BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Griechenland: Athen missbilligt Besuch des türkischen Außenmin. im besetzten teil ZY

Erstellt von Opala, 08.05.2009, 12:22 Uhr · 40 Antworten · 1.433 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    wird wohl so sein zu meiner freude.
    Nicht nur zu deiner...



    Hippokrates

  2. #32
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Nicht nur zu deiner...



    Hippokrates
    deine Meinung wollte keiner wissen.Die ist bekannt.

  3. #33
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    bevor dies passiert, sitzen die türkischen truppen schon in athen und sind am frühstücken.
    Frühstücken sie ihre eigenen Eier?

  4. #34
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    manche vergessen hier wohl, dass die türken der rechtsmäßige besitzer dieser insel sind, die in massenströmen verfrachteten festlandgriechen gehören alle wieder auf die (halb)insel gezerrt.

  5. #35
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    deine Meinung wollte keiner wissen.Die ist bekannt.
    Scheint so, als ob ich einen wunden Punkt getroffen habe.



    Hippokrates

  6. #36
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    manche vergessen hier wohl, dass die türken der rechtsmäßige besitzer dieser insel sind, die in massenströmen verfrachteten festlandgriechen gehören alle wieder auf die insel gezerrt.
    Das hört sich für mich nach einer Vorstellung einer "anderen Dimension" an, die Griechen sind nähmlich die rechtmäßigen Besitzer und die Festlandstürken wurden zu Massenströmen auf die Insel gezerrt

  7. #37
    Yunan
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    ja klar und in griechenland gibt es 40.000 albaner nach wikipedia hahahha das ich nicht lache und eine millionen albaner außer halb des balkans hahahah so ne scheiße und zypern gehört euch nicht sonder den türken
    Die etwa 778.000 griechischen Zyprer machen rund 72% der Bevölkerung aus. Die Zahl der türkischen Zyprer beträgt etwa 220.000 (2006); sie stellen 28% der Inselbevölkerung. In dieser Zahl enthalten sind sowohl die etwa 80.000 Türken, die erst nach der Invasion der Türkei 1974 im besetzten Nordteil der Insel angesiedelt wurden, als auch ca. 40.000 türkische Soldaten. Genaue Berechnungen sind mangels aktueller Zahlen nur schwer vorzunehmen.
    Offizielle Zahlen,die sicher nicht erfunden wurden...Pardon,lieber Freund,ich mische mich auch nicht in kosovo-serbische Konfliktthemen ein,das ist nicht dein Bereich...

  8. #38
    Yunan
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    manche vergessen hier wohl, dass die türken der rechtsmäßige besitzer dieser insel sind, die in massenströmen verfrachteten festlandgriechen gehören alle wieder auf die (halb)insel gezerrt.
    Lieber Freund,du vergisst,dass Türken im Vergleich zu den Griechen neulinge im gesamten Raum vom Balkan bis zum Iran sind.Bevor die Türken in die heutige Türkei einfielen,war das Gebiet zwischen Griechen und Kurden aufgeteilt!
    Zypern ? Wikipedia

  9. #39
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    anbei, die osmanische insel "zypern" wurde zuletzt an die briten verpachtet seitens der türken, die wie gesagt die verträge brachen und die insel widerrechtlich annektiert haben, und diese zeit nutzten die festlandgriechen durch massive migration und illegalen landbesitz aus. kein einziger, dieser in massenströmen verfrachteten festlandgriechen die absichtlich ihren einfluss erweitern wollten, um die zählenmäßige übergewicht zunahme dort zu erhalten, kann eine rechtmäßige "besitzurkunde" ihrer angeblichen bauten oder sonstiges nachweisen.

    was hier auch einige nicht in den schädel kriegen, das die einigung auf zypern sowieso in die weite ferne gerückt ist, nachdem die türkische - nationalistische ubp partei dort die wahlen gewonnen hat. die griechen sollten so langsam kapieren, dass sie im norden der türkischen republik nichts mehr verloren haben. und das sie im norden auch wirklich kein türke haben möchte, haben die eindeutigen wahlsiege der udp kraftvoll bestätigt.

  10. #40
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Lieber Freund,du vergisst,dass Türken im Vergleich zu den Griechen neulinge im gesamten Raum vom Balkan bis zum Iran sind.Bevor die Türken in die heutige Türkei einfielen,war das Gebiet zwischen Griechen und Kurden aufgeteilt!
    Zypern ? Wikipedia
    jeder ist ein migrant, die griechen waren auch migranten in anatolien, oder auf dem balkan. niemand hat sie eingeladen um dort ihre kolonien aufzubauen, sie wurden geduldet und mussten sich nach langerzeit wieder verabschieden, ähnlich wie die spanier und portugiesen, von ihren kolonisierten gebieten in süd- mittelamerika.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 17:15
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 08:05
  3. Griechenland: Bombenanschlag an Hauptverkehrsader in Athen
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 20:28
  4. Russische Schwarzmeerflotte setzt Griechenland-Besuch fort
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 00:45
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 22:48