BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Neue Demokratie (ND)

    3 3,95%
  • Koalition der Radikalen Linken (SYRIZA)

    17 22,37%
  • Goldene Morgenröte (XA)

    34 44,74%
  • Panhellenische Sozialistische Bewegung (PASOK)

    2 2,63%
  • Völkischer Orthodoxer Alarm (LAOS)

    8 10,53%
  • Andere

    12 15,79%
Seite 86 von 102 ErsteErste ... 367682838485868788899096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1016

Griechenland - Welche Partei würdest du wählen?

Erstellt von Nikos, 26.03.2013, 00:04 Uhr · 1.015 Antworten · 38.232 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von checkpoint

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    8
    Ist das bei diesem Land nicht eigentlich egal wen man wählt ?

    Der maximale Unterschied liegt doch höchstens darin, wie stark man sich und/oder
    andere belügt.

  2. #852
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.071
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    du musst deide texte schon richtig lesen




    Der internationale Rechtsfrieden ist gesichert




    Entsprechend fiel das letztinstanzliche Urteil des IGH heute aus. Die in Italien gefällten Urteile gegen Deutschland auf Schadensersatz an Opfer der NS-Verbrechen sind rechtswidrig. Auch die Pfändung staatlicher deutscher Besitztümer ist nicht legal. Italien hätte die Klagen von Privatpersonen gegen Deutschland vor italienischen Gerichten gar nicht zulassen dürfen.
    Hätte hätte Fahradkette.....

    - - - Aktualisiert - - -

    was wollt's "ihr" nun tun? Italien aus der Völkergemeinschaft rausschmissen, weil die italienische Justiz n Dünnpfiff auf den Haag gibt?

    - - - Aktualisiert - - -

    ich glaube Russland legt auch n schorss auf den Haag....

  3. #853
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Griechenland gegen den rest der welt (IGH)

    eine schlagzeile vermiss doch doch.



    "Griechenland verbietet die Anwendung der pythagoras formel"

    oder

    "Griechenland verlangt schadensersatz für Anwendung der pythagoras formel"

  4. #854
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.071
    Wenn Italien was macht ist es nicht gegen den Rest der Welt....wenn Griechenland das selbe macht ist gegen den Rest der Welt.

    wenn Deutschland sich Geld leiht lässt man es unter Reparationen verfallen, bei Griechenland ......

  5. #855
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    finde die ''deutschen'' solten mal anfangen steuern zu bezahlen...diese steuerbetrueger gehoeren raus aus der EU




    Die deutsche Hochtief ist derzeit der größte aktive Schuldner des Fiskus in Griechenland.

    Der griechische Fiskus erhielt Recht in seinem Streit mit der deutschen Gesellschaft Hochtief, die 20 Jahre lang den internationalen Athener Flughafen “Eleftherios Venizelos” bewirtschaftete und nun mit einem Urteil des Verwaltungs-Oberlandgerichts Athen aufgefordert ist, 600 Millionen Euro für Mehrwertsteuer zu entrichten, die sie nicht an die staatlichen Kassen abführte.

    Mit dem Beschluss des Berufungsgerichts wird der deutsche Koloss zum nunmehr größten aktiven Großschuldner in Griechenland, da unter Berücksichtigung auch der übrigen Schulden der Gesellschaft an Versicherungsträger, Organismen der lokalen Selbstverwaltung usw. sogar 1 Milliarde Euro tangieren können.
    Fiskus ergriff bisher keinerlei Zwangsmaßnahmen gegen Hochtief

    Das Urteil wurde am vergangenen Montag verkündet und gilt als unmittelbar vollstreckbar, während das zuständige Finanzamt (DOY) aufgerufen ist, sobald es das Urteil erhält, zu Lasten der “Athens International Airport SA” einen Betrag zur Beitreibung festzustellen, der für die Mehrwertsteuer und die Strafzuschläge, welche die Gesellschaft schuldete, sich jedoch zu entrichten weigerte, Schätzungen zufolge 500 Millionen Euro erreichen oder übersteigen wird.

    Das Finanzamt hat die (letzten) Geschäftsjahre bis 2013 noch nicht berechnet und die Beitreibung kann mittels einer Regulierung aus den zukünftigen Gewinnen des Flughafens erfolgen. Bisher hat der griechische Fiskus keine Beitreibungs- und Pfändungsmaßnahmen ausgeübt, noch ist er mit der Gesellschaft zu einer Vereinbarung über die (gegenseitige) Verrechnung von Verbindlichkeiten eingegangen.

    Es sei angemerkt, dass sich nun allerdings die Frage stellt, wer und wann letztendlich die in Rede stehenden Schulden bezahlen wird. Die Sache kompliziert sich nämlich durch die Tatsache, dass vor eineinhalb Jahren die Chefs der deutschen Gesellschaft in Essen dafür sorgten, einen “Abflug” aus Griechenland zu machen, indem sie den von ihnen gehaltenen Anteil an dem internationalen Flughafen Athen an einen kanadischen Funds verkauften.

    ? Hochtief ????? ? ??????????? ????????? ??? ????????? ???????? - ?? ?????? ? ??? | ?? ???????

