??? Daj nebudi naivan. Die haben auch ihre Interessen.

    Ich finde es gut dass dem Volk die Freiheit gewährt wird ihren Urlaub da zu verbringen wo sie es möchten, so wie jeder Diaspora-Jugo auch.


    dies wird früher oder später eh kommen aber danach die partei oder die zukunft serbiens zu richten ist sry baby schwachsinn.....den nur damit unsere menschen reisen können ( was ich ihnen wirklich allen wünschen würde von herzen weil ich auch dieses recht hab) müssen wir nicht blind wählen.....nikolic gilt als nationalist das ist richtig aber ein nationalist ist nicht gleich ein nazi was uns die anderen versuchen weiss zu machen bzw sich selbst einreden damit sie uns immer schön im dämonischen bild halten.....


    meine meinung ist und dafür würde ich gern kostunica und nikolic an der spitze sehen (nikolic ist nicht seselj!!!) sie sehen die zukunft serbiens in richtung russland und das mit gutem recht und dies hat nix mit russen brüdern und anti eu bla bla stimmung zu tun sondern russland bietet uns an den russischen und asiatischen markt fast zollfrei zu nutzen dh serbische güter könnten den kompletten markt russlands und asiens nutzten......und eins ist sicher dieser markt würde uns mehr bringen als die eu ...was soll serbien bitte in die eu ausführen??? getreide ?? agra scheizze ?? vielleicht wieder schweine ???...serbien würde durch die engen beziehungen zu russland sehr int. werden für grosse unternehmen die serbien als standort nehmen um am markt der sich serbien dadurch erschlossen hat mit teilzuhaben und alle wissen wie die deutschen auf den asiatischen markt und den russischen schielen .......deutschland exportland nummer eins in der eu würde nie zulassen das serbien in der eu ihnen den rang abläuft und auch nicht der zweite sowie dritte ...wir würden immer kleine gehalten werden und der markt in der eu würde für uns nicht so lukrativ werden wir russland und asien!!!


    was die eu und die visa angeht ....die zeit wird sowiso kommen wo serbien sowas nicht mehr benötigt aber dies über die wirtschaftlicen int. eines landes zu stellen wäre falsch und auch die pro eu einstellung als positiv zu bewerten und die pro rus. als negativ......es geht ums geld und das geld liegt für serbien in russland sowie asien!!

  6. #26
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dies wird früher oder später eh kommen aber danach die partei oder die zukunft serbiens zu richten ist sry baby schwachsinn.....den nur damit unsere menschen reisen können ( was ich ihnen wirklich allen wünschen würde von herzen weil ich auch dieses recht hab) müssen wir nicht blind wählen.....nikolic gilt als nationalist das ist richtig aber ein nationalist ist nicht gleich ein nazi was uns die anderen versuchen weiss zu machen bzw sich selbst einreden damit sie uns immer schön im dämonischen bild halten.....


    meine meinung ist und dafür würde ich gern kostunica und nikolic an der spitze sehen (nikolic ist nicht seselj!!!) sie sehen die zukunft serbiens in richtung russland und das mit gutem recht und dies hat nix mit russen brüdern und anti eu bla bla stimmung zu tun sondern russland bietet uns an den russischen und asiatischen markt fast zollfrei zu nutzen dh serbische güter könnten den kompletten markt russlands und asiens nutzten......und eins ist sicher dieser markt würde uns mehr bringen als die eu ...was soll serbien bitte in die eu ausführen??? getreide ?? agra scheizze ?? vielleicht wieder schweine ???...serbien würde durch die engen beziehungen zu russland sehr int. werden für grosse unternehmen die serbien als standort nehmen um am markt der sich serbien dadurch erschlossen hat mit teilzuhaben und alle wissen wie die deutschen auf den asiatischen markt und den russischen schielen .......deutschland exportland nummer eins in der eu würde nie zulassen das serbien in der eu ihnen den rang abläuft und auch nicht der zweite sowie dritte ...wir würden immer kleine gehalten werden und der markt in der eu würde für uns nicht so lukrativ werden wir russland und asien!!!


    was die eu und die visa angeht ....die zeit wird sowiso kommen wo serbien sowas nicht mehr benötigt aber dies über die wirtschaftlicen int. eines landes zu stellen wäre falsch und auch die pro eu einstellung als positiv zu bewerten und die pro rus. als negativ......es geht ums geld und das geld liegt für serbien in russland sowie asien!!


