BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Griechenland: Landesweite Streiks unter dem Motto "Es r

Erstellt von Grieche, 17.03.2005, 12:36 Uhr · 4 Antworten · 648 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Grieche

    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    153

    Griechenland: Landesweite Streiks unter dem Motto "Es r

    Griechenland: Landesweite Streiks unter dem Motto "Es reicht!"
    Proteste für Erhalt von Arbeitsplätzen, gegen schwindende Kaufkraft



    Athen - In Griechenland haben am Donnerstag landesweite Proteste und Arbeitsniederlegungen von Beschäftigten im öffentlichen Dienst wie im privaten Sektor für die Sicherung von Arbeitsplätzen und die gegen die schwindende Kaufkraft begonnen. Ministerien, Schulen und Universitäten blieben geschlossen. Auch bei der Post, der Elektrizitäts- und der nationalen Telefon-Gesellschaft kam es zu Arbeitsniederlegungen. Am Mittag sollten die Fahrer der öffentlichen Verkehrsmittel für vier Stunden in den Ausstand treten.

    Arbeitsniederlegungen gab es ebenfalls im privaten Sektor wie bei den Banken. Im Inlands-Luftverkehr kam es zu einem Chaos. Auf den Flughäfen wurden fast drei Viertel aller Inlandsflüge gestrichen. Der internationale Verkehr blieb dagegen verschont.

    In allen größeren Städten des Landes sind Kundgebungen geplant. Zu der Aktion hatten die beiden größten Gewerkschaftsverbände - die GSEE im privaten Sektor und die ADEDY im öffentlichen Dienst - unter dem Motto "Es reicht!" aufgerufen. Sie fordern mehr Lohn, die Sicherung der Kaufkraft und der Arbeitsplätze. Es sind die ersten landesweiten Proteste dieser Art seit dem Wahlsieg der Konservativen vor einem Jahr.

  2. #2
    Avatar von Bulgaros

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    26
    Ich hab das Gefühl das es mit Griechenland eher bergab geht als bergauf geht.Vieleicht täuscht mich auch nur mein Gefühl da ich es nicht genau beurteilen kann.

  3. #3
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    es reicht? warum das denn? was verdient man so durchschnittlich in griechenland? sind so viele arbeitslose in HELLAS?

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Die Griechen haben harte Auflagen der EU, wegen ihrem Budget, weil die Griechen sich schon mittels Fälschungen am Euro teilhaben.Auserdem werden in Griechenland sowieso nur wenige reich, aus der POlitik.

  5. #5
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Griechen haben harte Auflagen der EU, wegen ihrem Budget, weil die Griechen sich schon mittels Fälschungen am Euro teilhaben.Auserdem werden in Griechenland sowieso nur wenige reich, aus der POlitik.
    aha ok, danke!

    p.s.: hab mir das buch "kriegslügen" gekauft! a ne da je knjiga 8) ala mu vera!

Ähnliche Themen

  1. FYROM leidet unter Griechenland krise
    Von Iason im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1399
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 20:19
  2. Griechenland geht unter
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 12:09
  3. Landesweite Streiks in Griechenland
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 00:45
  4. Streiks in Griechenland weiten sich aus
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 12:15
  5. Streiks legen Griechenland lahm
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 09:45