BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

An die Griechen und Mazedonier

Erstellt von Karim-Benzema, 14.08.2009, 15:24 Uhr · 100 Antworten · 5.481 Aufrufe

  1. #91
    Pejani1
    langweilig.

    Also, ein Fazit aus dieser Diskussion:

    Die Griechen hängen an den Makedoniern und würden diese auch nie aufgeben, sie identifizieren sich vor allem kulturell und sprachlich. Daher sind die Mazedonier (laut ihnen FYROMer) Slawen.

    Die Mazedonier (laut ihnen auch Makedonier) hängen ebenfalls an den Makedoniern und werden diese auch nie aufgeben. Sie identifizieren sich durch Gene.

    =

    Ihr werdet niemals auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

  2. #92

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    aber ihr seid doch slawen und nicht die antiken makedonier

    wer ist schon antik?

  3. #93
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    langweilig.

    Also, ein Fazit aus dieser Diskussion:

    Die Griechen hängen an den Makedoniern und würden diese auch nie aufgeben, sie identifizieren sich vor allem kulturell und sprachlich. Daher sind die Mazedonier (laut ihnen FYROMer) Slawen.
    Die Mazedonier sind sprachlich betrachtet Slawen. Das sehen nicht nur die Griechen so.

    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Die Mazedonier (laut ihnen auch Makedonier) hängen ebenfalls an den Makedoniern und werden diese auch nie aufgeben. Sie identifizieren sich durch Gene.
    Das ist totaler Quatsch.

    Es gibt gar keine makedonischen Gene, also haben sie die Mazedonier auch nicht. Sie hätten es natürlich gerne so.

    Schau mal im Video genauer hin wie dieses "Gen" dort aussieht. Das ist quasi eine Verarsche für diejenigen die behaupten dieses Gen zu besitzen.

    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Ihr werdet niemals auf einen gemeinsamen Nenner kommen.
    Naja, ich hoffe schon, dass es mal passieren wird, aber dazu müssten die Leute natürlich von ihren Positionen abrücken.

    Ich würde mir schon wünschen, dass die Mazes mit ihrem ganzen Makedonen-Gefasel mal lassen werden.

    Ich weiß garnicht wie lange ich diese Scheiße schon verfolge. Am Anfang fand ich die griechische Reaktion viel zu überzogen und hatte Verständnis für die Mazedonier, zumal ich auch einen persönlich kenne (der aber nicht in meinem Alter ist, sondern über 50).

    Aber dann hat es FYROM also der Staat einfach immer mehr übertrieben. Selbst als die Töne aus Griechenland sanfter wurden sind die FYROMer mit ihrer bescheuerten Propaganda und ihrer offenen Hetze in den Medien einfach zu weit gegangen. Mit Selbstbestimmung hat das einfach nichts mehr zu tun.
    Eine Griechenlandflagge mit Nazizeichen wird in der Stadt aufgehängt. Comics laufen im TV wo Griechen als Nazis dargestellt werden und die neuesten Entwicklungen sind die, dass behauptet wird Griechenland hätte 1949 fast alle Mazedonier aus dem Land vertrieben und lässt die Angehörigen nicht zurück, hätte im 2. WK auf Seiten Hitlers gekämpft und solche Scheiße.
    Ich weiß echt nicht was als nächstes kommt.

  4. #94
    phαηtom


    damit wäre ich ein Grieche

  5. #95
    Pejani1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die Mazedonier sind sprachlich betrachtet Slawen. Das sehen nicht nur die Griechen so.



    Das ist totaler Quatsch.

    Es gibt gar keine makedonischen Gene, also haben sie die Mazedonier auch nicht. Sie hätten es natürlich gerne so.

    Schau mal im Video genauer hin wie dieses "Gen" dort aussieht. Das ist quasi eine Verarsche für diejenigen die behaupten dieses Gen zu besitzen.



    Naja, ich hoffe schon, dass es mal passieren wird, aber dazu müssten die Leute natürlich von ihren Positionen abrücken.

    Ich würde mir schon wünschen, dass die Mazes mit ihrem ganzen Makedonen-Gefasel mal lassen werden.

    Ich weiß garnicht wie lange ich diese Scheiße schon verfolge. Am Anfang fand ich die griechische Reaktion viel zu überzogen und hatte Verständnis für die Mazedonier, zumal ich auch einen persönlich kenne (der aber nicht in meinem Alter ist, sondern über 50).

    Aber dann hat es FYROM also der Staat einfach immer mehr übertrieben. Selbst als die Töne aus Griechenland sanfter wurden sind die FYROMer mit ihrer bescheuerten Propaganda und ihrer offenen Hetze in den Medien einfach zu weit gegangen. Mit Selbstbestimmung hat das einfach nichts mehr zu tun.
    Eine Griechenlandflagge mit Nazizeichen wird in der Stadt aufgehängt. Comics laufen im TV wo Griechen als Nazis dargestellt werden und die neuesten Entwicklungen sind die, dass behauptet wird Griechenland hätte 1949 fast alle Mazedonier aus dem Land vertrieben und lässt die Angehörigen nicht zurück, hätte im 2. WK auf Seiten Hitlers gekämpft und solche Scheiße.
    Ich weiß echt nicht was als nächstes kommt.
    Niergends steht, dass es dieses Gen gibt. Ich habe gesagt, dass sie sich daruch identifizieren, was ja auch im Forum oft der Fall ist. Ob's das jetzt gibt oder nicht, ist mir schnuppe.

  6. #96
    Pejani1
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen


    damit wäre ich ein Grieche
    Du darfst dich gerne weiter links, zu uns gesellen.

  7. #97
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen


    damit wäre ich ein Grieche
    Müsstest du ja, da Griechenland keine bulgarische Minderheit anerkennt.

  8. #98

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen


    damit wäre ich ein Grieche
    wie weit bist du zur griechischen Grenze entfernt?
    Willst du vielleicht deinen Heimatort benennen?

  9. #99
    phαηtom
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    wie weit bist du zur griechischen Grenze entfernt?
    Willst du vielleicht deinen Heimatort benennen?
    ca. 25 km, nähe bitola/monastir, bei den sarakatsanis.

  10. #100

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ca. 25 km, nähe bitola/monastir.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  5. Kroaten,Griechen & Mazedonier
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 14:17