BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114

Griechenland besteht auf einen Namen der EJR Mazedonien der für alle Länder gilt

Erstellt von Opala, 19.08.2009, 19:00 Uhr · 113 Antworten · 5.882 Aufrufe

  1. #1
    Opala

    Griechenland besteht auf einen Namen der EJR Mazedonien der für alle Länder gilt

    Griechenland besteht auf einen Zusammengesetzen Namen der EJR Mazedonien der für alle Länder gelten wird



    Griechenland / Athen. Griechenland besteht auf einen Zusammengesetzten Namen mit klarem geographischem Bezug. Dass betonte der Griechische Botschafter Adamantios Vassilakis der für die Verhandlungen im Namensstreit der EJR Mazedonien aus Seitens Griechenlands verantwortlich ist nach einem Treffen mit den Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für den Namensstreit der Ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien Matthew Nimitz am gestrigen Dienstag Abend in New York. Dieser Name soll für alle Staaten und Länder gelten und nicht nur in den bilateralen Beziehungen. Der Name „Demokratie Nord-Mazedonien“ sei für Griechenland nicht Akzeptabel solange er nur für bilaterale Angelegenheiten zwischen Griechenland und der EJR Mazedonien verwendet wird. Ende dieser Woche wird sich Matthew Niemets auch mit dem Botschafter aus Skopje Zoran Jolevski treffen. (Griechenland Zeitung / eh)
    Tagesthema der Griechenland Zeitung (19.08.2009)

  2. #2
    El Hamza
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Griechenland besteht auf einen Zusammengesetzen Namen der EJR Mazedonien der für alle Länder gelten wird



    Griechenland / Athen. Griechenland besteht auf einen Zusammengesetzten Namen mit klarem geographischem Bezug. Dass betonte der Griechische Botschafter Adamantios Vassilakis der für die Verhandlungen im Namensstreit der EJR Mazedonien aus Seitens Griechenlands verantwortlich ist nach einem Treffen mit den Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für den Namensstreit der Ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien Matthew Nimitz am gestrigen Dienstag Abend in New York. Dieser Name soll für alle Staaten und Länder gelten und nicht nur in den bilateralen Beziehungen. Der Name „Demokratie Nord-Mazedonien“ sei für Griechenland nicht Akzeptabel solange er nur für bilaterale Angelegenheiten zwischen Griechenland und der EJR Mazedonien verwendet wird. Ende dieser Woche wird sich Matthew Niemets auch mit dem Botschafter aus Skopje Zoran Jolevski treffen. (Griechenland Zeitung / eh)
    Tagesthema der Griechenland Zeitung (19.08.2009)
    mas zalisan ta arxidia, ali8ia! euxomai na broune afti thn fora kamia lisi!

    gia na doume......

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Greek-Orthodox Beitrag anzeigen
    mas zalisan ta arxidia, ali8ia! euxomai na broune afti thn fora kamia lisi!
    gia na doume......
    exoume mia arxaia parimia: "mi rotas ton pinasméno, giati sou adiase to spiti sou".
    Kalitera kala proetimasmena tora kai oxi trexamata argotera

  4. #4
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Griechenland soll MAZEDONIEN NIEMALS IN DIE EU LASSEN. Wenn Mazedonien nicht seinen Namen ändert.

  5. #5
    benutzer1
    Die meisten Menschen werden trotzdem weiterhin Mazedonien sagen.
    Ist einfach Gewohnheitssache...

  6. #6

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Griechenland soll MAZEDONIEN NIEMALS IN DIE EU LASSEN.
    Wenn Mazedonien nicht seinen Namen ändert.
    Serbian, Freund,
    Mazedonien ist bereits Mitglied und Teil der EU.
    Es ist ein Teil Griechenlands.

  7. #7
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Die serben erkennen auch gottseidank nicht die mazedonische orthodoxe Kirche an. DENN DIE MAZEDONER SIND GRIECHISCH ORTHODOXE.

  8. #8
    Pejani1
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Griechenland soll MAZEDONIEN NIEMALS IN DIE EU LASSEN. Wenn Mazedonien nicht seinen Namen ändert.
    Schleimer.

    Willste griechische Danksaussagen?

  9. #9
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Was wäre denn ein Name den Griechenland bereit wäre zu akzeptieren, gibt es da bereits Vorschläge ?

  10. #10
    El Hamza
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    exoume mia arxaia parimia: "mi rotas ton pinasméno, giati sou adiase to spiti sou".
    Kalitera kala proetimasmena tora kai oxi trexamata argotera
    ala afto to problima den to exoume apo shmera. edw k xronia to exoume, ala opos 3ereis k esi, i diki mas kibernisi ti ekane? akribos THPOTA! twra tsakononte gia to onoma, tosa xronia prin ti kanane??

    sto dialo na pane oli afti i kimismeni. tous sixa8ika ali8ia olo k olo ta idia mas lene oti den dexomaste dipli onomasia k malakies brite epitelous kamia lisi re gamoto!

    k na sou po, etsi opos blepw ta pragmata, oute aftin thn fora 8a bgi apotelesma....

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 518
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 13:37
  2. Mazedonien sucht einen neuen Namen
    Von bih_zh im Forum Politik
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 00:01
  3. Griechenland besteht ersten Härtetest
    Von Opala im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 16:47
  4. Einer für alle & alle für einen ..
    Von PRINCIP im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:58