BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Griechen verüben Anschläge auf Synagogen auf Kreta

Erstellt von *alaturka, 24.01.2010, 09:37 Uhr · 45 Antworten · 2.489 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118

    Griechen verüben Anschläge auf Synagogen auf Kreta

    Israel nach Anschlägen auf Synagoge in Griechenland besorgt

    JERUSALEM / CHANIA (inn) - Israel hat sich am Dienstag besorgt über die zwei Anschläge auf die einzige Synagoge auf Kreta geäußert. Das Außenministerium forderte die griechische Regierung dazu auf, alles zu tun, um die Täter zu fassen und ähnliche Anschläge in Zukunft zu verhindern.

    Wie die Tageszeitung "Jerusalem Post" berichtet, hatte Naor Gilon vom israelischen Außenministerium den griechischen Botschafter in Israel, Kyrakos Loukakis, angerufen und diesen gebeten, alle nötigen Schritte einzuleiten, um die Brandstifter zu finden. Israel werde einen Teil zur Restauration der Synagoge beitragen, teilte Gilon mit. Er hoffe, dass Griechenland dasselbe tue.

    Loukakis verurteilte die Anschläge. Sie hätten zu einer Protestwelle in Griechenland geführt. Er versicherte, dass seine Regierung alles in ihrer Macht Stehende unternehmen werde, um die Täter zu finden.

    Unbekannte hatten am vergangenen Samstag die Etz-Hajjim-Synagoge in Chania in Brand gesetzt. Es war bereits der zweite Anschlag innerhalb von zwei Wochen. Schon am 6. Januar war Feuer in dem Gebetshaus gelegt worden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 30.000 Euro. Laut Angaben der örtlichen Polizei wurden etwa 2.500 Bücher vernichtet. Viele davon hatten hohen Seltenheitswert. Zudem wurden mehrere Computer zerstört und das Dach der Synagoge schwer beschädigt.

    Die Synagoge befindet sich in einem kleinen Gebäude in der Altstadt von Chania. Sie dient als Museum und Gedenkstätte. Die rund 300 Mitglieder der jüdischen Gemeinde Chanias waren während der Nazi-Zeit im Jahr 1944 deportiert worden. Sie kamen ums Leben, als ihr Frachter nach dem Beschuss durch britische Truppen sank.


    Israelnetz.com - Nachrichten aus Israel und dem Nahen Osten: Artikel-Nachrichten

  2. #2

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Es ist doch nichts neues dass die Griechen gegenüber Ausländern in ganz Europa am rassistischen sind.
    Ich wusste dass schoin seit der 9.Klasse als wir in GMK ein Artikel über die Einstellung der Vöklker Europas gegenüber Ausländern bekommen haben.
    Und Griechenland war Spitzenreiter dicht gefolgt von Italien und den anderen südlichen EU-Staaten.

  3. #3
    Arvanitis
    Die sind ja voll panne.

  4. #4

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Was ist mit den Griechen los?


    BKZ:
    Griechische Nazis greifen Antifaschisten in Athen an


    Die Erfinder der Demokratie, und dann sowas

  5. #5
    Arvanitis
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Was ist mit den Griechen los?


    BKZ:
    Griechische Nazis greifen Antifaschisten in Athen an


    Die Erfinder der Demokratie, und dann sowas
    Und du bist jetzt hier der nächste Türke der billig gegen Griechen hetzt mit mehreren Threads gleichzeitig? Zisch ab. Wenn wir hier mit den Türken anfangen sind wir noch nächste woche dran.

  6. #6
    Pejani1
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Und du bist jetzt hier der nächste Türke der billig gegen Griechen hetzt mit mehreren Threads gleichzeitig? Zisch ab. Wenn wir hier mit den Türken anfangen sind wir noch nächste woche dran.

    => Albaner brechen aus dem Knast aus.

  7. #7
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Was ist mit den Griechen los?


    BKZ:
    Griechische Nazis greifen Antifaschisten in Athen an


    Die Erfinder der Demokratie, und dann sowas

    Warum hetzst du hier rum, wenn du den dringenden Bedarf hast solche Nachrichten zu posten dann tu es, aber unterlass gefälligst diesen hetzerischen Unterton.

  8. #8
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen

    => Albaner brechen aus dem Knast aus.
    Aha habe ich darunter irgendwie geschrieben:

    Was ist nur mit den zivilisierten Albanern los? Das Land der Adler?

    oder so ein Quatsch??

  9. #9
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen

    => Albaner brechen aus dem Knast aus.

    Das ist genauso ein Scheiß wenn manche User versuchen aufgrund einiger Idioten alle ALbaner in Misskredit zu bringen das ist auch Hetze schlimmster sorte das gilt auch für die umgekehrte Situation.

  10. #10
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Ist heute anti Griechenland Tag ? :eek:

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 17:52
  2. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 22:51
  3. kreta
    Von harris im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 21:01
  4. Kreta!!!!!
    Von El Greco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 11:43
  5. Albaner verüben den grössten Geldraub in der britischen Geschichte
    Von lulios im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 21:14