BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

In Griechenland sollen Schulen albanische Sprache eröffnet

Erstellt von Albanesi2, 21.10.2005, 17:00 Uhr · 68 Antworten · 3.250 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Lara_TR
    ach komm, als ob ne schule so teuer sei,
    Hier geht es nicht ums Geld. Hier geht es ums Recht.

    Zitat Zitat von Lara_TR
    ausserdem als hellas milliarden eu-gelder bekommen hat, haben die sich ja auch nicht beschwert :wink:
    Wann denn das? Meinst du die lächerlichen 3-4 Milliarden pro Jahr wovon mind. die Hälfte sowieso wieder zurückfließt?

  2. #12

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Gugica
    Na ich weiß ja nicht...sollten die das nicht lieber direkt zuhause lernen?

    Ist zwar gut das sich GR dafür bereit erklärt ne Alb. schule zu errichten, aber etwas sinnlos ist es trotzdem!

    Wenn ich mal überleg wies bei mir war...ich hab kroatisch daheim lernen müssen...da gabs nix mit schule!!!

    Das geld das die GR regierung dafür verbraucht hat, hätte sie bestimmt sinnvoller anlegen können!!!


    Und bevor die albaner gleich anfangen zu spinnen:

    Das hat nix mit der nationalität zu tun!!!
    Ich würde die sache ganz genauso sehen wenns ne Cro. schule wär!!!

    Bist du eigentlich völlig BEHINDERT??????

    AM besten kann man in der Schule lernen oder waren deine Eltern Lehrer???

    Für was besser zu gebrauchen?????? FÜR WAFFEN ODER WAS.

    Albanien hat auch griechischsprachige Schulen, also wo liegt das Problem, Albanien ist nicht reich aber wir gehen sehr sozial mit den Minderheiten um.
    Es gibt 3000 Fyromer in Albanien und die haben ne Partei erhalten.

    Zum Fyromer Delije: Ich weiss du kannst es nicht ausstehen wenn sich Griechen und Albaner anfangen sich gut zu verstehen.

  3. #13
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Tauli

    Bist du eigentlich völlig BEHINDERT??????

    AM besten kann man in der Schule lernen oder waren deine Eltern Lehrer???

    Für was besser zu gebrauchen?????? FÜR WAFFEN ODER WAS.

    Albanien hat auch griechischsprachige Schulen, also wo liegt das Problem, Albanien ist nicht reich aber wir gehen sehr sozial mit den Minderheiten um.
    Es gibt 3000 Fyromer in Albanien und die haben ne Partei erhalten.

    Zum Fyromer Delije: Ich weiss du kannst es nicht ausstehen wenn sich Griechen und Albaner anfangen sich gut zu verstehen.

    Erstens: Fang du nicht an mich zu beleidigen!!! Glaub mir kleiner...du ziehst den kürzeren!!!

    Zweitens: Ja...ich habe das glück das meine Eltern lehrer sind!!!
    Um genau zu sein ist mein dad lehrer in ner Berufsschule für metallwesen gewesen und meine mutter war lehrerin für mathe und geschichte!!!


    Und nun zum thema geldausgaben eines landes: KLeiner...du bist doch wirklich nicht minderbemittelt...das hab ich schon gesehen...wieso musst du dann so nen scheiß von dir geben das geld für waffen ausegeben werden muss???

    Schonmal was von "Autobahnen" oder "Arbeitslosigkeit" gehört??? Stell dir vor...sowas gibts nicht nur in deutschland!!!

    Oder wie wärs wenn man für das geld die krankenhäuser etwas besser ausstattet???

    Davon hätten garantiert mehr leute was!!!

    Ist ja schön und gut wenn es selbst in alb. schulen für griechen gibt und es ne griechische partei gibt! Das zeugt von viel tolleranz und guten gedanken...aber selbt in albanien könnte man das geld, was dafür ausegeben wurde, für besseres verwenden!!!


    Ich hab schonmal gesagt das es eigentlich ne gute idee ist, aber ich finde man hätte das geld wo anders investieren können wo es dringender gebraucht wird!!!

  4. #14

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Tauli

    Bist du eigentlich völlig BEHINDERT??????

