BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Neue Demokratie (ND)

    3 3,95%
  • Koalition der Radikalen Linken (SYRIZA)

    17 22,37%
  • Goldene Morgenröte (XA)

    34 44,74%
  • Panhellenische Sozialistische Bewegung (PASOK)

    2 2,63%
  • Völkischer Orthodoxer Alarm (LAOS)

    8 10,53%
  • Andere

    12 15,79%
Seite 6 von 102 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1016

Griechenland - Welche Partei würdest du wählen?

Erstellt von Nikos, 26.03.2013, 00:04 Uhr · 1.015 Antworten · 38.191 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.020
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Aha na mal schauen:



    Während einer finanziellen Krise, einer sehr starken Krise, geht man also auf die Minderheiten los und beschuldigt diese oder lenkt bewusst vom Thema ab und fängt so die Hetze an. Ist eigentlich rechte Politik. Eigentlich sogar rechtsextreme.
    Natürlich 'muss' man die Immigrantenpolitik umkrempeln, das hat nichts mit "von der Krise ablenken" zu tun...

  2. #52
    Esseker
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Und Papandreou und seine sozialistische Partei PASOK waren sicherlich Heilige...
    Zumal die Nea Dimokratia christlich-konservativ ist... ich rede nicht davon, welche Partei zu dem Zeitpunkt der Krise schon an der Macht war und so dann gearbeitet hat, sondern welche Parteien allgemein damals schuld waren an der heutigen Krise.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Natürlich 'muss' man die Immigrantenpolitik umkrempeln, das hat nichts mit "von der Krise ablenken" zu tun...
    Die Immigrantenpolitik ist natürlich kritisch, keine Frage, jedoch nimmt man das in dieser Zeit als Hauptthema bei dieser Partei. Typische Ablenkung um den eigenen Rechtsnationalismus zu verbreiten und so seine Ideologien zu verbreiten. Hatte man schon mal (natürlich in viel größeren Dimensionen und leider viel schlimmeren Folgen) in Deutschland in den 30ern. Das gleiche Konzept und grundsätzlich die gleiche Ausgangslage.

  3. #53
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Der Kommunismus wäre fatal. Links braucht sowieso niemand...
    Ach so

  4. #54
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.020
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Zumal die Nea Dimokratia christlich-konservativ ist... ich rede nicht davon, welche Partei zu dem Zeitpunkt der Krise schon an der Macht war und so dann gearbeitet hat, sondern welche Parteien allgemein damals schuld waren an der heutigen Krise.
    Immer noch PASOK und ND.





    Die Immigrantenpolitik ist natürlich kritisch, keine Frage, jedoch nimmt man das in dieser Zeit als Hauptthema bei dieser Partei. Typische Ablenkung um den eigenen Rechtsnationalismus zu verbreiten und so seine Ideologien zu verbreiten. Hatte man schon mal (natürlich in viel größeren Dimensionen und leider viel schlimmeren Folgen) in Deutschland in den 30ern. Das gleiche Konzept und grundsätzlich die gleiche Ausgangslage.
    Mit dem Unterschied, dass LAOS sehr unpopulär ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Ach so

  5. #55
    Esseker
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Immer noch PASOK und ND.
    Und wo sind da die kommunistisch-sozialistischen Parteien?

    Mit dem Unterschied, dass LAOS sehr unpopulär ist.
    War auch die NSDAP

  6. #56
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.526
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Zumal die Nea Dimokratia christlich-konservativ ist... ich rede nicht davon, welche Partei zu dem Zeitpunkt der Krise schon an der Macht war und so dann gearbeitet hat, sondern welche Parteien allgemein damals schuld waren an der heutigen Krise.




