BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Griechen infizieren sich absichtlich mit HIV?

Erstellt von Croato, 27.11.2011, 13:15 Uhr · 73 Antworten · 5.816 Aufrufe

  1. #41
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Nee, eben nicht "das Ganze" sondern nur die Daten über den Anstieg der HIV-Neuinfektionen. Dass Menschen sich absichtlich infizieren ist eine Schlußfolgerung von "Welt Online", die gut in die Stimmungsmache gegen die Griechen passt, die wir inzwischen ja gut kennen.
    Die Ukraine hat eine enorm hohe AIDS-Rate- laut diesem Artikel heißt es das die Leute das dann extra machen.

  2. #42
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Nee, eben nicht "das Ganze" sondern nur die Daten über den Anstieg der HIV-Neuinfektionen. Dass Menschen sich absichtlich infizieren ist eine Schlußfolgerung von "Welt Online", die gut in die Stimmungsmache gegen die Griechen passt, die wir inzwischen ja gut kennen.

    ach nee,
    und deshalb hat Lancet online den dramatischen titel "Vorzeichen einer griechischen Tragödie“ gewählt.


    hier das original:

    Health effects of financial crisis: omens of a Greek tragedy


    man erzählt mir bitte was neues.

    wie wäre es mit "grösstem supermarkt"?

  3. #43
    Yunan
    Welt Online ist sowieso ein komisches Blatt. Eine Zeit lang wurden Artikel-Kommentare deaktiviert, weil sich nur Rechtsradikale dort rumgetrieben haben und ihre menschenverachtende Meinung zur Schau getragen haben.
    Wenn das ihre Klientel ist, dann brauch man sich nicht über solche Hetz-Artikel wundern.
    Selbes gilt für den Focus. Die waren die ersten, die den Stein mit ihren Hetz-Artikeln im Frühjahr 2010 ins Rollen gebracht haben.

  4. #44
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Welt Online ist sowieso ein komisches Blatt. Eine Zeit lang wurden Artikel-Kommentare deaktiviert, weil sich nur Rechtsradikale dort rumgetrieben haben und ihre menschenverachtende Meinung zur Schau getragen haben.
    Wenn das ihre Klientel ist, dann brauch man sich nicht über solche Hetz-Artikel wundern.
    Selbes gilt für den Focus. Die waren die ersten, die den Stein mit ihren Hetz-Artikeln im Frühjahr 2010 ins Rollen gebracht haben.
    man erzählt mir bitte was neues.

  5. #45
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich kann es nachvollziehen, wenn Griechen einen Hass auf Deutsche haben.
    nö, ich find beides lächerlich, also griechischen Hass auf deutsche und umgekehrt. Als ob es in Griechenland nich auch Medien und Menschen gäbe, die genauso polemisieren.

  6. #46
    Yunan
    Es ist leider so, deswegen lese ich auch keine Artikel aus der Welt mehr. Man sollte einmal die ganzen Schlagzeilen zusammentragen, die seit Januar 2010 im Bezug auf Griechenland die Titelseiten verziert haben. Das ist Journalismus auf der untersten Stufe.

  7. #47
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Welt gehört zum Springerverlag, wie bild, das führende Schlachtross gegen die Pleitegriechen

  8. #48
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Welt Online ist sowieso ein komisches Blatt. Eine Zeit lang wurden Artikel-Kommentare deaktiviert, weil sich nur Rechtsradikale dort rumgetrieben haben und ihre menschenverachtende Meinung zur Schau getragen haben.
    Wenn das ihre Klientel ist, dann brauch man sich nicht über solche Hetz-Artikel wundern.
    Selbes gilt für den Focus. Die waren die ersten, die den Stein mit ihren Hetz-Artikeln im Frühjahr 2010 ins Rollen gebracht haben.

    jetzt such doch nicht wieder nach tausend ausreden.
    welt online hat sich ganz klar auf diesen artikel aus england berufen.

    aber einige hier sind zu blöd zum lesen und bashen einfach los.
    und die schaafe machen munter mit.

    mäh.:balkangrins:

  9. #49
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist leider so, deswegen lese ich auch keine Artikel aus der Welt mehr. Man sollte einmal die ganzen Schlagzeilen zusammentragen, die seit Januar 2010 im Bezug auf Griechenland die Titelseiten verziert haben. Das ist Journalismus auf der untersten Stufe.
    Von den Mainstream-seriösen Zeitungen ist meiner Meinung nach eh Zeit die beste.

  10. #50
    Yunan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    jetzt such doch nicht wieder nach tausend ausreden.
    welt online hat sich ganz klar auf diesen artikel aus england berufen.

    aber einige hier sind zu blöd zum lesen und bashen einfach los.
    und die schaafe machen munter mit.

    mäh.:balkangrins:
    Das scheint meinen Verdacht zu bestätigen: Welt Online nimmt einfach jeden Mist, der gerade in die (Regierungs-)Redaktionslinie passt ohne über den Wahrheitsgehalt zu recherchieren oder sich selbstständig Gedanken über das Thema zu machen.

    BlackJack hat es ja schon gesagt: Welt gehört zum Springerverlag und von dem kann man wahrlich nichts anspruchsvolles erwarten.

    Kleine Heulsuse, du.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 02:04
  2. Griechen gönnen sich größte Panzerarmee Europas
    Von Opala im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:20
  3. antike makedonen bezeichnen sich als griechen
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 23:34
  4. Griechen reißen sich um deutsche Luxusautos
    Von El Greco im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 23:19