    Sorry...aber du willst uns doch nicht ERNSTHAFT weis machen das SERBIEN für DEUTSCHLAND eine konkurenz ist in sachen Export??????????

    Überleg doch mal was serbien groß zum exportieren hat! Das ist nicht wirklich viel mehr als, wie du es ja schon sagtest, "getreide, agra scheizze, vielleicht wieder schweine."!
    Wenn man das ganze noch einwenig ausweitet könnte man vielleicht noch mit sachen kommen wie den kleinen gehäkelten tischtüchern!

    Und ob serbien jetzt in richtung russland oder in richtung EU exportiert ist, was die waren angeht, absolut schnuppe!!!

    Ich würde sogar sagen das es sich für serbien EHER lohnen würde wenn sie in richtung EU exportieren!!!
    Denk nur mal an diejenigen die in der EU verteilt sind!!!
    Es gibt wahrscheinlich allein in Dänemark mehr Serben, die sich über "heimatprodukte" freuen, als in Russland!!!

    De-Facto wären...allein aufgrund der tatsache das es in den EU-Staaten DEUTLICH mehr serben gibt als in russland...die einnahmen aus den Exportierten produkten höher!!!

  7. #27
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dies wird früher oder später eh kommen aber danach die partei oder die zukunft serbiens zu richten ist sry baby schwachsinn.....den nur damit unsere menschen reisen können ( was ich ihnen wirklich allen wünschen würde von herzen weil ich auch dieses recht hab) müssen wir nicht blind wählen.....nikolic gilt als nationalist das ist richtig aber ein nationalist ist nicht gleich ein nazi was uns die anderen versuchen weiss zu machen bzw sich selbst einreden damit sie uns immer schön im dämonischen bild halten.....


    meine meinung ist und dafür würde ich gern kostunica und nikolic an der spitze sehen (nikolic ist nicht seselj!!!) sie sehen die zukunft serbiens in richtung russland und das mit gutem recht und dies hat nix mit russen brüdern und anti eu bla bla stimmung zu tun sondern russland bietet uns an den russischen und asiatischen markt fast zollfrei zu nutzen dh serbische güter könnten den kompletten markt russlands und asiens nutzten......und eins ist sicher dieser markt würde uns mehr bringen als die eu ...was soll serbien bitte in die eu ausführen??? getreide ?? agra scheizze ?? vielleicht wieder schweine ???...serbien würde durch die engen beziehungen zu russland sehr int. werden für grosse unternehmen die serbien als standort nehmen um am markt der sich serbien dadurch erschlossen hat mit teilzuhaben und alle wissen wie die deutschen auf den asiatischen markt und den russischen schielen .......deutschland exportland nummer eins in der eu würde nie zulassen das serbien in der eu ihnen den rang abläuft und auch nicht der zweite sowie dritte ...wir würden immer kleine gehalten werden und der markt in der eu würde für uns nicht so lukrativ werden wir russland und asien!!!


