BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 41 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 404

Wird Griechenland seine 6 Seemeilen auf 12 erhöhen??

Erstellt von De_La_GreCo, 09.03.2013, 11:45 Uhr · 403 Antworten · 19.290 Aufrufe

  1. #291
    Karim-Benzema
    Ist wirklich so, in Albanien kaufen die Italiener deftig ein wie in Griechenland

  2. #292
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Angi und Europa Verlassen jetzt.

  3. #293
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Mit der Industrie gebe ich dir Recht. Zur Juntazeiten, hatte Griechenland sogar eine Industrie!!Wurde aber dann aber abgebaut (Sowas passiert auch nur in GR) Selbst mit den Sachen die wir expotieren, tun die GR Politiker alles falsch was man falsch machen kann. Ein Vollidiot aus der Straße, würde mehr richtig machen als die griechischen Hunde in der Politik. Das Olivenöl was in Griechenland produziert wird z.B, wird für 50 cent sagen wir nach Italien verkauft. Die Italiener wiederrum kleben ihre Etiketts auf der Flasche und verkaufen es dreifach so viel an Deutschland weiter. Das "italienische" Olivenöl was wir in unseren Läden sehen, könnte wahrscheinlich aus GR sein.


    Was ich dir mit diesen Beispiel sagen will, dass man den Eindruck hat, dass man gezielt das Land in den Ruin treibt. Karamanlis war der erste, der etwas für das Wohl seines Landes getan hat und den Vertrag mit den Russen unterschrieben bezüglich der Gaspipeline, die wiederrum nicht in den Interessen der westlichen Welt lag. Was war das Resultat??Ein gezielter Attentatsversuch auf Karamanlis und seiner Familie.




    Guck dir dieses Video z.B an. Die deutschen/westlichen Medien wollen nicht mal im entferntesten was davon wissen und ziehen alles ins lächerliche.Obwohl Müller sagt, dass er Quellen für seine Behauptungen hat. Stattdessen gehen diese "Journalisten" nicht mal darauf ein
    klar kann man jetzt mit den Rothschilds anfangen und meinen, die Welt würde von der Bruderschaft der Illuminatie kontrolliert, die sich aus - sagen wir mal - Zehn Juden bestehen aber das ist einfach nur Schwachsinn. Halte dich immer daran, was du empirisch verifizieren kannst. Die Schuld bei anderen Suchen ist immer leicht, fakt ist aber dass es eine bodenlose Misswirtschaft war und politische Unfähigkeit, die das Land zugrunde gerichtet haben.

    Die Welt ist einfach zu komplex, um so etwas wie diese Krise vorauszusehen.

  4. #294
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    klar kann man jetzt mit den Rothschilds anfangen und meinen, die Welt würde von der Bruderschaft der Illuminatie kontrolliert, die sich aus - sagen wir mal - Zehn Juden besteht aber das ist einfach nur Schwachsinn. Halte dich immer daran, was du empirisch verifizieren kannst. Die Schuld bei anderen Suchen ist immer leicht, fakt ist aber dass es eine bodenlose Misswirtschaft war und politische Unfähigkeit, die das Land zugrunde gerichtet haben.

    Die Welt ist einfach zu komplex, um so etwas wie diese Krise vorauszusehen.

    Lieber glaube ich an die Rothschild/illuminati Verschwörung, als den Bullshit die sie uns versuchen hier zu verkaufen Dabei gehe ich lediglich logisch und vernünftig vor.

  5. #295
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Lieber glaube ich an die Rothschild/illuminati Verschwörung. Als den Bullshit die sie uns versuchen hier zu verkaufen Dabei gehe ich lediglich logisch und vernünftig vor.
    Ja, sehr vernünftig.

  6. #296
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, sehr vernünftig.

    Merkel meinte vor ein paar Jahren, dass die Südeuropäer Faul sind und zu viel Urlaub haben. Quellen haben bewiesen, dass das Gegenteil der Fall ist. Der Großteil der Massen glaubt immernoch diesen Bullshit den Merkel erzählt hat. Und genau so handelt der Großteil der Masse. Die Medien erzählen irgendein Schwachsinn und der Pöbel schluckt es sofort, ohne sich zu hinterfragen ob es überhaupt so sein kann.

    Der Leitsatz der Aufklärung ist ein ideales Appell an die heutigen Gesellschaft

    Immanuel Kant "Sapere aude: Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"

    Dementsprechend handle ich sehr wohl vernünftig mein Freund

  7. #297
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Naja wenn die eigene Regierung über Jahrzehnte Geleugnet hat das es ÖL oder Gas Vorkommen gibt egal wie viel und auf einmal nach der Krise sagt das es das gibt klingt schön irgend wie komisch.

  8. #298
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Merkel meinte vor ein paar Jahren, dass die Südeuropäer Faul sind und zu viel Urlaub haben. Quellen haben bewiesen, dass das Gegenteil der Fall ist. Der Großteil der Massen glaubt immernoch diesen Bullshit den Merkel erzählt hat. Und genau so handelt der Großteil der Masse. Die Medien erzählen irgendein Schwachsinn und der Pöbel schluckt es sofort, ohne sich zu hinterfragen ob es überhaupt so sein kann.

    Der Leitsatz der Aufklärung ist ein ideales Appell an die heutigen Gesellschaft

    Immanuel Kant "Sapere aude: Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"

    Dementsprechend handle ich sehr wohl vernünftig mein Freund
    Aha, darf ich dann fragen, woher du deine Informationen beziehst?

  9. #299
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Aha, darf ich dann fragen, woher du deine Informationen beziehst?

    Bezogen auf Griechenland, habe ich mir ein eigenes Bild gemacht die letzten Wochen als ich unten war. Ich habe mit Familie,Freunde und Bekannten geredet. Die Destabilisierung des Landes sieht man sofort, da muss man kein Experte sein. Deswegen meinte ich vorhin zu dir, fahr selbst runter und mach dir dein eigenes Bild.

  10. #300
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Bezogen auf Griechenland, habe ich mir ein eigenes Bild gemacht die letzten Wochen als ich unten war. Ich habe mit Familie,Freunde und normale Menschen geredet. Die Destabilisierung des Landes sieht man sofort, da muss man kein Experte sein. Deswegen meinte ich vorhin zu dir, fahr selbst runter und mach dir dein eigenes Bild.
    Wenn man also eine Woche dort unten war und sich selbst ein Bild gemacht hat, hat man also die Probleme des Landes entschlüsselt.

    Ich kann mir auch ohne runterzufahren vorstellen, wie es da unten aussieht, was nicht bedeutet, dass ich nicht wollen würde.

    Was ich damit sagen will: Wir sind auf die Medien angewiesen aber es gibt eine so große Vielfalt an Informationsmedien, dass man sich eine eigene Meinung dazu bilden kann. Du lässt die Sachen, die vor dir liegen und willst irgendwelchen Hirngespinnsten glauben wie "das war alles geplant". Das ist nicht richtig.

Ähnliche Themen

  1. Griechenland und seine Minderheiten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 15:41
  2. Griechenland und seine gefälschten Statistiken
    Von Kejo im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 10:53
  3. Griechenland verkauft nun doch seine Inseln
    Von Sazan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 14:23