BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Greek PM Sends Stern Message to FYROM

Erstellt von El Greco, 16.01.2009, 22:18 Uhr · 85 Antworten · 3.208 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Daumen hoch Greek PM Sends Stern Message to FYROM

    Addressing the House, Greece's Prime Minister Kostas Karamanlis sent a stern message to Skopje. In reply to an interpellation filed by LAOS (Popular Orthodox Rally) head Giorgos Karatzaferis on Skopje growing intransigence, Karamanlis stressed that as long as FYROM kept being intransigent, it could not join the EU and NATO. In the meantime, Deputy Foreign Affairs Minister Giannis Valinakis said that Ankara's provocations could inflict no harm on Greece's national rights.

    Karamanlis: "Greece Has the Means and Uses It with Prudence and Credibility"

    The Greek Premier outlined Greece's stance on Skopje's ongoing intransigence.

    He argued that Greece would not participate in the financing of road axis 10, which the neighbouring country renamed in a provocative manner, as long as the Skopje administration kept creating an atmosphere of provocations, nationalism and intransigence.

    He then went on to make it plain that, "Skopje's EU and NATO aspirations will not be met, as long as they deliberately insist on a grey past, with its leadership being interested in petty political expediencies in view of the general elections."

    The LAOS head accused the governments ruled Greece so far of failing to block, as they should have, EU aids to the neighbouring country, aid that amounted to €1.110bn. "This means that we finance Skopje's arrogance, insolence and bullying," added Karatzaferis.

    "Our positions and decisions are built upon the country's interest and everything takes place with absolute transparency," answered back Kostas Karamanlis, also stressing: "We are after a single name with geographical qualifier. We urge Skopje to play their part in the campaign to achieve a mutually respectable solution. We do not want Skopje to be left out of the EU and NATO. What it best for the region is the leaders of the neighbouring country to abandon the grey past and focus on its future within Europe."

    "Greece has the tools, It has not given up on them. It uses them with prudence and credibility," concluded the Prime Minister.


    --------------------------------------------------

    Kurz gesagt solange FYROM so weiter macht ist der weg für NATO und E.U. blockiert ...und es wird seitens Griechenlands nicht 1€ für die neue autobahn FYROMs ausgegeben und solange Griechenland nicht zahlt bleiben die FYROMischen slawen ohne straßen. Tja wir haben die Mittel und wir werden sie nutzen bis zum ende!!!

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Ist euer gutes Recht. Würde mir das so auch nicht bieten lassen.

  3. #3
    El Greco
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Ist euer gutes Recht. Würde mir das so auch nicht bieten lassen.
    Wir bezahlen ihre autobahn und sie geben ihr den namen Al.der Große ...

  4. #4
    phαηtom


  5. #5

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Wir bezahlen ihre autobahn und sie geben ihr den namen Al.der Große ...
    Am Anfang dacht ich es wäre nur der Name. Was kleines. Wenn ich aber Leute höre wie sie von einem heute Fyrom-Reich reden... Ist keine Beleidigung gegenüber den 'Mazedonern' ist aber Tatsache..

  6. #6
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen


    --------------------------------------------------

    Kurz gesagt solange FYROM so weiter macht ist der weg für NATO und E.U. blockiert ...und es wird seitens Griechenlands nicht 1€ für die neue autobahn FYROMs ausgegeben und solange Griechenland nicht zahlt bleiben die FYROMischen slawen ohne straßen. Tja wir haben die Mittel und wir werden sie nutzen bis zum ende!!!

    Ihr macht euch vor der ganzen welt zu pappnasen.

  7. #7
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Ihr macht euch vor der ganzen welt zu pappnasen.
    Wir verteidigen unsere Geschichte, die meisten Idioten die sagen "ihr seid sooooo sooo peinlich ääääh", können das nichtmal mit Begründung nachvollziehen

  8. #8
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen

    Makedonski... glaubste ja selbst nicht

  9. #9
    phαηtom
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Makedonski... glaubste ja selbst nicht
    ihr seid soooooo peinlich

  10. #10
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Wir verteidigen unsere Geschichte, die meisten Idioten die sagen "ihr seid sooooo sooo peinlich ääääh", können das nichtmal mit Begründung nachvollziehen
    Ja tolle Geschichte! Nur weil Ihr einem Land was schon existiert den rechtmässigen namen nicht gönnt, verteidigt Ihr eure geschichte.

    Ihr dürft das aber andere nicht! Eure so tolle Rassenlehre wird euch noch vernichten.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halbmond u. Stern
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 02:48
  2. Greek hip hop - r&b
    Von H3llas im Forum Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:55
  3. Congratulatory Message to President of Belarus
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 20:19
  4. Turkey sends aid to Bosnia for flood victims
    Von Emir im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 17:38