BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 127

Griechenland fordert Recht auf freie Religionsausübung in der Türkei

Erstellt von Opala, 31.03.2009, 14:13 Uhr · 126 Antworten · 5.723 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich denke da investiert oder besser gesagt, verschwindet Griechenland sinnlos Energie.
    Denke ich auch. Was zählen schon Relikte aus byzantinischen Zeiten.

  2. #32

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    jap am besten man verbrennt und zerstört alles und baut einfach ein paar hochhäuser.

  3. #33
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    jap am besten man verbrennt und zerstört alles und baut einfach ein paar hochhäuser.
    Richtig. Und als Spachtelmasse für kleinere Korrekturen benutzt man am besten die bestehenden Verträge, die das sichere Verbleiben dieser autochthonen religiösen Minderheiten garantieren.

  4. #34
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.753
    ein jammer wenn eine mehr als tausendjährige tradition zu grunde geht wegen unserem lieben nachbar deswegen kann ich mit diesen staat nichts anfangen in dem sinne

    FUCK TURKEY!!!!

    ps:von mir aus gibt mir ne verwarnung aber das musste mal gesagt sein -.- dieser staat wird ein leben lang uns gegenüber contra gehn und deswegen wird es niemals gute beziehungen zwischen uns geben....was hat der staat davon wenn die priester schule geschlossen wird????nichts!!!der staat wollte sogar die hagia sophia abreissen!!zum glück dürfen die das nicht so einfach tun........

  5. #35
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    in istanbul herrscht keine beschränkte religionsausübung - hier gibts kirchen, synagogen und moscheen nebeneinander. hier haben muslime und christen seit jahrtausenden koexistiert.

    das ausgerechnet, griechenland welches das größte hindernis der religionsausübung darstellt innerhalb der eu, den türken etwas vorschreiben möchte.

    wann dürfen wir die erste moschee in athen bewundern?

    Keine Moschee für Athen

    "Die Diskussionen und diplomatischen Bemühungen dauern schon fast 70 Jahre an, doch bislang war es der Regierung nicht möglich, in Athen eine Moschee zu bauen", berichtet die Zeitung. "1939 wurde per Dekret der Bau einer Moschee in Athen verkündet. Seitdem hat sich nichts getan.
    nächstes jahr feiern die türken istanbul zur kulturhaupstadt europas 2010


  6. #36
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    in istanbul herrscht keine beschränkte religionsausübung - hier gibts kirchen, synagogen und moscheen nebeneinander. hier haben muslime und christen seit jahrtausenden koexistiert.

    das ausgerechnet, griechenland welches das größte hindernis der religionsausübung darstellt innerhalb der eu, den türken etwas vorschreiben möchte.

    wann dürfen wir die erste moschee in athen bewundern?

    nächstes jahr feiern die türken istanbul zur kulturhaupstadt europas 2010

    Naja, es ging hier eigentlich um den das Priesterseminar von Chalki, was von der Türkei geschlossen wurde. Dadurch wird, wie es aussieht, nach Bartholomäus (türkischer Staatsbürger) kein neuer Patriarch (muss auch türkischer Staatsbürger sein) verfügbar sein.
    Dass in der Türkei Kirchen herumstehen (viele ehemalige jetzt mit Minaretts drumherum) ist sehr schön und sehr off-topic. In Griechenland gibt es auch Moscheen.

  7. #37

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    bald nur noch hochhäuser.

  8. #38

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ein jammer wenn eine mehr als tausendjährige tradition zu grunde geht wegen unserem lieben nachbar deswegen kann ich mit diesen staat nichts anfangen in dem sinne

    FUCK TURKEY!!!!

    ps:von mir aus gibt mir ne verwarnung aber das musste mal gesagt sein -.- dieser staat wird ein leben lang uns gegenüber contra gehn und deswegen wird es niemals gute beziehungen zwischen uns geben....was hat der staat davon wenn die priester schule geschlossen wird????nichts!!!der staat wollte sogar die hagia sophia abreissen!!zum glück dürfen die das nicht so einfach tun........

    wie meinst du das?
    Wieso ein Jammer?
    Ein Jammer, daß gerade diejenigen zugrundegehen könnten, die für die Verblödung des einst so belesenen griechischen Volkes verantwortlich zeichnen?

    Ach ja, ich vergaß: Du hast meine anderen aufklärenden Threads nicht gelesen.

  9. #39

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    wie meinst du das?
    Wieso ein Jammer?
    Ein Jammer, daß gerade diejenigen zugrundegehen könnten, die für die Verblödung des einst so belesenen griechischen Volkes verantwortlich zeichnen?

    Ach ja, ich vergaß: Du hast meine anderen aufklärenden Threads nicht gelesen.
    würden die kommunisten eigentlich die hellenisten auch ausrotten?

  10. #40
    El Greco
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    in istanbul herrscht keine beschränkte religionsausübung - hier gibts kirchen, synagogen und moscheen nebeneinander. hier haben muslime und christen seit jahrtausenden koexistiert.

    das ausgerechnet, griechenland welches das größte hindernis der religionsausübung darstellt innerhalb der eu, den türken etwas vorschreiben möchte.

    wann dürfen wir die erste moschee in athen bewundern?

    nächstes jahr feiern die türken istanbul zur kulturhaupstadt europas 2010

    Diese Kirchen die es in der Türkei gibt wurdne nicht jetzt gebaut sondern es gibt sie seit hunderten von jahren und sie werden aus einen grund nicht zersört weil sie einahmen bringen aus Tourismus und so sonst gäb es keine Kirchen in der Türkei also lass ma stecken ...ohne die diese Griechichische und Armenische monumente aus Byzantinischer zeit und auch die Gr monumente aus der antike wär euer Turismus halbso groß!!! und die ganze Türkei wäre ein nomaden land. Ihr präsentiert uns immer nur die Türkei der Ägäis küste zeig doch dan mal bilder von der ostTürkei. Trkei gibt es 2 mal die ÄgaisTürkei 1 welt und das Landesinere 3 welt!!!

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 05:31
  2. Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 00:27
  3. Türkei: Erdogan gesteht Iran indirekt Recht auf Kernwaffen zu
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:06