    was die eu und die visa angeht ....die zeit wird sowiso kommen wo serbien sowas nicht mehr benötigt aber dies über die wirtschaftlicen int. eines landes zu stellen wäre falsch und auch die pro eu einstellung als positiv zu bewerten und die pro rus. als negativ......es geht ums geld und das geld liegt für serbien in russland sowie asien!!
    Du hast Recht, man kann die Visa Frage nicht über alle anderen politischen Fragen Serbiens stellen. Das habe ich auch nicht gemeint. Ich meinte nur, man kann die SRS nicht himmelhoch heben und Tadic & Co. in den Dreck ziehen, mit dem Argument Tadic würde das Land scheibchenweise an die EU verscherbeln (moralisch und finanziell).
    Meine persönliche Devise lautet (poliitisch): Zivi bili pa videli, sta ce da bude posle 11. maja. Und auch ich denke, ein EU Beitritt von Seiten Serbiens ist nicht nötig, eine Koexistenz mit den EU-Staaten hingegen schon. Was spricht dagegen sowohl auf dem europäischen als auch auf dem asiatischen Markt aktiv zu werden??

  8. #28
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dies wird früher oder später eh kommen aber danach die partei oder die zukunft serbiens zu richten ist sry baby schwachsinn.....den nur damit unsere menschen reisen können ( was ich ihnen wirklich allen wünschen würde von herzen weil ich auch dieses recht hab) müssen wir nicht blind wählen.....nikolic gilt als nationalist das ist richtig aber ein nationalist ist nicht gleich ein nazi was uns die anderen versuchen weiss zu machen bzw sich selbst einreden damit sie uns immer schön im dämonischen bild halten.....


    meine meinung ist und dafür würde ich gern kostunica und nikolic an der spitze sehen (nikolic ist nicht seselj!!!) sie sehen die zukunft serbiens in richtung russland und das mit gutem recht und dies hat nix mit russen brüdern und anti eu bla bla stimmung zu tun sondern russland bietet uns an den russischen und asiatischen markt fast zollfrei zu nutzen dh serbische güter könnten den kompletten markt russlands und asiens nutzten......und eins ist sicher dieser markt würde uns mehr bringen als die eu ...was soll serbien bitte in die eu ausführen??? getreide ?? agra scheizze ?? vielleicht wieder schweine ???...serbien würde durch die engen beziehungen zu russland sehr int. werden für grosse unternehmen die serbien als standort nehmen um am markt der sich serbien dadurch erschlossen hat mit teilzuhaben und alle wissen wie die deutschen auf den asiatischen markt und den russischen schielen .......deutschland exportland nummer eins in der eu würde nie zulassen das serbien in der eu ihnen den rang abläuft und auch nicht der zweite sowie dritte ...wir würden immer kleine gehalten werden und der markt in der eu würde für uns nicht so lukrativ werden wir russland und asien!!!


    was die eu und die visa angeht ....die zeit wird sowiso kommen wo serbien sowas nicht mehr benötigt aber dies über die wirtschaftlicen int. eines landes zu stellen wäre falsch und auch die pro eu einstellung als positiv zu bewerten und die pro rus. als negativ......es geht ums geld und das geld liegt für serbien in russland sowie asien!!

    Rusija podržava potpisivanje sporazuma i ulazak Srbije u EU

    desk - 8. maj 2008.


    Rusija u potpunosti podržava potpisivanje Sporazuma o stabilizaciji i pridruživanju sa EU, kao i napore Srbije da postane punopravni član Unije - preneo je danas u Beogradu predsednik Spoljnopolitičkog odbora ruske Dume Konstantin Kosačov predsedniku Srbije Borisu Tadiću. „Osvrnuvši se na aktuelnu političku situaciju u Srbiji, Kosačov je ocenio da je u javnosti nametnuta lažna dilema Evropa ili Rusija, navodeći primer energetskog sporazuma, koji kao multilateralni ugovor uključuje ruske, srpske, ali i kompanije iz više zemalja EU”, saopštila je Tadićeva Pres-služba. Tadić je podvukao važnost principijelnog stava Rusije za očuvanje teritorijalne celovitosti i odbrane principa međunarodnog prava i, istovremeno, izrazio zadovoljstvo činjenicom da su odnosi dve zemlje u stalnom usponu. Na sastanku je ocenjeno da postoji dovoljno prostora za unapređenje bilateralne saradnje. (Srna)


