BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 151

Die Griechen litten schlimmer als alle anderen westlichen Opfer der NS-Besatzung.

Erstellt von Poliorketes, 05.07.2013, 14:59 Uhr · 150 Antworten · 8.721 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die Anwort war ja mal ein Griff ins Klo!

    Wann haben wir denn Grichenland angegriffen ???

    Tuts mal net so scheinheilig. Wie Greco schon sagte.....aber das wollt ihr nicht hören. Wir haben unseren Boden verdeitigt und um das stehts ihr uns in diesem Thema nach. Wir taten es nicht, damit Hitlewr kein Sprungbrett nach Afrika zwar hatte sondern für uns. Aber er hatte es wegen uns nicht leichter. Ihr hingegen machte es ihm leicht. Genau so, wie z.B. die Bulgaren.

  2. #72
    Avatar von Night0233

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    309
    In Albanien wird auch mit voller Härte Seiten Partei Rot-Schwarze Allianz gegen Mazedonische Minderheit (Bevölkerung) vor gehen,in orten wie Pustis und den Restlichen Siedlungsgebieten wo Makedonier leben es gibt Berichtevon Makedoniern,die es ihrer Makedonische Partei in Albanien gemeldet haben mir fällt grade nicht der Name der Partei ein.^^


    wo man Häuser Beschädigt und Sonstige Verbrechen an denen macht wo sogar die TV Sender und Polizisten nicht uns Helfen sondern der Rot-Schwarze Allianz,Da gab es vor längere Zeit einen Fall dazu wo das Passiert ist.


    Also nicht so tun als Wäre die Rechte Gesinnung in Albanien ein Kindergarten Verein netter Leute,vielleicht erinnern sich die albanischen Leute hier das vor paar Monaten ein Typ der Nazi in Tirana das Auto von den Herrn Premier Nikola Gruevski mit Eiern Beworfen hat und dann weg lief.


    Es hat sich heraus gestellt das er zu der Partei Rot-Schwarze Allianz gehört!die haben angekündigt bei den Wahlen falls die an die Macht kommen,werden die Makedonier in pustest und allen Makedonien Siedlungen die Ortsnamen entfährt und stattdessen Albanische Orts-Namen ersetzt und wir dürfen dann unsere Sprache nicht mehr sprechen.


    Das soll aber nicht Heißen alle Albaner sind Nazis ! Habe Selber albanische Freunde also habe ich nichts gegen euch,nur habe ich was gegen Nazi Gruppen!!!


    Von der Goldene Morgen Röte könnte ich euch Geschichten erzählen was die sich Fast Täglich so dolles Leisten,wie Ausländer verkloppen,Leute bedrohen,dann krankenhausreif schlagen!Leute mit Mord Bedrohen das sind nur die verharmlosten Sachen was die dolle Partei der Goldene Morgen röte sich so geleistet hatte.


    Erinnert ihr euch das im Mai 2013 im Athener Parlament passiert ist? wo Goldene Morgen Röte Abgeordnet Herr Panagiostis IIiopoulos mit einer waffe in Parlament steht,und Leute bedroht!!Jeder der so was gut Heißt ist nicht Besser als die Nazi Partei,wo gibt es das in Demokratischen Europa das man nur noch mit Waffen in Staatliche Objekte rein traut.




    falls ihr sagt stimmt nicht dann schaut mal die links dazu:


    Der Abgeordnete Panagiotis Iliopoulos von der rechtsradikalen Partei Chryssi Avghi (Morgenröte) brüllt den Sozialisten entgegen, sie seien "nutzloses Vieh". Nach diesen... - Foto: dpa


    Griechenland: Mit der Pistole im Parlament - Politik - Tagesspiegel


    Weiter Themen dazu hier:


    23.05.2013: Griechisches Parlament: Waffen verboten (Tageszeitung junge Welt)


    http://de.nachrichten.yahoo.com/neonazi-abgeordneter-schl%C3%A4gt-athener-b%C3%BCrgermeister-145154716.html



    Griechenland: Mit der Pistole im Parlament - Politik - Tagesspiegel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #73
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    In Albanien wird auch mit voller Härte Seiten Partei Rot-Schwarze Allianz gegen Mazedonische Minderheit (Bevölkerung) vor gehen,in orten wie Pustis und den Restlichen Siedlungsgebieten wo Makedonier leben es gibt Berichtevon Makedoniern,die es ihrer Makedonische Partei in Albanien gemeldet haben mir fällt grade nicht der Name der Partei ein.^^


    wo man Häuser Beschädigt und Sonstige Verbrechen an denen macht wo sogar die TV Sender und Polizisten nicht uns Helfen sondern der Rot-Schwarze Allianz,Da gab es vor längere Zeit einen Fall dazu wo das Passiert ist.


