BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 24 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 237

Griechenland muß akzeptieren,daß Mazedonien das Recht hat,sich zu nennen wie es will

Erstellt von LouWeed, 08.08.2009, 22:58 Uhr · 236 Antworten · 10.063 Aufrufe

  1. #121
    Pejani1
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen

    Du hast Dir nen Porno angeguckt, Screenshot gemacht, den Rest weggeschnitten und das reinkopiert... stimmts oder hab ich Recht?

  2. #122

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Mit Griechenland wird es sicher keinen Krieg geben und man muß die Mazedonier verstehen,man sollte vertraglich festhalten das Mazedonien nie Gebietsforderungen an Griechenland stellen wird,da ist eher das Problem das sie Orte nach Alexander und Philipp benennen die ja im griechischen makedonien geboren wurden,das muß gelöst werden aber das Mazedonien im Namen enthalten ist sollte klar sein,das ist nicht verhandelbar

    also bitte, mehr grundwissen koennte nicht schaden
    die republik mazedonien hat ZWEIMAL seine verfassung geaendert!
    1.die staatsflagge geaendert
    2.das es keine territorialen ansprueche geltend machen kann


    aber was hat grikenland ausser veto, blockden, diskrimierungen, extra visa bestimmungen etc...gemacht?

    NICHTS!!!

  3. #123

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    [...]
    es würde allen dienlich sein, wenn allgemein anerkannte Namensbezeichnungen verwendet werden. Eine Republik Mazedonien gibt es nicht. Es gibt eine Region Mazedonien.
    Meines Wissens hattest du mehrfach eingeschrieben, du favorisierst weiterhin statt FYROM den Namen EJR Mazedonien. Vergiß also die beiden Buchstaben vornan bitte nicht.

    Innerhalb deiner Wohnung kann sich ja ein jeder sehen, wie es ihm beliebt, und das hast du in deiner Wohnung Jugoslawien getan. Damit hat es sich aber auch.

  4. #124

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    es würde allen dienlich sein, wenn allgemein anerkannte Namensbezeichnungen verwendet werden. Eine Republik Mazedonien gibt es nicht. Es gibt eine Region Mazedonien.
    Meines Wissens hattest du mehrfach eingeschrieben, du favorisierst weiterhin statt FYROM den Namen EJR Mazedonien. Vergiß also die beiden Buchstaben vornan bitte nicht.

    Innerhalb deiner Wohnung kann sich ja ein jeder sehen, wie es ihm beliebt, und das hast du in deiner Wohnung Jugoslawien getan. Damit hat es sich aber auch.
    du kannst mich in bilaterlane beziehung nennen wie du willst, auch marsianer, aber fakt ist ALLE nenne uns MAZEDONIEN.....

    na, schon blass vor neid ?

  5. #125

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    neuankoemmling, keinen mumm mehr?

    sowas kennt man von euch "kultivierten" griken, immer am philosophieren.....


    also, sag mir mal in deinen worten, wie kann jemand der nach 1919 zwangsangesiedelt worden ist, sich als nachfahre antiker bewohner ausgeben???
    Was ist mit denen, die schon immer da gewohnt haben und nicht neu angesiedelt worden sind?

    Du bist doch einfach nur neidisch, dass die Griechen mehr Makedonisch sind.
    Ich denke, der Norden (bei euch das Gebiet) war nicht so sehr besiedelt,
    wie der Süden. (Wegen Meer und so).

    Naja, tut mir Leid für dich, villeicht bist du ja ein Makedonier :icon_smile: aber sicherlich nicht dein ganzes Volk...
    Warum sprichst du kein Griechisch, wenn du Makedonier sein willst??
    Bzw dein Volk!

    Sprecht griechisch und schließt euch uns an.

  6. #126

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Was ist mit denen, die schon immer da gewohnt haben und nicht neu angesiedelt worden sind?

    Du bist doch einfach nur neidisch, dass die Griechen mehr Makedonisch sind.
    Ich denke, der Norden (bei euch das Gebiet) war nicht so sehr besiedelt,
    wie der Süden. (Wegen Meer und so).

    Naja, tut mir Leid für dich, villeicht bist du ja ein Makedonier :icon_smile: aber sicherlich nicht dein ganzes Volk...
    Warum sprichst du kein Griechisch, wenn du Makedonier sein willst??
    Bzw dein Volk!

    guter anhaltspunkt!
    was sagen die punkte aus, die in der karte verzeichnet worden sind?
    genau DIE MEIST BESIEDELTEN GEBIETE IN GRIKENLAND nach dem vollzogenen bevoelkerungsaustausch, und ja du hast recht es sind noch viele meiner landsleute in makedonien geblieben, trotz terror, diskriminierungen etc....und die koennen sich auch makedonier nennen


  7. #127

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    du kannst mich in bilaterlane beziehung nennen wie du willst, auch marsianer, aber fakt ist ALLE nenne uns MAZEDONIEN.....

    na, schon blass vor neid ?
    na ja, warten wir die Zeit ab.
    Die albanischen Nachbarn werden sicher zu ihrem "Recht" kommen wollen, irgendwann.

  8. #128

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    na ja, warten wir die Zeit ab.
    Die albanischen Nachbarn werden sicher zu ihrem "Recht" kommen wollen, irgendwann.
    was haben albaner, die in der republik mazedonien leben, mitden von grekostan auferlegten disput zu tun?

    und es ist immer wieder lachhaft wnn ein grike was von rechte fuer minderheiten labert, dabei wissen wir ja ganz genau das grikenland als eu und nato mitglied KEINE MINDERHEITEN ANERKENNT!

    erst hausaufgaben machen, dann reden

  9. #129

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    was haben albaner, die in der republik mazedonien leben, mitden von grekostan auferlegten disput zu tun?

    und es ist immer wieder lachhaft wnn ein grike was von rechte fuer minderheiten labert, dabei wissen wir ja ganz genau das grikenland als eu und nato mitglied KEINE MINDERHEITEN ANERKENNT!

    erst hausaufgaben machen, dann reden
    abwarten, es wurde genug diskutiert, die Zeit wird es zeigen.
    Wie wir Makedonen sagen, die Würfel sind geworfen, das Ergebnis wird sich bald zeigen.

  10. #130

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    abwarten, es wurde genug diskutiert, die Zeit wird es zeigen.
    Wie wir Makedonen sagen, die Würfel sind geworfen, das Ergebnis wird sich bald zeigen.

    du und makedonier?

    hahahahahahahahahahaha was fuer einer denn, ein OST, ZENTRAL oder WEST makedonier?

    soweit ich mich entsinne gibt es kein "makedonien" in grikenland

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:19
  3. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45