BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 110 von 110

Griechenland am Boden: Jetzt fliehen selbst die illegalen Migranten

Erstellt von Elk873, 30.04.2013, 17:13 Uhr · 109 Antworten · 6.279 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    sag mal apicka wieso interessiers du dich so sehr für die rep. makedonien??? Habt ihr im Gurkenland keine Probleme? mehr als genug glaube ich aber du willst mal wieder Hetzen.

    Kümmere dich besser um die Probleme Griechenlands.

    Du bist kein Fascho aber ein verwirrter, armseliger Malaka ohne Hobbys.

    Ich meiner seits intressiere mich, ob Du Männchen beim Sex nun das Weibchen bist oder das Männchen?

    Als ob Du mit Deiner Gurke nicht Probleme genug hättest!

    Hier gehts mal ausnahmsweise nicht um FYROM!

  2. #102
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht..die Krise wird noch schlimmer..die nächsten 10 Jahren wird es hart für Griechenland

    Ob du auch mal was mit sinn hier schreiben wirst irgendwann,

    also ich bezweifle es

  3. #103
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Jetzt ist Griechenland echt am Boden, alle Makedonskis sind heim zum arbeiten



  4. #104
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Griechenland echt am Boden, alle Makedonskis sind heim zum arbeiten




    Ach...waren auch illegale Flüchtlinge (wundern tuts mich nicht)? Oder hast Dich im Thema wieder verirrt?

  5. #105
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Ich glaube nur, dass das alles für Griechenland insgesamt gut ist. Ich wiederhole noch einmal: Ich möchte, dass Griechenland im Euro bleibt. Ich möchte, dass Griechenland ein starkes Land ist. Und deshalb haben Sie noch unheimlich viele Möglichkeiten, auch noch besser zu werden. Griechenland ist ja ein wunderbares Land, das darf ich den Menschen dort auch sagen. Aber wenn wir zusammen stark sein wollen gegen China, gegen Indien, gegen Brasilien, gegen Mexiko, dann müssen wir uns halt anstrengen.

    - - - Aktualisiert - - -





    Griechenland geht nie unter, merkt es euch.
    Wir sind viel zu Stark verdammt noch mal.

  6. #106
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    grikland hat bald seinen tieffpunkt erreicht. Ich freu mich schon

  7. #107
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Griechenland echt am Boden, alle Makedonskis sind heim zum arbeiten


    Sicher, Griechenland ist abhängig von ein paar Slawen aus Fyrom

  8. #108
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    grikland hat bald seinen tieffpunkt erreicht. Ich freu mich schon

    Halt die Fresse, sonst bekommst Deine 4. Verwarnung!

  9. #109
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Die Illegalen Einwanderer waren sowieso ein Problem für die Griechen.. siehe da 1 Problem schon mal geslöst...

  10. #110
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Reicht langsam hier erstmal

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Hackergruppe wird jetzt selbst gehackt
    Von Ego im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 18:34
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 02:31
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 20:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 20:46
  5. Behandlung der illegalen Asylwerber in Griechenland!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 20:26