BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Griechenland in Zahlungsverzug

Erstellt von 50-Power, 22.01.2008, 18:06 Uhr · 15 Antworten · 1.034 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157

    Griechenland in Zahlungsverzug

    Die griechische Regierung steht wegen der Einhaltung der Maastricht-Kriterien unter Druck. Spätestens bis 2010 soll der Staatshaushalt ausgeglichen sein. Auch bei anderen Rüstungsunternehmen wie etwa Krauss-Maffei Wegmann ist Griechenland in Zahlungsverzug.
    Die Abnahme des ersten der neu gebauten U-Boote, der "Papanikolis", war eigentlich bereits für September 2006 vorgesehen, scheiterte jedoch an den Griechen. Sie beanstandeten damals bereits technische Mängel. Die Probleme seien inzwischen aber längst vollständig ausgeräumt, heißt es in Branchenkreisen. Dies sei auch in einer Vereinbarung mit den Griechen festgehalten. Das letzte Boot aus dem Auftrag soll im Jahr 2010 in Betrieb genommen werden.

    FTD.de - Industrie - Nachrichten - ThyssenKrupp läuft Geld hinterher

    Ob Griechenland in der Ferne weiter mit der Türkei aufrüsten wird...

  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Was kann Griechenland der Türei schon anrichten


    Die Türkei hatt die 2grösste Truppe in der Nato

    ratet mal wieviel... 500 000 Soldaten (allein in der Nato)

    abfahre Greece

  3. #3
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Was kann Griechenland der Türei schon anrichten


    Die Türkei hatt die 2grösste Truppe in der Nato

    ratet mal wieviel... 500 000 Soldaten (allein in der Nato)

    abfahre Greece
    Hier wollte ich eigentlich nicht über die Militärischen Möglichkeiten diskutieren, doch du gibst mir ja keine andere Wahl!!!

    Naja allso von der Zahl her hast du recht doch du musst die Waffensysteme beachten.

    Griechenland (Greece)

    Streitkräfteübersicht (Armed Forces Overview) 2003: allgemeine Wehrpflicht (Conscripts): ca. 98.000 Wehrpflichtige (12 (Army) 14 (Air Force) 15 (Navy) Monate/Months)Aktive (Aktives): 153.821Reservisten (Reserves): 291.000
    Landstreitkraft (Army)Soldaten (Soldiers) 109.266Kampfpanzer (Main Battle Tanks)1.735Gepanzerte Fahrzeuge (Armored Vehicles)2.771Kampfhubschrauber (Armed Helicopters)20Hubschrauber (Helicopters)153

    Luftstreitkraft (Air Force)Soldaten (Soldiers)24.705Kampfflugzeuge (Combat Aircrafts)289Transportflugzeuge (Transport Aircrafts)30Hubschrauber (Helicopters)23

    Seestreitkraft (Navy)Soldaten (Soldiers)19.850Fregatten (Frigates) 12Korvetten (Corvettes) 5Uboote (Submarines) vier davon ab 200312Schnellboote (Patrol Boats) 35Minenboote (Mine Warfare Vessles)18

    GlobalDefence.net - Streitkräfte der Welt - World Armed Forces - Griechenland (Greece)

    Die genauen Waffensysteme Übersicht / Weapon Systems Overview kannst du auf dem Link selber nach lesen...


    Türkei (Turkey)

    Streitkräfteübersicht (Armed Forces Overview) 2005:

    allgemeine Wehrpflicht
    (Conscripts): ca. 391.000 Wehrpflichtige (18 Monate / Month)
    • Landstreitkraft (Army): 325.000
    • Luftstreitkraft (Air Force): 31.500
    • Seestreitkraft (Navy): 34.500

    Aktive (Actives): 514.000

    Reservisten (Reserves): 378.700
    • Landstreitkraft (Army): 260.000
    • Luftstreitkraft (Air Force): 65.000
    • Seestreitkraft (Navy): 55.000


    Landstreitkraft (Army)Soldaten (Soldiers)402.000Kampfpanzer (Main Battle Tanks)4.206Gepanzerte Fahrzeuge (Armored Vehicles)4.859Artillerieüber 2.000Kampfhubschrauber (Armed Helicopters)40Hubschrauber (Helicopters)422

    Luftstreitkraft (Air Force)Soldaten (Soldiers)60.100Kampfflugzeuge (Combat Aircrafts)374Transportflugzeuge (Transport Aircrafts)82Hubschrauber (Helicopters)45

    Seestreitkraft (Navy)Soldaten (Soldiers) inkl. 3.100 Marines52.700Fregatten (Frigates)20Korvetten (Corvettes)6Uboote (Sumabrines)vier davon ab 2003 im Zulauf13Schnellboote (Patrol Boats) 22Minenboote (Mine Warfare Vessels)21