    AM besten kann man in der Schule lernen oder waren deine Eltern Lehrer???

    Für was besser zu gebrauchen?????? FÜR WAFFEN ODER WAS.

    Albanien hat auch griechischsprachige Schulen, also wo liegt das Problem, Albanien ist nicht reich aber wir gehen sehr sozial mit den Minderheiten um.
    Es gibt 3000 Fyromer in Albanien und die haben ne Partei erhalten.

    Zum Fyromer Delije: Ich weiss du kannst es nicht ausstehen wenn sich Griechen und Albaner anfangen sich gut zu verstehen.

    Erstens: Fang du nicht an mich zu beleidigen!!! Glaub mir kleiner...du ziehst den kürzeren!!!

    Zweitens: Ja...ich habe das glück das meine Eltern lehrer sind!!!
    Um genau zu sein ist mein dad lehrer in ner Berufsschule für metallwesen gewesen und meine mutter war lehrerin für mathe und geschichte!!!


    Und nun zum thema geldausgaben eines landes: KLeiner...du bist doch wirklich nicht minderbemittelt...das hab ich schon gesehen...wieso musst du dann so nen scheiß von dir geben das geld für waffen ausegeben werden muss???

    Schonmal was von "Autobahnen" oder "Arbeitslosigkeit" gehört??? Stell dir vor...sowas gibts nicht nur in deutschland!!!

    Oder wie wärs wenn man für das geld die krankenhäuser etwas besser ausstattet???

    Davon hätten garantiert mehr leute was!!!

    Ist ja schön und gut wenn es selbst in alb. schulen für griechen gibt und es ne griechische partei gibt! Das zeugt von viel tolleranz und guten gedanken...aber selbt in albanien könnte man das geld, was dafür ausegeben wurde, für besseres verwenden!!!


    Ich hab schonmal gesagt das es eigentlich ne gute idee ist, aber ich finde man hätte das geld wo anders investieren können wo es dringender gebraucht wird!!!

    OK Bildung steht hinter Autobahnen...OK!! Alles Klar!

    Schön und gut das deine Eltern Lehrer sind, aber ich meinte ob sie in Kroatien Lehrer waren und die Grammatik usw. perfekt beherrschen.

    Griechenland gibt viel für Waffen aus glaub mir, dann kann man mal für die Waffen sparen um ne Schule zu bauen.

    Ich finde die Bildung ist sehr wichtig, aber wie mans nimmt!

    Wieso sollte ich den Kürzeren ziehen??? Hast du den Award für den besten Sprücheklopfer gewonnen??

  5. #15
    @Gugica

    Was ist den eine Berufschule für Metalwesen? Lehrnt man da Heavy Metal?...hehe

  6. #16
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Tauli


    OK Bildung steht hinter Autobahnen...OK!! Alles Klar!

    Schön und gut das deine Eltern Lehrer sind, aber ich meinte ob sie in Kroatien Lehrer waren und die Grammatik usw. perfekt beherrschen.

    Griechenland gibt viel für Waffen aus glaub mir, dann kann man mal für die Waffen sparen um ne Schule zu bauen.

    Ich finde die Bildung ist sehr wichtig, aber wie mans nimmt!

    Wieso sollte ich den Kürzeren ziehen??? Hast du den Award für den besten Sprücheklopfer gewonnen??

    Ich hab ja nicht gesagt das allgemeinbildung hinter autobahnen stehnt...ich bin nur der meinung das ne schule in der framdsprachen, die nicht zu den allerweltssprachen gehört wie z.b.Englisch, unterrichtet werden nicht so wichtig sind!


    Naja...mit der grammatik werden die wohl ziemlich wenige probleme haben...lehrer wird man nicht wenn man nur nen hauptschulabschluss hat.
    Naja...wobei ich mir bei meim dad da nicht soooo sicher bin...immerhin war er in ner metallfachschule. Achja, nein...das war nicht in kroatien...das war in Bosnien!!!

    Hier in deutschland haben sie zwar die berufe weitergemacht, aber gelernt haben sie ihn in Bosnien!

    Klaro ist bildung wichtig...nur find ichs genauso blödsinnig das es in deutschland Türkischunterricht für türken gibt!!!
    Oder kroatisch für kroaten usw.

