BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Griechenland und Türkei weihen gemeinsam Gas-Pipeline ein

Erstellt von Popeye, 18.11.2007, 13:19 Uhr · 18 Antworten · 875 Aufrufe

  1. #11
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    So ein Bau hätte schon viel früher kommen müssen.

    Rein aus wirtschaftlicher Sicht ist es sehr erstaunlich wie wenig beide Länder miteinander zu tun haben.

    Erst 1997 nach dem großen Erdbeben in der Türkei hat sich wirklich was getan. Seitdem hat sich der Handel zwischen beiden Ländern fas verzehntfacht und liegt trotzdem auf eher niedrigem Niveau, daran kann man mal sehen wie sehr man sich aus dem Weg geht oder gegangen ist.

    Erst vor kurzem wurde eine Ölpipeline vom schwarzen Meer, durch Bulgarien bis nach Griechenland gebaut um unabhängiger von der Türkei zu werden.
    Aus globaler volkswirtschaftlicher Betrachtung ist sowas natürlich totaler Unsinn.

    Genau das haben auch die Türkischen Medien gesagt

  2. #12
    Crane
    Zitat Zitat von TURKISH SAT KOMMANDO Beitrag anzeigen

    Genau das haben auch die Türkischen Medien gesagt
    Aha... was haben die denn genau gesagt?

  3. #13
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Aha... was haben die denn genau gesagt?
    " Rein aus wirtschaftlicher Sicht ist es sehr erstaunlich wie wenig beide Länder miteinander zu tun haben."

  4. #14
    Popeye
    Unser neuer Präsident ist wirklich gut


    [h1]Türkeis Staatspräsident unterzeichnete Atomgesetz[/h1]


    Die Türkei hat die Weichen für eine zivile Nutzung der Atomkraft gestellt. Staatspräsident Gül habe ein vom Parlament verabschiedetes Atomgesetz unterzeichnet, berichteten türkische Zeitungen am Mittwoch. Das Gesetz regelt die Bedingungen für den Bau und den Betrieb von Atomkraftwerken in der Türkei sowie den Verkauf der erzeugten Energie.

    Die türkische Regierung will angesichts der wachsenden Wirtschaft und steigender Preise für fossile Brennstoffe in den kommenden Jahren drei Atomkraftwerke bauen, um den Energiebedarf des Landes zu decken.

    __________________________________________________ _________________________


    Präsidenten von Türkei und Aserbaidschan in Georgien

    Die Präsidenten der Türkei und Aserbaidschans, Abdullah Gül und Ilham Alijew, werden am Mittwoch zu einem Besuch in Georgien erwartet. Sie wollen an der Veranstaltung zum Baubeginn der Bahnstrecke Baku-Achalkalaki-Kars teilnehmen.

    Ein Unternehmen aus Aserbaidschan soll den Abschnitte der Bahnstrecke in Georgien bauen. Die Bahnstrecke soll vor allem Aserbaischan den Zugang zu Märkten in Westeuropa vereinfachen.

  5. #15
    Crane
    Ja, das haben die Türken schon seit 5 Jahren vor.

    Das Problem ist, dass die Türkei immernoch darauf besteht, die Kraftwerke im Westen des Landes zu bauen. Doch ist dies ein Erdbebengebiet wo man keine Atomkraftwerke bauen sollte. Deshalb verweigern die Franzosen (Areva) den Verkauf und Bau eines Atomkraftwerkes in der Türkei.

  6. #16
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja, das haben die Türken schon seit 5 Jahren vor.

    Das Problem ist, dass die Türkei immernoch darauf besteht, die Kraftwerke im Westen des Landes zu bauen. Doch ist dies ein Erdbebengebiet wo man keine Atomkraftwerke bauen sollte. Deshalb verweigern die Franzosen (Areva) den Verkauf und Bau eines Atomkraftwerkes in der Türkei.
    Ich muss sagen du hast von allem Ahnung
    Vielen Dank wusst ich nicht.
    Villeicht haben sie den Ort geändert und wollen es nicht mehr in einem Erdbebegebiet bauen

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von TURKISH SAT KOMMANDO Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen du hast von allem Ahnung
    Vielen Dank wusst ich nicht.
    Villeicht haben sie den Ort geändert und wollen es nicht mehr in einem Erdbebegebiet bauen
    Ist ja mein Beruf, von diesem Thema Ahnung zu haben.

    Keine Ahnung was die vorhaben.

    Ist ja klar, dass im Westen der Strom gebraucht wird. Nur dort ein Kraftwerk zu bauen ist russisches Roulette. Ein anderes Proble ist auch zu sagen, wo genau es denn stehen darf und wo nicht.

  8. #18
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja, das haben die Türken schon seit 5 Jahren vor.

    Das Problem ist, dass die Türkei immernoch darauf besteht, die Kraftwerke im Westen des Landes zu bauen. Doch ist dies ein Erdbebengebiet wo man keine Atomkraftwerke bauen sollte. Deshalb verweigern die Franzosen (Areva) den Verkauf und Bau eines Atomkraftwerkes in der Türkei.

    Das stimmt die Pläne für den bau wurden aber so ab 2002 zur seite gelegt da es halt probleme aufweiste.. Nun hat man den vertrag unterschrieben. So weit ich weis möchteman die Kraftwärke fast alle wie du es beschrieben hast am schwarzen Meer bauen. Eine soll nach Sinop die anderen kp...

  9. #19
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Doch es stimmt solche wirtschaftspläne sollten schon vor jahren realisiert worden sein. Das sind halt die ganzen politischen Spannungen der beiden parteien.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Griechenland vs Türkei
    Von Athenos im Forum Politik
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 14:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 13:15
  3. Terroranschlag auf Öl-Pipeline in der Türkei
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 14:35
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 23:07
  5. USA und Türkei gemeinsam gegen PKK
    Von r4k! im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 07:53