  6. #856
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.071
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    finde die ''deutschen'' solten mal anfangen steuern zu bezahlen...diese steuerbetrueger gehoeren raus aus der EU




    Die deutsche Hochtief ist derzeit der größte aktive Schuldner des Fiskus in Griechenland.

    Der griechische Fiskus erhielt Recht in seinem Streit mit der deutschen Gesellschaft Hochtief, die 20 Jahre lang den internationalen Athener Flughafen “Eleftherios Venizelos” bewirtschaftete und nun mit einem Urteil des Verwaltungs-Oberlandgerichts Athen aufgefordert ist, 600 Millionen Euro für Mehrwertsteuer zu entrichten, die sie nicht an die staatlichen Kassen abführte.

    Mit dem Beschluss des Berufungsgerichts wird der deutsche Koloss zum nunmehr größten aktiven Großschuldner in Griechenland, da unter Berücksichtigung auch der übrigen Schulden der Gesellschaft an Versicherungsträger, Organismen der lokalen Selbstverwaltung usw. sogar 1 Milliarde Euro tangieren können.
    Fiskus ergriff bisher keinerlei Zwangsmaßnahmen gegen Hochtief

    Das Urteil wurde am vergangenen Montag verkündet und gilt als unmittelbar vollstreckbar, während das zuständige Finanzamt (DOY) aufgerufen ist, sobald es das Urteil erhält, zu Lasten der “Athens International Airport SA” einen Betrag zur Beitreibung festzustellen, der für die Mehrwertsteuer und die Strafzuschläge, welche die Gesellschaft schuldete, sich jedoch zu entrichten weigerte, Schätzungen zufolge 500 Millionen Euro erreichen oder übersteigen wird.

    Das Finanzamt hat die (letzten) Geschäftsjahre bis 2013 noch nicht berechnet und die Beitreibung kann mittels einer Regulierung aus den zukünftigen Gewinnen des Flughafens erfolgen. Bisher hat der griechische Fiskus keine Beitreibungs- und Pfändungsmaßnahmen ausgeübt, noch ist er mit der Gesellschaft zu einer Vereinbarung über die (gegenseitige) Verrechnung von Verbindlichkeiten eingegangen.

    Es sei angemerkt, dass sich nun allerdings die Frage stellt, wer und wann letztendlich die in Rede stehenden Schulden bezahlen wird. Die Sache kompliziert sich nämlich durch die Tatsache, dass vor eineinhalb Jahren die Chefs der deutschen Gesellschaft in Essen dafür sorgten, einen “Abflug” aus Griechenland zu machen, indem sie den von ihnen gehaltenen Anteil an dem internationalen Flughafen Athen an einen kanadischen Funds verkauften.

    ? Hochtief ????? ? ??????????? ????????? ??? ????????? ???????? - ?? ?????? ? ??? | ?? ???????
    Hopsala....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von checkpoint Beitrag anzeigen
    Ist das bei diesem Land nicht eigentlich egal wen man wählt ?

    Der maximale Unterschied liegt doch höchstens darin, wie stark man sich und/oder
    andere belügt.
    gegenfrage, wo ist das nicht egal?

  7. #857
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Griechenland gegen den rest der welt (IGH)

    eine schlagzeile vermiss doch doch.



    "Griechenland verbietet die Anwendung der pythagoras formel"

    oder

    "Griechenland verlangt schadensersatz für Anwendung der pythagoras formel"

  8. #858
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.436
    Athen - Griechenlands Schulden bei der Privatwirtschaft werden beglichen, aber langsamer als geplant: Finanzminister Giorgos Papakonstantinou gestand im Interview mit dem "Handelsblatt": "Ich täte nichts lieber, als alle Rückstände auf einen Schlag zu begleichen - aber das kann ich einfach nicht." Athen sei aber dabei, "diese ausstehenden Zahlungen zu beschleunigen". Laut der Zeitung steht das Land mit 500 Millionen Euro unter anderem bei Siemens und Hochtief in der Kreide.

    Insgesamt schuldete der Pleite-Staat nach Angaben des Finanzministeriums Ende 2010 der Privatwirtschaft insgesamt 5,35 Milliarden Euro.
    Zahlungsrückstände: Griechenland vertröstet deutsche Unternehmen - SPIEGEL ONLINE

    Na wat denn nun?

  9. #859
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    hm..

    was meint tsipras mit:

    Aufschwung für Griechenland nach den Fehlern in Zeiten des süßen Lebens der vergangenen Jahrzehnte.

    Athen - Warum Athen gerade jetzt Reparationen fordert - Politik - Hamburger Abendblatt


    ist es das, was Indianer und bild zeitungs Leser schon lange wissen?

    etwa doch faule Griechen?

  10. #860
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Siemens rhein metall und Hochtief die ganze welt bewundert die drei Konzerne warum ganz klar sie zahlen keine Steuern .

    PS ach ja Schland und ihre Doppelmoral von feinsten.

    - - - Aktualisiert - - -





Ähnliche Themen

  1. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 19:18
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 05:00
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 14:27
  4. Wen würdest du in diesem Monat wählen.
    Von Knutholhand im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:12
  5. Welche Partei würdet ihr in Kroatien wählen?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 08:22