BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Neue Demokratie (ND)

    3 3,95%
  • Koalition der Radikalen Linken (SYRIZA)

    17 22,37%
  • Goldene Morgenröte (XA)

    34 44,74%
  • Panhellenische Sozialistische Bewegung (PASOK)

    2 2,63%
  • Völkischer Orthodoxer Alarm (LAOS)

    8 10,53%
  • Andere

    12 15,79%
Seite 7 von 102 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 1016

Griechenland - Welche Partei würdest du wählen?

Erstellt von Nikos, 26.03.2013, 00:04 Uhr · 1.015 Antworten · 38.324 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Also, über PASOK, nicht mal ihre eigenen Mitglieder glauben wirklich, dass die Partei links oder sozialistisch ist. Wenn man in Griechenland "Linke" sagt, meint man SYRIZA, KKE, ANTARSYA, DIMAR etc.

    Als für LAOS, die Partei existiert praktisch kaum mehr. Die Regierungsbeteiligung mit PASOK und ND zusammen hat ihnen sehr geschadet. Sie werden als mitverantwortlich gesehen.


    Zum Thema mit den illegalen Einwanderern: als Bewohner des Athener Zentrums würde ich sagen, dass die Situation nicht so schlimm ist wie dargestellt. Gerade jetzt mit der Krise sind viele weg, und andere wollen es auch.

  2. #62
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Goldene Morgenröte
    Diese "Partei" verspricht ja viel

  3. #63
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Du kannst nicht LAOs mit NSDAP vergleichen.
    Ne, die eine ist christlich und die andere war's nicht. Beide sind populistischer Dreck.

  4. #64
    Esseker
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wo sagte ich dass die Parteien kommunistisch sind? PASOK ist links, ND ist rechts. Du sprachst davon, dass die rechten Parteien die Krise hervorgerufen haben. Das ändert aber nichts daran, dass auch(vorallem) die Kommunsiten Dreck sind. Diese ganzen Selbstdarsteller namens Papariga, Tsipras und co sollte man weniger ernst nehmen als Samaras, etc.
    PASOK ist sozialdemokratisch, somit eher Mitte, ND ist ebenfalls nicht rechts, sondern christlich-konservativ. Eine linke Partei oder gar sozialistische hatte damit nie was zu tun, sondern die Parteien, die sich mit Traditionsbewusstsein und Glauben schmücken. Welch Ironie.

    Verstehe aber nicht ganz, was so schlimm ist an den kommunistischen Parteien? Gibts da was handfestes oder ist das nur so ein "Mag ich nicht"-Blabla?

    Mit dem Unterschied, dass die LAOS-Partei seit der Krise unbeliebt wurde.
    Das Grundprinzip ist aber vorhanden. Deswegen der Vergleich. Die LAOS ist rechts, bishin zu rechtspopulistisch.

  5. #65
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    PASOK ist sozialdemokratisch, somit eher Mitte, ND ist ebenfalls nicht rechts, sondern christlich-konservativ. Eine linke Partei oder gar sozialistische hatte damit nie was zu tun, sondern die Parteien, die sich mit Traditionsbewusstsein und Glauben schmücken. Welch Ironie.

    Verstehe aber nicht ganz, was so schlimm ist an den kommunistischen Parteien? Gibts da was handfestes oder ist das nur so ein "Mag ich nicht"-Blabla?



    Das Grundprinzip ist aber vorhanden. Deswegen der Vergleich. Die LAOS ist rechts, bishin zu rechtspopulistisch.
    Weil die Kommus genau so viel Leid brachten wie die zwei Volksparteien.

  6. #66
    Esseker
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Weil die Kommus genau so viel Leid brachten wie die zwei Volksparteien.
    zB?

  7. #67
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    PASOK ist sozialdemokratisch, somit eher Mitte, ND ist ebenfalls nicht rechts, sondern christlich-konservativ. Eine linke Partei oder gar sozialistische hatte damit nie was zu tun, sondern die Parteien, die sich mit Traditionsbewusstsein und Glauben schmücken. Welch Ironie.
    Mitte-links und Mitte-rechts ist immer noch rechts und links.

    Verstehe aber nicht ganz, was so schlimm ist an den kommunistischen Parteien? Gibts da was handfestes oder ist das nur so ein "Mag ich nicht"-Blabla?
    Was gibt es da nicht zu verstehen? Was soll bitte am Kommunismus gut sein?
    Wir brauchen keine Marx und Lenin Verehrer im Land. Und vorallem braucht man keine Parteien, die den linken Terror in Griechenland gutheißen und Bombenleger, etc auch noch in Schutz nehmen. Das grenzt schon an Anarchismus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Leider ist die griechische Jugend sehr stark linksgerichtet. Rückständigkeit ist da vorprogrammiert.

  8. #68
    Esseker
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Mitte-links und Mitte-rechts ist immer noch rechts und links.
    Du kannst aber nicht Mitte-links mit Link gleichsetzen, so wie du das hier versuchst

    Was gibt es da nicht zu verstehen? Was soll bitte am Kommunismus gut sein?
    Wir brauchen keine Marx und Lenin Verehrer im Land. Und vorallem braucht man keine Parteien, die den linken Terror in Griechenland gutheißen und Bombenleger, etc auch noch in Schutz nehmen. Das grenzt schon an Anarchismus.
    Kann man das näher erklären? Inwiefern Lenin-Verehrer, inwiefern "linker Terror" gutheißen? Inwiefern Anarchismus (ist ja immerhin dennoch eine politische Partei mit Konzept)?

  9. #69
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    zB?
    Nach dem 2.WK wo dan der Brüder Krieg begann hatten die Kommus viel Leid gebracht ,was auch nicht heißt das die andere Seite besser war.

  10. #70
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Du kannst aber nicht Mitte-links mit Link gleichsetzen, so wie du das hier versuchst
    Ich kann aber Sozialdemokraten als "links" bezeichnen.



    Kann man das näher erklären? Inwiefern Lenin-Verehrer, inwiefern "linker Terror" gutheißen? Inwiefern Anarchismus (ist ja immerhin dennoch eine politische Partei mit Konzept)?
    Kann man, große Lust habe ich aber grade nicht.
    Sie verfolgen halt die Ideologien des Marxismus, Lenismus. Und dass sie Anschläge terrorister Organisationen in Schutz nehmen, ist leider so. Das anarchistische Verhalten ihrer Anhänger..

Seite 7 von 102 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 19:18
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 05:00
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 14:27
  4. Wen würdest du in diesem Monat wählen.
    Von Knutholhand im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:12
  5. Welche Partei würdet ihr in Kroatien wählen?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 08:22