BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 24 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 237

Griechenland muß akzeptieren,daß Mazedonien das Recht hat,sich zu nennen wie es will

Erstellt von LouWeed, 08.08.2009, 22:58 Uhr · 236 Antworten · 10.053 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Mit Griechenland wird es sicher keinen Krieg geben und man muß die Mazedonier verstehen,man sollte vertraglich festhalten das Mazedonien nie Gebietsforderungen an Griechenland stellen wird,da ist eher das Problem das sie Orte nach Alexander und Philipp benennen die ja im griechischen makedonien geboren wurden,das muß gelöst werden aber das Mazedonien im Namen enthalten ist sollte klar sein,das ist nicht verhandelbar
    Mazedonien soll sich von mir aus so nennen wie es will, von mir aus Griechenland!!!!
    Nur es stört den Griechen das, und ich finde mit Recht!
    Da die Hellen aber mit helfen das das dortige Volk verhungert finde ich nicht O.K!

    Was ich aber nicht verstehe, warum die dortigen Slawen sich unbedingt, über biegen und brechen Makedonnen genannt werden wollen?
    Wenn ich weiß ich bin Slawischer Ursprung, und nicht makedonischer,
    ja in Gottes Namen dann suche ich einen Namen der zu mir passt!

    Ich finde auch die Slawen haben eine tolle Geschichte, zumindest haben Sie die halbe Welt bevölkert, das heißt sie waren gut in der Existenz Sicherung.

    Aber das ist nicht mein Problem, nur das ich meine Verwandten Sicherheit und Wohlstand da unten gönne!

    Und wenn wir Albaner dort was zu sagen hätten, dann würden wir sofort einen anderen Namen geben, nur wir haben nicht´s zu sagen.

  2. #142
    phαηtom
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Was ich aber nicht verstehe, warum die dortigen Slawen sich unbedingt, über biegen und brechen Makedonnen genannt werden wollen?
    weil sie nichts anderes kennen und von ihrer Geburt an sich als Mazedonier gefühlt haben. Das kann man nicht einfach so eliminieren.

  3. #143
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Uhha, Krieg wegen einem Namen? So primitiv ist der Mensch auch nicht
    Natürlich Krieg!?!
    Das ist psychologische Kriegsführung oder nicht!
    Und es muss dabei keine einzige Bombe fallen!!!

  4. #144
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    weil sie nichts anderes kennen und von ihrer Geburt an sich als Mazedonier gefühlt haben. Das kann man nicht einfach so eliminieren.
    JA das hat mir eine Ärztin im Zug nach Skopje auch so erklärt?
    Aber ist es so schlimm, was zu erfinden!
    Ich meine Jugoslawien war und ist nicht Antik gewesen und trotzdem hatten die meisten kein Problem damit!
    Z.b könnte man ein Urvolk als Namensgeber nehmen die schon immer ansässigen Vlachen.

  5. #145
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    JA das hat mir eine Ärztin im Zug nach Skopje auch so erklärt?
    Aber ist es so schlimm, was zu erfinden!
    Ich meine Jugoslawien war und ist nicht Antik gewesen und trotzdem hatten die meisten kein Problem damit!
    Z.b könnte man ein Urvolk als Namensgeber nehmen die schon immer ansässigen Vlachen.
    Ich glaube die Würden sich freuen.

  6. #146

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Griechenland muss garnichts.
    Mazedonier und Griechen müssen einen Kompromiss aushandeln.

  7. #147

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    Griechenland muss garnichts.
    Mazedonier und Griechen müssen einen Kompromiss aushandeln.
    warum sollten wir?

    aufgrund irgendwelcher hirngespinste irgendwelcher nationalisten, die sich in den neunziger jahren auf einmal an ihr ach so glorreiches makedonien erinnerten das sie 1913 anektierten, ploetzlich es imaganiaer makedonien nannten anstatt nordgrikenland wie bis dato ueblich, dann drei neue praefekturem gruendeten mit einem geographischen prefix (beachte DREI, es existiert nur IMAGINAER ein makedonien in grekostan), ihr 1993 eine flagge gaben, die als einzige offizielle flagge ueberhaupt einer praefektur existiert (achtung, eine flagge fuer drei praefekturen, die als eine imaganiaere zusammengefasst werden), dann ihre oeffentlichen gebaeude umbennen etc, etc....und dabei vergessen das sie die groessten antimakedonen und makedonien hasser sind (grund liegt wohl in der langjaehrigen barbarischen hegemonie).......


    ich sehe keinen grund fuer einen kompromiss, der kompromiss wurde bsiher einzig udn ALLEIN von der republik makedonien eingegangen, das zweimal seine verfassung aenderte um eben einen (evtl. auch imaginaeren) kompromiss nahezukommen.........

    ps.vom exodus nach 1913, insbesondere 1919, 1923 und nach1943 ganz zu schwigen....

    mir kommt das kotzen alter bei soviel heuchelei

  8. #148

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Was ich aber nicht verstehe, warum die dortigen Slawen sich unbedingt, über biegen und brechen Makedonnen genannt werden wollen?
    Wenn ich weiß ich bin Slawischer Ursprung, und nicht makedonischer,
    ja in Gottes Namen dann suche ich einen Namen der zu mir passt!

    .
    interresanter aspekt,
    dazu fallen zwei sachen ein
    1, der slawen mythos ist nie beweisen worden
    2, makedonier waren schon immer glorreich = SLAVEN MAKEDON!

  9. #149
    El Hamza
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    interresanter aspekt,
    dazu fallen zwei sachen ein
    1, der slawen mythos ist nie beweisen worden
    2, makedonier waren schon immer glorreich = SLAVEN MAKEDON!
    louwee, mogst net a mal in a biergartn nei geha und dir mal a saftiges seidla genehmigen? dann entspannt sich auch mal dein kopf

  10. #150

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Greek-Orthodox Beitrag anzeigen
    louwee, mogst net a mal in a biergartn nei geha und dir mal a saftiges seidla genehmigen? dann entspannt sich auch mal dein kopf
    i hock draussen im garten bei knapp 30 grad (die neumodiische technik machts moeglich), und bin drauf wie immer....

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:19
  3. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41
  4. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 20:45