    Also nicht so tun als Wäre die Rechte Gesinnung in Albanien ein Kindergarten Verein netter Leute,vielleicht erinnern sich die albanischen Leute hier das vor paar Monaten ein Typ der Nazi in Tirana das Auto von den Herrn Premier Nikola Gruevski mit Eiern Beworfen hat und dann weg lief.


    Es hat sich heraus gestellt das er zu der Partei Rot-Schwarze Allianz gehört!die haben angekündigt bei den Wahlen falls die an die Macht kommen,werden die Makedonier in pustest und allen Makedonien Siedlungen die Ortsnamen entfährt und stattdessen Albanische Orts-Namen ersetzt und wir dürfen dann unsere Sprache nicht mehr sprechen.


    Das soll aber nicht Heißen alle Albaner sind Nazis ! Habe Selber albanische Freunde also habe ich nichts gegen euch,nur habe ich was gegen Nazi Gruppen!!!


    Von der Goldene Morgen Röte könnte ich euch Geschichten erzählen was die sich Fast Täglich so dolles Leisten,wie Ausländer verkloppen,Leute bedrohen,dann krankenhausreif schlagen!Leute mit Mord Bedrohen das sind nur die verharmlosten Sachen was die dolle Partei der Goldene Morgen röte sich so geleistet hatte.


    Erinnert ihr euch das im Mai 2013 im Athener Parlament passiert ist? wo Goldene Morgen Röte Abgeordnet Herr Panagiostis IIiopoulos mit einer waffe in Parlament steht,und Leute bedroht!!Jeder der so was gut Heißt ist nicht Besser als die Nazi Partei,wo gibt es das in Demokratischen Europa das man nur noch mit Waffen in Staatliche Objekte rein traut.




    falls ihr sagt stimmt nicht dann schaut mal die links dazu:


    Der Abgeordnete Panagiotis Iliopoulos von der rechtsradikalen Partei Chryssi Avghi (Morgenröte) brüllt den Sozialisten entgegen, sie seien "nutzloses Vieh". Nach diesen... - Foto: dpa


    Griechenland: Mit der Pistole im Parlament - Politik - Tagesspiegel


    Weiter Themen dazu hier:


    23.05.2013: Griechisches Parlament: Waffen verboten (Tageszeitung junge Welt)


    http://de.nachrichten.yahoo.com/neonazi-abgeordneter-schl%C3%A4gt-athener-b%C3%BCrgermeister-145154716.html



    Griechenland: Mit der Pistole im Parlament - Politik - Tagesspiegel


    AK ist der größßte Quatsch man.

    Nicht mal 1 % oder so haben die bei den Wahlen bekommen. Hier siehst du wie wichtig der Dreck uns ist lan.

  4. #74
    Mirditor

    AW: Die Griechen litten schlimmer als alle anderen westlichen Opfer der NS-Besatzung.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Natürlich gab es auch Verbrechen der Camen an die Griechen, nur die werten Albaner wollen dies nicht einsehen. Gehört hier zwar nicht her, aber seis drum. Von meinem Onkel die Frau, die kommt aus dem Epirus. Von ihrem Großvater der Bruder die Frau, wurde während der Invasion der Achsenmächte, von Chamen die Brüste abgeschnitten und die Albaner haben damit Fußball gespielt.Soviel dazu, dass die Chamen doch so unschuldig sind. Die Albaner haben genauso viel Dreck am stecken gehabt. Als sich das Blatt während des zweiten Weltkrieges gewendet, haben die Chamen schiss bekommen und haben sich aus Angst vor Vergeltung in Richtung Albanien verpisst. Ich habe nicht von einem Albaner jemals gehört der die Greueltaten der Chamen kritisiert. Stattdessen hört man immer nur von den "Ach so armen Chamen" die das Land verlassen mussten bzw massakrierten wurden von den bestialischen Griechen. Die Chamen haben mitgemordet, DAS ist ein Fakt.





