BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 141 bis 142 von 142

Griechen negieren unsere Identität

Erstellt von Popeye, 12.05.2008, 22:27 Uhr · 141 Antworten · 6.060 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen

    Zum Thema:

    Wie sollen wir denn eine Lösung im Namen finden wenn ihr uns nicht mal als Volk anerkennt.

    bzw. Wisst ihr was FYROM bedeutet ?

    FORMER YUGOSLAVIEN REPUBLIC OF MACEDONIA

    Wieso steht in den Zeitung Mazedonien ?

    Obwohl sie uns nicht mal anerkannt haben ?

    Hmm wieso denn ?
    Erklär mir mal bitte aus welchen Gründen wir euch als makedonisches Volk anerkennen sollen, wenn das makedonische Volk doch seit je her ein griechisches Volk ist? Es wäre ja genau das gleiche wenn auf einmal die Bulgaren sagen würden: "Wir sind die wahren Thraker und ab jetzt müsst ihr uns als Republik Thrakien anerkennen!" ...wäre doch schwachsinnig oder? Du musst irgendwo verstehen dass sich Hellenen in dieser Region seit Jahrtausenden als Makedonen sehen und auf einmal kommt ein Volk daher, dass von Kopf bis Fuß verschieden zu den Hellenen, dass sich Makedonien nennen will! Das geht nun mal nicht...

    Wir beziehen uns nicht, wenn es um den Namen geht, auf Republic Macedonia sondern ganz klar auf das YUGOSLAVIA denn ihr seid Slawen! Makedonen haben sich niemals als Slawen gesehen sondern als Hellenen oder kannst du mir erklären weshalb Alexander den Hellenismus bis nach Indien brachte und nicht den "Slawentum" oder gar den "Makedonismus"?

    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen
    Weil FYROM ein primitiver Name ist mit dem NichtBalkaner nix anfangen können.

    Es haben uns schon über 130 Länder mit dem Namen Republik Mazedonien anerkannt.

    Darunter die wichtigsten Länder der Welt. Wenn uns Großbritanien und Deutschland anerkennen haben wir die Nationen der Welt auf unserer Seite, was auch sehr wahrscheinlich in den nächsten 1 - 3 Jahren passiert.

    Nennt mich von mir aus. Vardarska,FYROM etc.

    Damit macht IHR euch lächerlich.


    P.S Das Australische Parlament hat bekannt gegeben dass wir Juni/Juli anerkannt werden.
    Was mir auch aufgefallen ist, ist dass sich wirklich die meisten Nicht-Balkaner überhaupt nicht dafür interessieren wie euer Staat heißen sollte denn es geht hier um Politik! Würde man jedoch Historiker nach der Wahrheit fragen, so stellt man in einem Atemzug eure "makedonische Identität" in Frage und das zu Recht! Hier ein Beweis:

    Noch weiter zurück in die Vergangenheit greift Mazedonien. Mit Griechenland hat es heftig um den Goldstern aus dem Grab im (griechischen) Vergina als Flaggensymbol gekämpft. Er wurde dort im Grab Philipps II. gefunden, des Vaters Alexanders des Großen. Beide sind von mazedonischen Pseudohistorikern enthellenisiert und zu Slawen gemacht worden. Ebenso sucht Mazedonien albanische historische Stätten und Gestalten für sich zu reklamieren: Irredenta als Geschichtspolitik.

    Historikertag 2002: Pressespiegel

    Jedoch haben Historiker (wenn man sie nicht fragt) in der Politik nichts zu suchen und aus diesem Grund haben euch so viele Länder anerkannt! Würde man jedoch die Historiker entscheiden lassen, so müsstet ihr ohne hin den Namen ändern!

    Langsam aber sicher sehen es auch andere europäische Länder ein, dass die Bevölkerung FYROMs und die Regierung in Skopje überhaupt nicht auf einen Kompromiss bereit ist!

    Lächerlich macht sich Griechenland nicht, denn Griechenland war und ist es, die seine Hand ausgestreckt hat um euch zu helfen, um einen Kompromiss zu suchen! Von euch hingegen hört man nur sowas:



    Da eure Regierung dazu keine Stellung nimmt, nicht einmal zu dem Bild mit Gruevski oder die Rede eures Pfaffen im Vatikan, werdet ihr nicht in die NATO und nicht einmal in die EU gelassen! So einfach läuft es...

  2. #142
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen
    Wieso wirst du als einzigster deiner Landsmänner beleidigend ?

    Und müsstest du nicht eigentlich in der Schule sitzen und lernen was 1x1 bedeutet ?

    Zum Thema:

    Wie sollen wir denn eine Lösung im Namen finden wenn ihr uns nicht mal als Volk anerkennt.

    bzw. Wisst ihr was FYROM bedeutet ?

    FORMER YUGOSLAVIEN REPUBLIC OF MACEDONIA

    Wieso steht in den Zeitung Mazedonien ?

    Obwohl sie uns nicht mal anerkannt haben ?

    Hmm wieso denn ?

    Weil FYROM ein primitiver Name ist mit dem NichtBalkaner nix anfangen können.

    Es haben uns schon über 130 Länder mit dem Namen Republik Mazedonien anerkannt.

    Darunter die wichtigsten Länder der Welt. Wenn uns Großbritanien und Deutschland anerkennen haben wir die Nationen der Welt auf unserer Seite, was auch sehr wahrscheinlich in den nächsten 1 - 3 Jahren passiert.

    Nennt mich von mir aus. Vardarska,FYROM etc.

    Damit macht IHR euch lächerlich.


    P.S Das Australische Parlament hat bekannt gegeben dass wir Juni/Juli anerkannt werden.

    Ihr werft uns vor wir würden uns lächerlich machen. Gibt es eigentlich etwas lächerliches als das was ihr Fyromer (Fyrom-Bulgaren) macht? Nämlich eure bulgarische Identität zu leugnen und euch als "Mazedonier" auszugeben mit angeblich "mazedonischer" Sprache, Kultur und Abstammung? Wir sollen lächerlich sein, weil wir auf die Fakten hinweisen und weil wir es nicht zulassen wollen, dass ihr unser kulturelles Erbe vereinnahmt? Und weil wir Mazedonier nicht von einem Staat der den Namen für sich zu monopolisieren versucht zwangsweise international mitrepräsentiert werden wollen?
    Hört auf in der Welt Lügen zu verbreiten und euch als unschuldiges Opfer darzustellen.

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Ähnliche Themen

  1. Warum Identität wichtig ist
    Von Charlie Brown im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 21:17
  2. KOSOVO: Reise in die Identität des Serbentums
    Von PravoslavacRS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 14:14
  3. National-Identität, was Zeichet sie aus?
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 21:14
  4. Griechische Identität in Südalbanien
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:05
  5. Identität (Pro7 22:55 Uhr)
    Von aki im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 22:31