BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 86 von 86

Greek PM Sends Stern Message to FYROM

Erstellt von El Greco, 16.01.2009, 22:18 Uhr · 85 Antworten · 3.209 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Du meinst wegen den U-Booten?
    Da muß ich dir sagen das Griechenland bereits über 4 Milliarden Euro an die Deutschen überwiesen hat,also 80% des Preises bereits bezahlt hat!!
    Allerdings hat das erste Boot technische Mängel,die anderen drei(gleichen typs) werden aber bald übernommen,sind wie bereits erwähnt auch schon bezahlt.

    Und deutsche Firmen haben sich bereits (offiziell!)and der Ausschreibung angemeldet um Griechenland zukünftig Kriegsschiffe und Kampfflugzeuge im Wert von 7-10 Milliarden Euro zu verkaufen..Ich glaube nicht das Fyrom da mithalten kann..

  2. #82
    phαηtom
    570 Millionen Euro: Griechenland zahlt seine Rechnungen bei deutschen Firmen nicht


    Die griechische Regierung hat laut Angaben des Spiegels bei mehreren deutschen Rüstungskonzernen noch offene Rechnungen in Höhe von 570 Millionen Euro. Angela Merkel hat in den letzten Jahren ihren griechischen Kollegen bereits mehrmals mit dem mahnend erhobenen Zeigefinger auf die Millionenschulden angesprochen, doch bislang vergebens: Zwar flossen immer wieder kleinere Beträge Richtung Deutschland, doch von einer ernsthaften Zahlungsbereitschaft ist bislang wenig zu spüren.

    Einer der Auftragnehmer, die noch auf Zahlungen in dreistelliger Millionenhöhe warten, ist die in Kassel und München ansässige Firma Krauss-Maffei Wegmann (KMW). Aus der Waffenschmiede von KMW stammen auch der deutsche Kampfpanzer Leopard 2 sowie der neue Schützenpanzer Puma, von dem ab 2010 insgesamt 410 Exemplare zum Einsatz kommen und den aktuellen Schützenpanzer Marder ersetzen.
    An das griechische Militär hat das Rüstungs-Unternehmen bislang 126 Leopard 2-Kampfpanzer geliefert und wartet weiterhin auf Außenstände von 260 Millionen Euro.


    Das gesamte Auftrags-Volumen beläuft sich auf 170 Exemplare und KMW hat sich dazu entschlossen, trotz der noch offenstehenden Zahlungen auftragsgemäß weiterzuliefern. Auch der Werftenverbund ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) wartet auf griechisches Geld: Neben der Modernisierung älterer Schiffsmodelle geht es um ein seit zwei Jahren fertiggestelltes und noch nicht abgenommenes U-Boot sowie um drei weitere U-Boote. Das Umsatzvolumen von TKMS beläuft sich laut eigenen Angaben auf ca. 2,2 Milliarden Euro.

  3. #83

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Tut mir leid dir das sagen zu müssen..aber Du tust dir mit mit diesem Artikel keinen Gefallen.

    Die vier U214 Uboote kosten knapp 2 Milliarden Euro.
    Die modernisierung von drei Ubooten der U209 Klasse kostet 900 millionen Euro.
    170 Leopard2 Panzer haben über 1,7 Milliarden gekostet...

    Wenn Griechenland also deutschen Firmen 570 Millionen schuldet heißt das?
    Genau!
    Wir haben bereits über VIER MILLIARDEN:eek: bezahlt...was fehlt ist die dazugehörige Ware die leider zum Teil technische Mängel aufweist.

  4. #84
    phαηtom
    ist ja auch egal im Endeffekt..
    Molon Labe, Prost

  5. #85
    El Greco
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    570 Millionen Euro: Griechenland zahlt seine Rechnungen bei deutschen Firmen nicht


    Die griechische Regierung hat laut Angaben des Spiegels bei mehreren deutschen Rüstungskonzernen noch offene Rechnungen in Höhe von 570 Millionen Euro. Angela Merkel hat in den letzten Jahren ihren griechischen Kollegen bereits mehrmals mit dem mahnend erhobenen Zeigefinger auf die Millionenschulden angesprochen, doch bislang vergebens: Zwar flossen immer wieder kleinere Beträge Richtung Deutschland, doch von einer ernsthaften Zahlungsbereitschaft ist bislang wenig zu spüren.

    Einer der Auftragnehmer, die noch auf Zahlungen in dreistelliger Millionenhöhe warten, ist die in Kassel und München ansässige Firma Krauss-Maffei Wegmann (KMW). Aus der Waffenschmiede von KMW stammen auch der deutsche Kampfpanzer Leopard 2 sowie der neue Schützenpanzer Puma, von dem ab 2010 insgesamt 410 Exemplare zum Einsatz kommen und den aktuellen Schützenpanzer Marder ersetzen.
    An das griechische Militär hat das Rüstungs-Unternehmen bislang 126 Leopard 2-Kampfpanzer geliefert und wartet weiterhin auf Außenstände von 260 Millionen Euro.


    Das gesamte Auftrags-Volumen beläuft sich auf 170 Exemplare und KMW hat sich dazu entschlossen, trotz der noch offenstehenden Zahlungen auftragsgemäß weiterzuliefern. Auch der Werftenverbund ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) wartet auf griechisches Geld: Neben der Modernisierung älterer Schiffsmodelle geht es um ein seit zwei Jahren fertiggestelltes und noch nicht abgenommenes U-Boot sowie um drei weitere U-Boote. Das Umsatzvolumen von TKMS beläuft sich laut eigenen Angaben auf ca. 2,2 Milliarden Euro.
    Es wird nicht bezahlt weil die U-boote noch in DE sind und fehlerhaft sind ...

  6. #86
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Wieso muss eigentlich immer alles "Alexander der Große" heißen? Aufgrund dieses unseligen Namensstreits kann ich diesen Namen schon nicht mehr hören. Unsere Geschichte verteidigen, pah!

    Hier einige Alternativnamen, über die man sich ja mal Gedanken machen könnte

    "Aristoteles", makedonischer Gelehrter und Lehrer Alexanders.
    Oder "Nikomachos", der Vater von Aristoteles, auch ein Makedone.
    Oder "Theogenes", ein makedonischer Olympionik (aus der Zeit vor Alexander)
    Oder "Ptolemaios", ein General Alexanders.
    Oder "Marsyas von Pella", ein makedonischer Historiker.
    Oder "Krateros", da gab es gleich mehrere von: ein König, ein Historiker, ein Feldherr
    Oder "Orestes", ein makedonischer König.
    Oder "Mustafa Kemal Atatürk", der wurde ja auch in Makedonien geboren.

    Wäre vielleicht auch mal ne gute Taktik, diese störrischen griechischen Nationalisten mit anderen Namen außer "Alexander der Große" zu verwirren.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Halbmond u. Stern
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 02:48
  2. Greek hip hop - r&b
    Von H3llas im Forum Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:55
  3. Congratulatory Message to President of Belarus
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 20:19
  4. Turkey sends aid to Bosnia for flood victims
    Von Emir im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 17:38