    FF2/05 Tote im 2. Weltkrieg






    Griechenland hat damals während des 2 Weltkrieges fast 10% seiner Bevölkerung verloren. Auch wurden die Griechen von den Achsenmächte angegriffen. Stattdessen muss man sich von den Nachfahren der Achsenmächte (Albaner-Slawomazedonier/Bulgaren) den Schuh geben, dass wir gemordet haben. Doch eigentlich haben sie die Griechen ANGEGRIFFEN! Naja auf sone Heuchelein habe ich wenig Lust. Glaubt doch an was ihr wollt. Die Wahrheit sieht anders
    Egal wie oft du diese Geschichten wiederholst sie werden nicht wahrer.

    Leider vergessen die Griechen den Beitrag der muslimischen Çamen während des Unabhängigkeitskrieges gegen Deutschland.

  5. #75
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Natürlich gab es auch Verbrechen der Camen an die Griechen, nur die werten Albaner wollen dies nicht einsehen. Gehört hier zwar nicht her, aber seis drum. Von meinem Onkel die Frau, die kommt aus dem Epirus. Von ihrem Großvater der Bruder die Frau, wurde während der Invasion der Achsenmächte, von Chamen die Brüste abgeschnitten und die Albaner haben damit Fußball gespielt.Soviel dazu, dass die Chamen doch so unschuldig sind. Die Albaner haben genauso viel Dreck am stecken gehabt. Als sich das Blatt während des zweiten Weltkrieges gewendet, haben die Chamen schiss bekommen und haben sich aus Angst vor Vergeltung in Richtung Albanien verpisst. Ich habe nicht von einem Albaner jemals gehört der die Greueltaten der Chamen kritisiert. Stattdessen hört man immer nur von den "Ach so armen Chamen" die das Land verlassen mussten bzw massakrierten wurden von den bestialischen Griechen. Die Chamen haben mitgemordet, DAS ist ein Fakt.





    FF2/05 Tote im 2. Weltkrieg



    Griechenland: 325.000


    Griechenland hat damals während des 2 Weltkrieges fast 10% seiner Bevölkerung verloren. Auch wurden die Griechen von den Achsenmächte angegriffen. Stattdessen muss man sich von den Nachfahren der Achsenmächte (Albaner-Slawomazedonier/Bulgaren) den Schuh geben, dass wir gemordet haben. Doch eigentlich haben sie die Griechen ANGEGRIFFEN! Naja auf sone Heuchelein habe ich wenig Lust. Glaubt doch an was ihr wollt. Die Wahrheit sieht anders aus.









    Was für ein Schwachsinn ganz lustig natürlich Griechen und Westeuropäer

  6. #76
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    um was geht es hier?
    es war einmal.....
    vor langer langer zeit....

  7. #77
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    um was geht es hier?
    es war einmal.....
    vor langer langer zeit....
    Der nächste Thread kommt bestimmt bald die Griechen haben schlimmer gelitten als die Indianer

  8. #78
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Der nächste Thread kommt bestimmt bald die Griechen haben schlimmer gelitten als die Indianer
    ne dat geht net.
    keiner hat soooo schlimm gelitten, wie die Indianer.
    und wer war schuld?
    europäische auswanderer natürlich.
    waren da auch Griechen dabei?

  9. #79
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ne dat geht net.
    keiner hat soooo schlimm gelitten, wie die Indianer.
    und wer war schuld?
    europäische auswanderer natürlich.
    waren da auch Griechen dabei?
    Nein die Griechen wurden so etwas nie machen :

  10. #80
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Nein die Griechen wurden so etwas nie machen :
    klar jetzt will es keiner gewesen sein.
    na gut
    dann wars bei den Griechen auch keiner.
    thread kann geschlossen werden.

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechen-Neonazi verklagt seine Opfer
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 12:25