    - - - Aktualisiert - - -



    Die Immigrantenpolitik ist natürlich kritisch, keine Frage, jedoch nimmt man das in dieser Zeit als Hauptthema bei dieser Partei. Typische Ablenkung um den eigenen Rechtsnationalismus zu verbreiten und so seine Ideologien zu verbreiten. Hatte man schon mal (natürlich in viel größeren Dimensionen und leider viel schlimmeren Folgen) in Deutschland in den 30ern. Das gleiche Konzept und grundsätzlich die gleiche Ausgangslage.
    1.)zur 65% PA.SOK mit seinen Verrätern Vater und Sohn Papandreou ,Simitis und das sind keine konservativ rechte sondern Linke was nicht Heißt das N.D Unschuldig ist.

    2.)sag mal was du ihn Griechenlands groß Städte Athen Thessaloniki und und und wenn nein hasst du keine Ahnung was da abgeht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Und wo sind da die kommunistisch-sozialistischen Parteien?



    War auch die NSDAP

    Du kannst nicht LAOs mit NSDAP vergleichen.

  7. #57
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.911
    Ich war schon immer für ΛΑ.Ο.Σ., schon seit ich angefangen habe mich für Politik zu interessieren. Sie würden zurzeit hilfreich in Griechenland erscheinen, bei den ganzen illegalen Einwanderern täglich. Sie würden nicht, wie die Chrysi Avgh gewalttätig arbeiten, obwohl ich das auch nicht sehr schlimm finden würde, da ich sehr auf Gesetze höre.
    Außerdem erklärt Karatzaferis alles so gut und seine Ideen sind meiner Meinung nach sehr gut.
    Das Hintergrundbild meines Smartphone's werde ich vielleicht auch irgendwann mal hier hochladen, das ich in der Nähe Larissas fotografiert habe. ♥

    Nachtrag: Ich las hier etwas über die kommunistisch-sozialistischen Parteien: Ich hasse die SY.RIZ.A! Ich bevorzuge PA.SO.K., als diesen Tsipras! :yuk:

  8. #58
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.020
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Und wo sind da die kommunistisch-sozialistischen Parteien?
    Wo sagte ich dass die Parteien kommunistisch sind? PASOK ist links, ND ist rechts. Du sprachst davon, dass die rechten Parteien die Krise hervorgerufen haben. Das ändert aber nichts daran, dass auch(vorallem) die Kommunsiten Dreck sind. Diese ganzen Selbstdarsteller namens Papariga, Tsipras und co sollte man weniger ernst nehmen als Samaras, etc.

    War auch die NSDAP
    Mit dem Unterschied, dass die LAOS-Partei seit der Krise unbeliebt wurde.

  9. #59
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.526
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich war schon immer für ΛΑ.Ο.Σ., schon seit ich angefangen habe mich für Politik zu interessieren. Sie würden zurzeit hilfreich in Griechenland erscheinen, bei den ganzen illegalen Einwanderern täglich. Sie würden nicht, wie die Chrysi Avgh gewalttätig arbeiten, obwohl ich das auch nicht sehr schlimm finden würde, da ich sehr auf Gesetze höre.
    Außerdem erklärt Karatzaferis alles so gut und seine Ideen sind meiner Meinung nach sehr gut.
    Das Hintergrundbild meines Smartphone's werde ich vielleicht auch irgendwann mal hier hochladen, das ich in der Nähe Larissas fotografiert habe. ♥

    Jaja LAOS mann hat geschehen was Sie zu stande sind nähmlich nichts.

  10. #60
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Welche Parteien sind denn aufm Balkan illegal?
    immer die anderen sry habe das hier übersehen und nehme meinen post zurück
    Vor allem ältere Menschen
    sagen, dass sich Griechenland durch die vielen Migranten vom Straßenbild her stark verändert habe. Einige reden schon von einerVerwahlosung.

Seite 6 von 102 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 19:18
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 05:00
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 14:27
  4. Wen würdest du in diesem Monat wählen.
    Von Knutholhand im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:12
  5. Welche Partei würdet ihr in Kroatien wählen?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 08:22