BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 88 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 872

Griechenland hofft das Mazedonien aufhört zu existieren.

Erstellt von Гуштер, 15.01.2011, 15:03 Uhr · 871 Antworten · 30.592 Aufrufe

  1. #431

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    seit stolz auf eure slawische herkunft meine mazedonischen brüder

  2. #432

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Hampel jetzt nicht rum Mensch, antiker Grieche und Alexanders Nachfahre wirst du trotzdem nicht. Zwanghafte Antikisierung nix gut für euch.

    Man hat euch längst entlarvt: Unter dem Stichwort der "Antikisierung" scheut sie nicht Mittel und Kosten, um die über Jahrhunderte unumstrittene slawische Identität der Bevölkerungsmehrheit in eine "antike makedonische Identität" umzuwandeln.

  3. #433

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Hampel jetzt nicht rum Mensch, antiker Grieche und Alexanders Nachfahre wirst du trotzdem nicht. Zwanghafte Antikisierung nix gut für euch.

    Man hat euch längst entlarvt: Unter dem Stichwort der "Antikisierung" scheut sie nicht Mittel und Kosten, um die über Jahrhunderte unumstrittene slawische Identität der Bevölkerungsmehrheit in eine "antike makedonische Identität" umzuwandeln.


    Du hast meine Frage nicht beantwortet, wie schon des öfteren

    Was für ein Paradox, ein grieche will mir Antikisierung ans Bein heften, hahahahahahahahahahahahahahahahahahaha

  4. #434
    phαηtom
    schon lustig, wie das wort eines journalisten mehr wert haben soll, als die von einem wissenschaftler. vor allem kann man einen haufen an journalistische beiträge rauspicken, die sich komplett gegen die griechen richten aber pro-makedonisch sind.

  5. #435
    phαηtom
    cyprus, der einzige, der hier versucht krampfhaft irgendwas zu argumentieren bist du der uns "ent-antikisieren" will. wir versuchen nur krampfhaft gegen eure dummheit anzukämpfen, mehr nicht.

    scheiß egal, welche theorie stimmen sollte.. meine oder die vom monkey (was du vorher gemeint hast) das wichtigste ist, wir sind mehrheitlich nicht im 6ten jhdt. eingewandert, so wie du es gerne hast. das ist unbestritten.

  6. #436
    phαηtom



  7. #437

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174

  8. #438
    phαηtom
    ok ich bin ein slawe

    scheiße

  9. #439

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    ok ich bin ein slawe

    scheiße
    Nicht traurig sein. Slawe sein ist nix schlimmes.


  10. #440
    phαηtom
    Mirca Madianou
    MEDIATING THE NATION - NEWS, AUDIENCES AND THE POLITICS OF IDENTITY

    Es ist ein Mythos, dass der Bevölkerungsaustausch eine ebenmäßige nationale Homogenität gewährleistete bzw. die Flüchtlinge ohne Probleme in die griechische Gesellschaft integriert werden konnten. In vielen Beispielen beherrschten sie kaum die griech. Sprache. Obwohl die Flüchtlinge aus Kleinasien oft als Kollektiv einer bestimmten Gruppe angesehen wurden, kamen sie in der Tat aus verschiedenen kulturellen, sprachlichen, religiösen und regionalen Bereichen.
    638,253 sind's genau gewesen damals in gr. Makedonien.
    Greek refugees: Facts, Discussion Forum, and Encyclopedia Article

    cyprus, das sind also echte makedonen?

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:19
  3. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 18:42
  5. Griechenland hofft auf Stabilität im Kosovo
    Von El Greco im Forum Politik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 20:07