BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

Griechen setzen sich für vertriebene Mazedonier ein

Erstellt von phαηtom, 19.07.2010, 04:11 Uhr · 90 Antworten · 4.162 Aufrufe

  1. #1
    phαηtom

    Griechen setzen sich für vertriebene Mazedonier ein

    feiner Zug, aber wieviel Zustimmung wird da schon ausfallen am Ende.. in der Quelle ein Video auf griechisch/maz.

    kurz das Wichtigste..

    griechische Antinationalisten haben eine Unterschriftenaktion gestartet für die Rückkehr vertriebener Mazedonier nach Nordgriechenland, resultierend aus dem gr. Bürgerkrieg. Es dürfen bisweilen nur Griechen nach Geburt, laut dem Gesetz von '82, zurückkehren und nach ihrem Besitz fordern.



    Грчките антимилитаристи и антинационалисти започнаа кампања за собирање потписи во Грција за враќање на протераните Македонци по граѓанската војна. Сметаат дека е неправеден законот од 82 година според кој, само Грците по род можат да се вратат назад и да ги добијат своите имоти.

    - Луѓето родени во Грција пред 1948 година треба да можат да добијат грчкото државјанство и за нивните имоти да важи истото, што важеше за бегалците кои што се вратија. Значи, одлучивме, независно од тоа што некој мисли за името на Република Македонија,или што мисли за малцинството или не мисли ништо. Ова е еден поширок проблем, се однесува на човековите права, смета Кирјаки Клокити од антимилитаристичка и антинационалистичка иницијатива на Грција.

    Павле Воскопулос се надева дека бегалците ќе ги добијат своите права од лулката на демократијата, споменувајќи го примерот со Абориџините во Австралија.

    - Пред неколку години, дури и австралискиот парламент, официјално, го промени правецот и ги обнови позициите за домородните Абориџини во Австралија и ова е еден одличен пример за демократијата во таа земја, во Австралија. Па барем за некоја година да ни дојдат исти такви иницијативи и во Грција, рече Павле Воскопулос од Виножито.

    Членовите на антимилитаристичката и антинационалистичката иницијатива започнуваат со панел дискусии за бегалците во Грција, како онаа пред една недела на антирасистичкиот фестивал во Атина, се со цел овој проблем да се отвори и во грчкото општество. Очекуваат дека ќе добијат поддршка и од грчката левица.
    ????? 5 ?????????? - ??????????

  2. #2
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    feiner Zug, aber wieviel Zustimmung wird da schon ausfallen am Ende.. in der Quelle ein Video auf griechisch/maz.

    kurz das Wichtigste..

    griechische Antinationalisten haben eine Unterschriftenaktion gestartet für die Rückkehr vertriebener Mazedonier nach Nordgriechenland, resultierend aus dem gr. Bürgerkrieg. Es dürfen bisweilen nur Griechen nach Geburt, laut dem Gesetz von '82, zurückkehren und nach ihrem Besitz fordern.



    ????? 5 ?????????? - ??????????
    hört sich das nicht komisch an? antinationalisten?!
    sowas gibt es nicht!...


    entweder ist man nationalist, patriot oder stinknormal halt...

  3. #3
    phαηtom
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    hört sich das nicht komisch an? antinationalisten?!
    sowas gibt es nicht!...


    entweder ist man nationalist, patriot oder stinknormal halt...
    beim wort hab ich mich selber gewundert,
    aber so ist es im text gestanden, habs nur übernommen.

  4. #4

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    beim wort hab ich mich selber gewundert,
    aber so ist es im text gestanden, habs nur übernommen.
    Es gab mal Zeiten, da fing nahezu jede Rede mit "du Kapitalist", oder "du Kommunist" an, oder auch "du Nationalist", so hat man innerhalb weniger Minuten in einer Diskussion alles durchlaufen, die ganze Palette der politischen Plakativa.

    Somit ist deine Übersetzung miz "Antinationalist" schon mal eines Wert:
    Es gibt einen gesunden Lacher zum Frühkaffee".

    Грчките антинационалисти собираат потписи за враќање на протераните Македонци
    Zitat-Quelle: ????? 5 ?????????? - ??????????
    Analaog zu dem Massenverhakten der Bürger des griechischen Nachbarlandes im Norden könnte man schon eher davon ausgehen, daß jene Nationalisten seien. Sehr gerne würde ich auf einen gestrigen Beitrag aus der Sendung Titel Thesen Temperamente verweisen, in welchem es um Verhaltensforschung ging, ...

  5. #5
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    antinationalist was??also sind wir "normalos" alles nationalisten??

  6. #6

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    anti nationalisten hahahahah


    sowas gibts doch garnicht

  7. #7
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Wird auch mal langsam zeit...

  8. #8
    IbishKajtazi
    Antimilitaristen und Antinationalisten, ha-ha-ha. Zivjela Makedonija !


    Ibish....

  9. #9
    phαηtom
    ja mein Gott, hackt jetzt nicht auf das Wort rum, ihr heinzis

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    ja mein Gott, hackt jetzt nicht auf das Wort rum, ihr heinzis
    sagt derjenige, der mit der Verwarnkeule schnell zur Hand ist, und keine Rücksicht auf Erklärungen anderer User nimmt

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  2. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  3. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  4. Kroaten,Griechen & Mazedonier
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 14:17