BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

In Griechenland sollen Schulen albanische Sprache eröffnet

Erstellt von Albanesi2, 21.10.2005, 17:00 Uhr · 68 Antworten · 3.246 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von MorningGlory
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von MorningGlory
    @Gugica

    Was ist den eine Berufschule für Metalwesen? Lehrnt man da Heavy Metal?...hehe

    Nein...das ist ne schule in der man berufe lernen kann die mit metall zu tun haben...zb:KFZ-Mechaniker, Werkzeugmacher, Zerspanungsmechaniker, CNC-Fräser/Dreher; Maschinenbauschlosser usw.
    Ach so...also ein Überbegriff für diese ganzen Berufe.Alles klar!

    Ganz genau!!! Mein dad hat uns halt ( bin gelernter KFZler ) so sachen wie U-Stahl feilen, Fräsen, Drehen und Schweißen beigebracht!

    Und natürlich was es da an verschiedenen Werkzeugen gibt und die ganzen möglichkeiten mit den Werkzeugen umzugehen und so.

    War ne coole zeit...nur war mein Dad angeblich nen Heftig strenger lehrer...ich hatte ihn nie als lehrer in der Schule...ist ja hier in D verboten das man familienangehörige unterrichtet.

  2. #22
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von MorningGlory
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von MorningGlory
    @Gugica

    Was ist den eine Berufschule für Metalwesen? Lehrnt man da Heavy Metal?...hehe

    Nein...das ist ne schule in der man berufe lernen kann die mit metall zu tun haben...zb:KFZ-Mechaniker, Werkzeugmacher, Zerspanungsmechaniker, CNC-Fräser/Dreher; Maschinenbauschlosser usw.
    Ach so...also ein Überbegriff für diese ganzen Berufe.Alles klar!

    Ganz genau!!! Mein dad hat uns halt ( bin gelernter KFZler ) so sachen wie U-Stahl feilen, Fräsen, Drehen und Schweißen beigebracht!

    Und natürlich was es da an verschiedenen Werkzeugen gibt und die ganzen möglichkeiten mit den Werkzeugen umzugehen und so.

    War ne coole zeit...nur war mein Dad angeblich nen Heftig strenger lehrer...ich hatte ihn nie als lehrer in der Schule...ist ja hier in D verboten das man familienangehörige unterrichtet.
    JA heftig.Die meisten Berufschullehrer sind ja auch immer etwas "Strenger" oder total paddelig.Unser Poltiklehrer war so einer .
    Glatter Gegensatz war unser Technik Lehrer...

  3. #23
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Naja...unsere lehrer waren größtenteils ziemlich cool.
    Bis auf einpaar ausnahmen waren eigentlich alle locker!
    Was man aber sagen muss, bei Benotungen waren alle ziemlich heftig...also schlechte noten hattest schnell!!!

  4. #24
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Macedonian

    Und Komsu, die GR Schulen HIER IN DEUTSCHTLAND BEZAHLT DER GRIECHISCHE STEUERZAHLER.

    Gruß
    Macedonian
    Sorry! Das ist falsch.

    Den Haupt Teil der Lehr- und anderen Kosten trägt das jeweilige Bundesland durch einen erheblichen Zuschuss. Vor allem werden die Lehrer Kosten übernommen.

    Der Griechische (Türkische Staat bei Türkischen Schulen) Staat, ist vor allem nur für die Entsendung fachlich qualifizierter Lehrkräfte zuständig.

    Wie kommst Du eigentlich darauf, das sowas der Griechische Staat bezahlt?

  5. #25

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    komsu, ich versteh nicht, was du mit recht meinst?

    leben den viele albaner in hellas???
    ausserdem ist GR in der EU und muss die minderheitenrechte gewährleisten.

  6. #26
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von delije1984
    ich find es nur traurig...
    Ich finde es überhaupt nicht traurig. Ich finde es gut, dass unsere albanischen Mitbürger die Gelegenheit haben ihre Muttersprache zu erlernen, sehr gut sogar.


    :newb:

    In anderen Ländern, ist sowas eine Verständlichkeit und es wurde Zeit, das Griechenland da nachzieht.

  7. #27

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Lara_TR
    komsu, ich versteh nicht, was du mit recht meinst?

    leben den viele albaner in hellas???
    ausserdem ist GR in der EU und muss die minderheitenrechte gewährleisten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Griechenland

    Nominell gehören 95% der Bevölkerung der Griechisch-orthodoxen Kirche an, auf dem größten Teil des Festland dem Autokephalen Orthodoxen Erzbistum von Griechenland mit Sitz in Athen, auf den Inseln und dem Ostzipfel des Festlandes um Thessalonike dem "Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel" mit Sitz in İstanbul. Die Zahl regelmäßiger Kirchenbesucher ist in Griechenland noch deutlich höher als in den meisten anderen Ländern Europas. Die Orthodoxe Kirche übt auch wesentlichen Einfluss auf das Bildungswesen aus und ihre besondere Stellung als Staatskirche ist in der griechischen Verfassung festgelegt; andererseits untersteht sie teilweise dem Staat, zum Beispiel müssen alle Bischöfe vom Parlament bestätigt werden.

    Daneben gibt es unter den Bürgern etwa 100.000-140.000 Muslime (größtenteils türkischer Abstammung), etwa 121.000 katholische Christen des griechischen und des lateinischen Ritus,*[1] dann etwa 50.000 Zeugen Jehovas, etwa 30.000 protestantische (meist evangelikale) Christen verschiedener Richtungen, und etwa 5.000 Juden.

    Die etwa 700.000 Albaner in Griechenland sind meist nominell Muslime, Katholiken oder Orthodoxe, aber die überwiegende Mehrheit praktiziert ihren Glauben nicht.

  8. #28

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    wieso sind die albaner so ungläubig???

  9. #29
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Lara_TR
    wieso sind die albaner so ungläubig???
    Das ist wie in Deutschland! Auf dem Papier Katholiken, aber man geht nie zur Kirche!

  10. #30

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Lara_TR
    wieso sind die albaner so ungläubig???
    Hmmm wir Albaner unterscheiden uns nicht von Religionen , das ist der große Unterschied...wie es inder Türkei schwer ist christ zu sein und ij Serbien ein Muslim..denn serbisch bedeutet auch gleich orthodox und Türke zu sein überlicher weise Muslim ..in Albanien sind Mulsime wie auch Katholiken und Orthodoxe vertreten...

    Aber wir gehören noch zu denn letzten übrigen Muslimen mitten in Europa seid ende des osmanischen Imperium...


    Und ich persönlich bin stolz drauf ....

    Und außerdem sind die Türken auch nicht mehr so religiös wie einst sie mal waren...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 05:31
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 18:12
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 17:37
  4. Griechenland-Albanien eröffnet neue Schulen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 03:06
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 21:02