BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 23 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 229

Griechenland: Drei Tote bei Protesten

Erstellt von El Greco, 05.05.2010, 15:18 Uhr · 228 Antworten · 8.711 Aufrufe

  1. #71
    El Greco
    Zitat Zitat von dersim62 Beitrag anzeigen
    Eine Frage an Griechen im Forum kriegt jeder Rentner 3.000 € pro monat in Griechenland wie es die Bild schreibt?
    Auf keinen Fall mit 500-700 € bekommt man eine Große Rente.

    PS: Mein onkel ist angestellter bei der Staatlichen Stromversorgung also er ist Beamter mit den neuen Sparmasnahmen verliert er im Jahr über 10.000 euro!!!

  2. #72
    ardi-
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja ich sitze selbst zwischen zwei stühle einerseits verstehe ich die einfache leute die teilweise schwarz arbeiten MÜSSEN anderseits geht das land total kaputt durch diese verschissene schattenwirtschaft





    das es schwarze schafe gibt die durch die korruption ein heiden geld machen bestreite ich gar nicht.aber zu behaupten jeder 2 grieche arbeitet schwarz damit er reich wird ist absurd die haben sogar 2-3 jobs aufeinma um über die runden zu kommen und du kommst mir mit solchen scheiss???


    nochma nicht jeder grieche ist korrupt hör auf zu verallgemeinern
    auserdem tragen deine landsleute auh viel zur schattenwirtschaft bei also halt die füße still.der letzte der von dieser korruption profitiert ist der griechische staat


    wir haben auf thassos sehr viel marmor ressourcen

    mein opa hat ganze tag damit verbracht das marmor abzubaun und zu schleppen bei 40 grad

    darum meinte ich auch das manche pantoffelhelden hier eingehn würden nach paar monaten


    wieviel beamte griechenland hat weiß ich nicht genau

    es sind aber eindeutig zu viele
    danke sehr, jetzt verstehen wir uns besser

    ich kann dich verstehen diese wirtschaft ist schlecht doch du musst es einsehen, dass griechenland allgemein schuld daran ist, die schuld den anderen zu geben ist lächerlich und teilweise auch typisch für die politik, doch darauf hinweisen sollte man trotzdem jeden...

    ich behaupte nicht, dass jeder 2 grieche schwarz arbeitet, damit er reich wird,
    doch ich denke, wenn jeder grieche das schwarze geld bei seite lässt müsste der normale grieche selbst nicht noch für ärzte usw. schmieren
    doch es ist fakt, dass es üblich ist, schwarz zu arbeiten, teilweise weil man daran verdient, teilweise mittlerweile weil man nicth anders kann...


    meine landsleute?
    du willst doch nciht tatsächlich behaupten, dass meine landsleute an der missere griechenlands schuld sind?


    ich meine ja auch nicht die griechen, die auf dem land arbeiten
    sondern diese, die für den staat arbeiten...

    genau, es sind zu viele arbeiter die für den staat griechenland arbeiten... und das kostet GELD!!


    die genauen ausgaben weiss heute niemand noch genau (ausser der staat griechenland selbst), selbst die wirtschaftexperten sind sich nicht einig, ob griechenland noch schlimmer in der kriese drin steckt...
    aber dein lächerlicher satz dass meine landsleute schuld daran sind ist wohl wirklich das letzte!!

  3. #73
    El Greco
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    danke sehr, jetzt verstehen wir uns besser

    ich kann dich verstehen diese wirtschaft ist schlecht doch du musst es einsehen, dass griechenland allgemein schuld daran ist, die schuld den anderen zu geben ist lächerlich und teilweise auch typisch für die politik, doch darauf hinweisen sollte man trotzdem jeden...

    ich behaupte nicht, dass jeder 2 grieche schwarz arbeitet, dass er reich wird,
    doch ich denke, dass jeder grieche das schwarze geld bei seite lässt (denn dann müsste selbst er nicht für andere nahrung und ärzte usw. schmieren
    doch es ist fakt, dass es üblich ist, schwarz zu arbeiten, teilweise weil man daran verdient, teilweise mittlerweile weil man nicth anders kann...


    meine landsleute?
    du willst doch nciht tatsächlich behaupten, dass meine landsleute an der missere griechenlands schuld sind?


    ich meine ja auch nicht die griechen, die auf dem land arbeiten
    sondern diese, die für den staat arbeiten...

    genau, es sind zu viele arbeiter die für den staat griechenland arbeiten...


    die genauen ausgaben wissen wir heute noch nicht genau, selbst die wirtschaftexperten sind sich nicht einig, ob griechenland noch schlimmer in der kriese drin steckt...
    aber dein lächerlicher satz dass meine landsleute schuld daran sind ist wohl wirklich das lächerlichste!!
    Das die meisten Albaner in Griechenland schwarz arbeiten ist richtig.

