BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Griechenland und fyro Mazedonien vor der einigung?

Erstellt von Anchi, 29.04.2009, 09:27 Uhr · 34 Antworten · 1.530 Aufrufe

  1. #21
    Opala
    Eine Umbenennung der Republik Mazedonien in “Nord-Mazedonien” hat aber auch Konsequenzen für die angrenzenden anderen Teile des geographischen Gebiets Makedonien. Demnach müsste Griechenland auch ihre Provinz in “Süd-Mazedonien” umbenennen.

    http://www.pelagon.de/?p=1671

  2. #22
    phαηtom
    Zitat Zitat von Malakas Beitrag anzeigen
    Eine Umbenennung der Republik Mazedonien in “Nord-Mazedonien” hat aber auch Konsequenzen für die angrenzenden anderen Teile des geographischen Gebiets Makedonien. Demnach müsste Griechenland auch ihre Provinz in “Süd-Mazedonien” umbenennen.

    Wird Mazedonien in Nord- und Süd- Mazedonien geteilt? - Nachrichten aus Makedonien / News from Macedonia
    Irland soll sich auch Südirland gefälligst nennen.

  3. #23
    Magic
    Mazedonier waren immer Makedonen und werden es auch immer sein

  4. #24
    Yunan
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich verstehe nicht warum die Serben FYROM nennen wenn ihr Vaterland (Serbin) diesen Staat mit Verfassungsnamen (also Mazedonien) anerkannt hat? dem Brüdervolk Griechen zuliebe?
    Können sie doch machen,doch dann erkennen wir den Kosovo an(was ich persönlich auch schon jetzt tue) und erkennen die RS auch inoffiziell ab.
    Schlechte Karten sind das...

  5. #25
    Yunan
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ist mir eigentlich egal.

    Die albanische Bevölkerung in Mazedonien sollte sich dagegen aussprechen.

    Nur Republik Nordmazedonien und Ostalbanien sollte akzeptiert werden.
    Haha,bin ich auch dafür...also für das zweite...Oder:Ost/West Albanien/Bulgarien...

  6. #26
    Yunan
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    für uns wird es immer republik mazedonien heissen,dieses nord ist nur für euch griechen gedacht.
    Naja,und "Makedonien" ist nur für euch 2 Millionen slawische Westbulgaren gedacht...

  7. #27
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Mazedonier waren immer Makedonen und werden es auch immer sein
    ääg du weist wohl selbst das es im großen udn ganzen ein vielvölker staat ist ne?? natürlich gibt es auch paar griechen (makedonen) die nach dem bürgerkrieg nach jugoslawien depotiert wurden sind so ist es ja nicht

  8. #28
    Yunan
    Zitat Zitat von Malakas Beitrag anzeigen
    Eine Umbenennung der Republik Mazedonien in “Nord-Mazedonien” hat aber auch Konsequenzen für die angrenzenden anderen Teile des geographischen Gebiets Makedonien. Demnach müsste Griechenland auch ihre Provinz in “Süd-Mazedonien” umbenennen.

    Wird Mazedonien in Nord- und Süd- Mazedonien geteilt? - Nachrichten aus Makedonien / News from Macedonia
    Nene...eigentlich ist Makedonien ja größer als nur der griechische Teil,eigentlich ist der Teil,der in FYROM liegt griechischer Teil,der nach den verschiedensten Kriegen abgetreten wurde.Von daher müsste es einfach weiter Makedonien oder so etwas wie "Haupt-Makendonien" heissen.Ich finde es aber lächerlich,wegen denen da oben irgendwas zu ändern.Wir haben keinen Grund was zu ändern,die müssen was ändern...

  9. #29
    Yunan
    Zitat Zitat von Malakas Beitrag anzeigen
    Eine Umbenennung der Republik Mazedonien in “Nord-Mazedonien” hat aber auch Konsequenzen für die angrenzenden anderen Teile des geographischen Gebiets Makedonien. Demnach müsste Griechenland auch ihre Provinz in “Süd-Mazedonien” umbenennen.

    Wird Mazedonien in Nord- und Süd- Mazedonien geteilt? - Nachrichten aus Makedonien / News from Macedonia
    Ausserdem:Nord-Makedonien und Süd-Makedonien erweckt bei einem Aussenstehenden den Eindruck,dass es irgenwelche Gemeinsamkeiten gab(oder gibt),was aber überhaupt nicht der Fall ist(s. Nordkorea,Südkorea.Das sind wirklich die gleichen Leute,die nur verfeindet sind,oder Ost- und Westdeutschland).FYROM hat rein garnichts mit Gr. zu tun.

  10. #30
    Yunan
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Mazedonier waren immer Makedonen und werden es auch immer sein
    Albaner waren immer Illyrer und werden es auch immer sein.Kann auch nach hinten los gehen...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Mazedonien schlägt Griechenland Namensänderung vor
    Von Hamëz Jashari im Forum Politik
    Antworten: 698
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 01:17
  3. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:19
  4. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41
  5. FYRO Mazedonien: Albaner Problem
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 16:38