    Rusija ukida Srbiji carine na kola?10:01 -> 14:01 | Izvor: Politika Beograd -- Vozila proizvedena u Srbiji uskoro bi mogla da se izvoze u Rusiju bez carine, najavio je šef trgovinskog odeljenja ambasade te zemlje u Beogradu Andrej Hripunov.
    ...


    http://www.b92.net/biz/vesti/srbija....&nav_id=297526

    Nemci grade fabriku auto delova17:55 -> 08:17 | Izvor: Tanjug Batočina -- Predstavnici nemačke kompanije Reum GMBH planiraju da u Batočini izgrade fabriku površine deset hiljada kvadratnih metara za proizvodnju auto delova.
    ...


    B92 - Biz - Vesti - Nemci grade fabriku auto delova




    warum nicht zweischienig fahren? anstatt auf einer schiene das gleichgewicht zu verlieren?




  9. #29
    Gast829627
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Sorry...aber du willst uns doch nicht ERNSTHAFT weis machen das SERBIEN für DEUTSCHLAND eine konkurenz ist in sachen Export??????????

    Überleg doch mal was serbien groß zum exportieren hat! Das ist nicht wirklich viel mehr als, wie du es ja schon sagtest, "getreide, agra scheizze, vielleicht wieder schweine."!
    Wenn man das ganze noch einwenig ausweitet könnte man vielleicht noch mit sachen kommen wie den kleinen gehäkelten tischtüchern!

    Und ob serbien jetzt in richtung russland oder in richtung EU exportiert ist, was die waren angeht, absolut schnuppe!!!

    Ich würde sogar sagen das es sich für serbien EHER lohnen würde wenn sie in richtung EU exportieren!!!
    Denk nur mal an diejenigen die in der EU verteilt sind!!!
    Es gibt wahrscheinlich allein in Dänemark mehr Serben, die sich über "heimatprodukte" freuen, als in Russland!!!

    De-Facto wären...allein aufgrund der tatsache das es in den EU-Staaten DEUTLICH mehr serben gibt als in russland...die einnahmen aus den Exportierten produkten höher!!!


    die diaspora serben haben auch jetzt die möglichkeiten sachen aus der heimat zu kaufen ...in vielen städten gibt es jugo läden die fast alle balkanprodukte führen aber dies bringt der wirtschaft serbiens nicht viel.....und glaub mir mein freund dies ist keine selbstüberschätzung aber serbien exportierte einiges mehr als das oben genannte nur das die meisten unternehmen sich die ausfuhr sowie die zollbestimmungen nicht leisten können......der markt russland mit asien ist um einiges besser und würde mehr bringen...

  10. #30
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    die diaspora serben haben auch jetzt die möglichkeiten sachen aus der heimat zu kaufen ...in vielen städten gibt es jugo läden die fast alle balkanprodukte führen aber dies bringt der wirtschaft serbiens nicht viel.....
    Nach dieser Logik müsste die Türkei ja Exportweltmeister sein...

    und glaub mir mein freund dies ist keine selbstüberschätzung aber serbien exportierte einiges mehr als das oben genannte nur das die meisten unternehmen sich die ausfuhr sowie die zollbestimmungen nicht leisten können......der markt russland mit asien ist um einiges besser und würde mehr bringen...
    Das ist natürlich Schwachsinn. Heutzutage kann man als Expotland nur bestehen, wenn man sich schon einen guten Ruf erarbeitet hat, wie z.B. Deutschland, oder als billiglohn Land. Das hat mit Zoll o.ä. wenig zu tun.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gratis telefonieren
    Von napoleon im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 19:56
  2. 20 Euro gratis einkaufen
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 18:17
  3. Gratis Webspace
    Von Gospoda im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 12:45
  4. Handy Ortung<<<Gratis!
    Von lepotan im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 15:27
  5. Erleichterungen bei Visa für Balkan-Staaten
    Von Taulle im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 15:54