    Die meisten ausländer in GR arbeiten schwarz

  4. #74
    ardi-
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Das die meisten Albaner in Griechenland schwarz arbeiten ist richtig.

    Die meisten ausländer in GR arbeiten schwarz

    oh, die armen griechen, ohne die albaner wäre griechenland eines der industriemächte...

    unglaublich... zuerst will man mir weis machen, dass die griechen ncith anders können ausser schwarz arbeiten um essen zu könnenplötzlich sind die albaner ein nennenswerter sündenbock für die griechische wirtschaft...


  5. #75
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    danke sehr, jetzt verstehen wir uns besser

    ich kann dich verstehen diese wirtschaft ist schlecht doch du musst es einsehen, dass griechenland allgemein schuld daran ist, die schuld den anderen zu geben ist lächerlich und teilweise auch typisch für die politik, doch darauf hinweisen sollte man trotzdem jeden...
    natürlich hat griechenland schuld daran wer denn sonst???man müsse die schattenwirtschaft bekämpfen und in ein paar bereichen uminvestieren

    schau einfach ma auf veles sein link da steht eine gute strategie wie die griechische wirtschaft wieder florieren könne

    die mittel hat griechenland um groß zu werden allerdings ist die mentalität des griechen auch ein großes problem

    die selbe mentalität die im gesamten balkan vorhanden ist darum solltet ihr ma am ebsten ruhig seinw as dieses thema angeht


    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ich behaupte nicht, dass jeder 2 grieche schwarz arbeitet, damit er reich wird,
    doch ich denke, wenn jeder grieche das schwarze geld bei seite lässt müsste der normale grieche selbst nicht noch für ärzte usw. schmieren
    doch es ist fakt, dass es üblich ist, schwarz zu arbeiten, teilweise weil man daran verdient, teilweise mittlerweile weil man nicth anders kann...
    wie ich schon weiter oben erläutert habe es gibt welche die arbeiten schwarz um mehr profit zu machen (solche menschen gibts überall in jedem land) der großteil der griechen die aber schwarzarbeiten sind dazu gezwungen verstehs doch, die preise die es in griechenland gibt gibt es auch hier und das gehalt der griechen ist aber dafür umso weniger als in deutschland du KANNST dich gar nicht über die runden halten

    allein der benzinpreis steigt jetzt auf 2.00 pro liter sogar für uns hier in deutschland wäre das ein heidengeld was auf absehbarer zeit kaum bezahblbar wäre wie sollen die griechen das also bezahlen???

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    meine landsleute?
    du willst doch nciht tatsächlich behaupten, dass meine landsleute an der missere griechenlands schuld sind?
    wenn du nicht richtig lesen kannst dann beenden wir am besten die diskussion ich habe niemals behauptet das die albaner schuld an der finanzkrise sind sondern sie (wie andere auch) auch ihren teil dazu beigetragen haben indem sie illegal ins land strömten (nicht alle) und genau diese albaner meine ich und nicht alle.

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ich meine ja auch nicht die griechen, die auf dem land arbeiten
    sondern diese, die für den staat arbeiten...
    ich weiß das du die beamten meintest die rede war aber von meinem opa und ich habe dir lediglich erklärt wo er gearbeitet hat

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    genau, es sind zu viele arbeiter die für den staat griechenland arbeiten... und das kostet GELD!!
    gebe dir vollkommen recht der beamten apparat muss gekürzt werden

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    die genauen ausgaben weiss heute niemand noch genau (ausser der staat griechenland selbst), selbst die wirtschaftexperten sind sich nicht einig, ob griechenland noch schlimmer in der kriese drin steckt...
    aber dein lächerlicher satz dass meine landsleute schuld daran sind ist wohl wirklich das letzte!!

    man junge beruhig dich ich habe nicht alle albaner gemeint komm ma runter


    und das viele albaner illegal ins land strömten kannste nicht bestreiten


    ich will hier jetzt auch nicht groß um die albaner diskutieren ich hoffe du liest meinen text 2-3 ma durch und checkst was ich wirklich meine

