BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 29 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 290

Griechenland und seine Minderheiten

Erstellt von Albanesi2, 12.06.2005, 14:34 Uhr · 289 Antworten · 13.667 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Free North Epirus.
    Der ist schon sowas von Free

  2. #102
    Don
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Der ist schon sowas von Free
    Prap do tvi tek ti ,me prit moj CAMERI!!!!!!!!

  3. #103
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Südepirus ist aber auch frei und sogar noch bunkerfrei

  4. #104

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Prap do tvi tek ti ,me prit moj CAMERI!!!!!!!!
    Kot-im-Klo1.jpg

  5. #105
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    das ist nicht der bilder von euch thread, apache.

  6. #106
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    das ist nicht der bilder von euch thread, apache.

    Lass ihn doch

  7. #107

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Was Apache sich wünscht!

    tumblr_lxyr7mfDK51r5bh82o1_500.jpg



    Was Apache hat!

    5571138_da3c508aed_m.jpeg

  8. #108
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Apache wünschst sich eher einen echten harten grikischen Indianer so wie diesen Sonnyboy



  9. #109
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Die ansässige slavische Bevölkerung Ägäis-Makedoniens wurde nach 1912/1913 einer rigiden Assimilationspolitik ausgesetzt, die eine allumfassende Ortsnamensänderung und das Sprachverbot des Slavischen selbst im privaten Bereich umfasste und bei Verstoß Prügel-, Geld- und Gefängnisstrafen bis hin zu Verbannung verhängte. Die erschreckende Kontinuität dieser Politik bis in die 1990er Jahre – also nicht nur ein Exzess der Metaxas-Diktatur
    Deine Propaganda wo anders! Ich kann mich noch erinnern wie wir(!) für eure dreckige Propaganda missbraucht werden/wurden! Da werden, unsere Dörfer von euch gezeigt mit der Botschaft : "Schaut, die tanzen unsere Tänze, die werden unterdrückt usw." So ein Scheiß, aber die Krönung war, dass ich mein Dorf in Eurer Propaganda gesehen habe....wir halten von Euch genauso wenig wie die Politiker aus Athen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Free Cameria

    Wird es wieder auf "Natjo, Natjo help" hinauslaufen?

    Seid froh, dass Nord Epirus auch nicht von Griechenland annektiert wurde...wer gemeinsame Geschäfte mit den Nazis macht, wird nun mal bestraft, aber im heulen seid ihr ganz groß!

  10. #110
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    "Die Präsenz von ethnischen und religiösen Minderheiten passt nicht in die Staatsräson von Griechenland. Das Land das als wiege der europäischen Demokratie gilt und Mitglied aller europäischen Institutionen ist, hat z.B. die Rahmenkonventionen des Europarates zum Schutz von nationalen Minderheiten nicht ratifiziert. mit dieser Ausgabe von "pogrom" möchten wir Ihnen die schwierige Lage der ethnischen und religiösen Minderheiten in Griechenland, der muslimischen Türken, Pomaken und Roma sowie der Albaner, Slawomazedonier und Aromunen näher bringen." (Redaktion von "bedrohte Völker – pogrom")

    Ihr Weg aus der Isolierung ist schwer:
    Die Pomaken in Griechenland

    Thede Kahl aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001

    Die Pomaken in Griechenland


    Zwischen Kulturpflege und Sprachverdrängung
    Aromunen (Vlachen) in Griechenland

    Thede Kahl aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001

    http://www.gfbv.de/inhaltsDok.php?id=193&stayInsideTree=1&backlink=po grom.php?id=23


    DAS DRAMA DER AROMUNEN

    Vasile Barba aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001

    DAS DRAMA DER AROMUNEN


    An den Rand gedrängt
    Türkische Minderheit in Westthrakien

    Sarah Reinke aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001

    Türkische Minderheit in Westthrakien


    Albanischsprachige und Albaner in Griechenland sowie Griechen in Albanien
    Konrad Clewing aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001

    Albanischsprachige und Albaner in Griechenland sowie Griechen in Albanien


    Politik der kleinen Schritte und die Liberalisierung in Ägäis-Makedonien

    Christian Voss aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001

    Politik der kleinen Schritte und die Liberalisierung in Ägäis-Makedonien


    Roma in Griechenland
    Geächtet und verfemt

    Yvonne Bangert aus pogrom - bedrohte völker Heft 2 / 2001
    Geächtet und verfemt


    http://www.gfbv.de/pogrom.php?id=23







    Du bist echt der größte Hanswurst in diesem Forum.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Istanbul und seine Minderheiten
    Von EnverPasha im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 22:03
  2. Griechenland unterdrückt die Minderheiten
    Von Ottoman im Forum Politik
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 14:20
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 19:01