    Wenn jetzt nen deutscher albanisch oder was anderes lernen will...dann ok...aber für nen albaner ne albanisch schule...da find ich das geld etwas falsch ausgegeben!!!

    Ne, ich hab keinen award bekommen...aber ich bin ziemlich redegewandt...und ausserdem hab ich kein bock hier sinnlos rumzu beleidigen...das geht alles auch ohne beleidigungen!!! oder meinst du nicht?

  7. #17

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Gugica
    Ich hab ja nicht gesagt das allgemeinbildung hinter autobahnen stehnt...ich bin nur der meinung das ne schule in der framdsprachen, die nicht zu den allerweltssprachen gehört wie z.b.Englisch, unterrichtet werden nicht so wichtig sind!


    Naja...mit der grammatik werden die wohl ziemlich wenige probleme haben...lehrer wird man nicht wenn man nur nen hauptschulabschluss hat.
    Naja...wobei ich mir bei meim dad da nicht soooo sicher bin...immerhin war er in ner metallfachschule. Achja, nein...das war nicht in kroatien...das war in Bosnien!!!

    Hier in deutschland haben sie zwar die berufe weitergemacht, aber gelernt haben sie ihn in Bosnien!

    Klaro ist bildung wichtig...nur find ichs genauso blödsinnig das es in deutschland Türkischunterricht für türken gibt!!!
    Oder kroatisch für kroaten usw.

    Wenn jetzt nen deutscher albanisch oder was anderes lernen will...dann ok...aber für nen albaner ne albanisch schule...da find ich das geld etwas falsch ausgegeben!!!

    Ne, ich hab keinen award bekommen...aber ich bin ziemlich redegewandt...und ausserdem hab ich kein bock hier sinnlos rumzu beleidigen...das geht alles auch ohne beleidigungen!!! oder meinst du nicht?
    Naja beim Beleidigen hast du schon recht.


    Ich wusste nicht das kommunistische Fachleute in Deutschland ihrer Tätigkeit ausüben dürfen???

    Mein Dad war der höchste Polizeichef Peja/Decan aber weil er im kommunistischen Jugoslawien Bulle war, durfte er sicher nicht in der SChweiz Bulle sein.

  8. #18
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von MorningGlory
    @Gugica

    Was ist den eine Berufschule für Metalwesen? Lehrnt man da Heavy Metal?...hehe

    Nein...das ist ne schule in der man berufe lernen kann die mit metall zu tun haben...zb:KFZ-Mechaniker, Werkzeugmacher, Zerspanungsmechaniker, CNC-Fräser/Dreher; Maschinenbauschlosser usw.

  9. #19
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Tauli

    Naja beim Beleidigen hast du schon recht.

    Ich wusste nicht das kommunistische Fachleute in Deutschland ihre Tätigkeit ausüben dürfen???

    Mein Dad war der höchste Polizeichef Peja/Decan aber weil er im kommunistischen Jugoslawien Bulle war, durfte er sicher nicht in der SChweiz Bulle sein.

    Na da sind wir schonmal bei einer sache gleicher meinung...freut mich!!!

    Naja...die durften das ja auch nicht ohne weiteres...die mussten schon nochmal "zur schule" so ne art neustudium machen...das hätte dein Dad eigentlich auch machen können bzw dürfen!!!

    Naja...zumindest ist das in deutschland so...wies da in der schweiz aussieht weiß ich nicht!!! Was ich aber weiß ist, mein Onkel aus Basel hat da seine eigene Security firma!!!

  10. #20
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von MorningGlory
    @Gugica

    Was ist den eine Berufschule für Metalwesen? Lehrnt man da Heavy Metal?...hehe

    Nein...das ist ne schule in der man berufe lernen kann die mit metall zu tun haben...zb:KFZ-Mechaniker, Werkzeugmacher, Zerspanungsmechaniker, CNC-Fräser/Dreher; Maschinenbauschlosser usw.
    Ach so...also ein Überbegriff für diese ganzen Berufe.Alles klar!

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 05:31
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 18:12
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 17:37
  4. Griechenland-Albanien eröffnet neue Schulen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 03:06
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 21:02