  6. #76
    ardi-
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    natürlich hat griechenland schuld daran wer denn sonst???man müsse die schattenwirtschaft bekämpfen und in ein paar bereichen uminvestieren

    schau einfach ma auf veles sein link da steht eine gute strategie wie die griechische wirtschaft wieder florieren könne

    die mittel hat griechenland um groß zu werden allerdings ist die mentalität des griechen auch ein großes problem

    die selbe mentalität die im gesamten balkan vorhanden ist darum solltet ihr ma am ebsten ruhig seinw as dieses thema angeht




    wie ich schon weiter oben erläutert habe es gibt welche die arbeiten schwarz um mehr profit zu machen (solche menschen gibts überall in jedem land) der großteil der griechen die aber schwarzarbeiten sind dazu gezwungen verstehs doch, die preise die es in griechenland gibt gibt es auch hier und das gehalt der griechen ist aber dafür umso weniger als in deutschland du KANNST dich gar nicht über die runden halten

    allein der benzinpreis steigt jetzt auf 2.00 pro liter sogar für uns hier in deutschland wäre das ein heidengeld was auf absehbarer zeit kaum bezahblbar wäre wie sollen die griechen das also bezahlen???



    wenn du nicht richtig lesen kannst dann beenden wir am besten die diskussion ich habe niemals behauptet das die albaner schuld an der finanzkrise sind sondern sie (wie andere auch) auch ihren teil dazu beigetragen haben indem sie illegal ins land strömten (nicht alle) und genau diese albaner meine ich und nicht alle.



    ich weiß das du die beamten meintest die rede war aber von meinem opa und ich habe dir lediglich erklärt wo er gearbeitet hat



    gebe dir vollkommen recht der beamten apparat muss gekürzt werden




    man junge beruhig dich ich habe nicht alle albaner gemeint komm ma runter


    und das viele albaner illegal ins land strömten kannste nicht bestreiten


    ich will hier jetzt auch nicht groß um die albaner diskutieren ich hoffe du liest meinen text 2-3 ma durch und checkst was ich wirklich meine
    haha, habe den text einmal gelesen, und werde es auch nciht mehr

    die mittel? jeder europäische staat hat die mittel, genau so auch albanien oder serbien, aber man verspielt sich diese mittel, wenn man versucht dem nachbarn ein bein zulegen
    wir haben schon mächtiges glück, dass wir in europa leben... denn ein afrikanischer staat hat im moment keine chance von sich aus die armut im eigenen land zu lindern...

    ich habe die taktik des schwarzgeldes schon längst verstanden!!
    doch etwas bleibt bei mir immernoch ungeklärt, weshalb zum teufel, führt griechenland nicht kontrollen, um dieses loch der schwarzarbeit zu bekämpfen?? da ja der staat genug arbeiter hat, sollten die wenigstens für etwas eingesetzt werden...

    vergiss nicht, ich habe die albaner nicht erwähnt, du warst derjenige, der mir ekrlären wollte, dass ich die füsse still halten soll, da auch albaner schwarz arbeiten
    es hat einfach keinen sinn auf irgendwelche migranten gruppen hinzuweisen, denn so wei du es schön beschreibst, hat die politik versagt und die leute nutzten es aus oder konnten nichts dagegen machen...
    aber auf migranten hinzuweisen ist wirklich kein ansatzt um irgendwelche probleme zu lösen
    bin mit dir einverstanden, lassen wir die diskussion über albaner...

    und zur rente, ich meinte eig. nie deinen grossvater, ich meinte die arbeiter des staates...
    abe rgut, dass wir uns nun verstehen

  7. #77

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Scheiss Autonome und Linke Missgeburten,
    was haben die dadurch, dass die 3 Menschen umgebracht haben.


    Kommunismus = unmenschlich

  8. #78
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha, habe den text einmal gelesen, und werde es auch nciht mehr
    wenns gefruchtet hat freuts mich

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    die mittel? jeder europäische staat hat die mittel, genau so auch albanien oder serbien, aber man verspielt sich diese mittel, wenn man versucht dem nachbarn ein bein zulegen
    wir reden über die mittel der griechischen wirtschaft und du kommst mir mit nachbarn griechenland hat gute beziehungen zu allen nachbarn was auf politischer eben angeht also was für auswikungen soll das auf die wirtschaft haben
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    wir haben schon mächtiges glück, dass wir in europa leben... denn ein afrikanischer staat hat im moment keine chance von sich aus die armut im eigenen land zu lindern...
    jo gebe dir recht und warum das so ist weiste ja wohl selbst aber darum gehts hier grade nicht
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ich habe die taktik des schwarzgeldes schon längst verstanden!!
    doch etwas bleibt bei mir immernoch ungeklärt, weshalb zum teufel, führt griechenland nicht kontrollen, um dieses loch der schwarzarbeit zu bekämpfen?? da ja der staat genug arbeiter hat, sollten die wenigstens für etwas eingesetzt werden...
    ich weiß es nicht....das nicht alles rund läuft in griechenland habe ich schon etliche male erklärt es muss VIELES geändert werden

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    vergiss nicht, ich habe die albaner nicht erwähnt, du warst derjenige, der mir ekrlären wollte, dass ich die füsse still halten soll, da auch albaner schwarz arbeiten
    das habe ich lediglich so gemeint weil du als albaner mit dem finger auf alle griechen zeigst wobei deine landsleute auch NEN TEIL seis nur minimal dazu beigetragen haben mehr war nicht dahinter

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    es hat einfach keinen sinn auf irgendwelche migranten gruppen hinzuweisen, denn so wei du es schön beschreibst, hat die politik versagt und die leute nutzten es aus oder konnten nichts dagegen machen...
    aber auf migranten hinzuweisen ist wirklich kein ansatzt um irgendwelche probleme zu lösen
    ist es auch nicht zwar haben viele ausländer auch ihren teil dazubeigetragen aber der auslöser sind sie definitiv nicht es muss sich vieles an der mentalität der griechen ändern und an der politik

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    bin mit dir einverstanden, lassen wir die diskussion über albaner...

    und zur rente, ich meinte eig. nie deinen grossvater, ich meinte die arbeiter des staates...
    abe rgut, dass wir uns nun verstehen

    dann ist ja alles geklärt grade ihr als balkaner müsstet einigermaßen verständniss haben wieso viele korrupt sind bzw die mentalität der griechen so ist

    das ist nunmal unser aller fluch

    das ist auch der grund wieso wir nie an staaten wie deutschland und co rankommen werden

    auch wenn wir die mittel haben bzw hätten :/

  9. #79
    El Greco
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha, habe den text einmal gelesen, und werde es auch nciht mehr

    die mittel? jeder europäische staat hat die mittel, genau so auch albanien oder serbien, aber man verspielt sich diese mittel, wenn man versucht dem nachbarn ein bein zulegen
    wir haben schon mächtiges glück, dass wir in europa leben... denn ein afrikanischer staat hat im moment keine chance von sich aus die armut im eigenen land zu lindern...

    ich habe die taktik des schwarzgeldes schon längst verstanden!!
    doch etwas bleibt bei mir immernoch ungeklärt, weshalb zum teufel, führt griechenland nicht kontrollen, um dieses loch der schwarzarbeit zu bekämpfen?? da ja der staat genug arbeiter hat, sollten die wenigstens für etwas eingesetzt werden...

    vergiss nicht, ich habe die albaner nicht erwähnt, du warst derjenige, der mir ekrlären wollte, dass ich die füsse still halten soll, da auch albaner schwarz arbeiten
    es hat einfach keinen sinn auf irgendwelche migranten gruppen hinzuweisen, denn so wei du es schön beschreibst, hat die politik versagt und die leute nutzten es aus oder konnten nichts dagegen machen...
    aber auf migranten hinzuweisen ist wirklich kein ansatzt um irgendwelche probleme zu lösen
    bin mit dir einverstanden, lassen wir die diskussion über albaner...

    und zur rente, ich meinte eig. nie deinen grossvater, ich meinte die arbeiter des staates...
    abe rgut, dass wir uns nun verstehen
    Kontrollen sind bei uns ein Fremdwort

  10. #80

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Scheiss Autonome und Linke Missgeburten,
    was haben die dadurch, dass die 3 Menschen umgebracht haben.


    Kommunismus = unmenschlich
    nazis=bozkurt=ebenfalls unmenschlich....

Seite 8 von 23 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erneut Tote bei Protesten in Syrien
    Von Paokaras im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 20:15
  2. Blutbad in Bosnien: Drei Tote
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 22:30
  3. Drei Tote in Athen
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 00:02
  4. Kosova: 9 Tote bei Protesten f. Autonomie
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 22:25