    GlobalDefence.net - Streitkräfte der Welt - World Armed Forces - Türkei (Turkey)


    Die Türkei hat vorteile bei der quantität, die Griechen bei der qualität!!!! Ihre Kampflugzeuge sind besser ausgerüstet nur hier mal ein Beispiel anzugeben. Sie nutzen die F-16 Block52, die Türkei híngegen die Block50 und das in nicht der besten Version. Jetzt werden die 117 Türkische Block 40 und 50 auf den Standt der Block50+ gebracht... allso etwa neuestes Radar und so weiter hier ein kleiner Einzug..

    Die CCIP-Modernisierung bringt 117 F16s vom Typ 40 und 50 auf Block 50+/52! Das beinhaltet nicht nur ein neues Radar, sondern eine Up-to-Date-Modernisierung der Avionik und der Waffentragfähigkeit!

    -The AN/APG-69(V)9 radar that is currently being installed on new F-16Advanced Block 50/52 aircraft
    -Color cockpit displays
    -The Modular Mission Computer and new avionics processors
    -The Joint Helmet-Mounted Cueing System (JHMCS)
    -The Link 16 datalink
    -New identification-friend-or-foe (IFF) transponders
    -AN/AVS-9 night-vision goggles
    -Upgraded navigation systems
    -BAE Systems' AN/ALQ-178(V)5+ electronic-warfare (EW) system, mounted internally, with radar-warning and jamming capabilities for aircraft self-protection
    -The aircraft will also be modified to accept new missile systems of unspecified types; some potential candidates include the AIM-9X Sidewinder, AIM-120 AMRAAM, and MBDA Meteor.



    F-16 Peace Onyx III program kicks off at TAI

    July 11, 2007 (by Lieven Dewitte) - The Peace Onyx III F-16 modernization program kicked off at TUSAS Aerospace Industries (TAI) with the arrival of the first four F-16s at their facilities on 2 July 2007.

    The preparation activities between the Turkish Air Force (TUAF), Lockheed Martin and TAI have been completed.

    The Peace Onyx III program will create a robust, common avionics configuration for Turkey's fleets of F-16 block 40 and block 50 aircraft.

    The configuration being integrated consists of the APG-68(V)9 multimode radar (currently being installed on new Advanced block 50/52 F-16s), color cockpit displays and recorders, new core avionics processors, the Joint Helmet-Mounted Cueing System, Link 16 data link, advanced interrogator/transponder, integrated precision navigation, a unique electronic warfare system, and compatibility with a number of new weapons and targeting systems.

    Lockheed Martin is the principal contractor for the program. Tasks include the development effort, kit accumulation, technical assistance for kit installation, upgrades to pilot training systems, and logistics support and training. The baseline program includes kits for 37 Block 30s, 76 Block 50s and four Block 40s. There is an option for 100 more Block 40 kits.

    Kit installation will be performed by TUSAS Aerospace Industries with technical assistance from Lockheed Martin

    Last May, Turkey signed a $1.78 billion deal today to buy another 30 F-16 Fighting Falcons from Lockheed Martin. As a continuation of the previous F-16 programs, this sale is named Peace Onyx 4.

  4. #4

    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen
    Die griechische Regierung steht wegen der Einhaltung der Maastricht-Kriterien unter Druck. Spätestens bis 2010 soll der Staatshaushalt ausgeglichen sein. Auch bei anderen Rüstungsunternehmen wie etwa Krauss-Maffei Wegmann ist Griechenland in Zahlungsverzug.
    Die Abnahme des ersten der neu gebauten U-Boote, der "Papanikolis", war eigentlich bereits für September 2006 vorgesehen, scheiterte jedoch an den Griechen. Sie beanstandeten damals bereits technische Mängel. Die Probleme seien inzwischen aber längst vollständig ausgeräumt, heißt es in Branchenkreisen. Dies sei auch in einer Vereinbarung mit den Griechen festgehalten. Das letzte Boot aus dem Auftrag soll im Jahr 2010 in Betrieb genommen werden.

    FTD.de - Industrie - Nachrichten - ThyssenKrupp läuft Geld hinterher

    Ob Griechenland in der Ferne weiter mit der Türkei aufrüsten wird...

    für die U-Boote der Klasse 214, haben wir schon 80% geblecht!
    Fast 1,2 Miiliarden! Bislang sind die kosten schon auf 2 Milliarden gestiegen.

    Die Deutschen haben da einen MIST gebaut. Jetzt stellen die das so hin als ob Griechenland angeblich keine Kohle hat... so ein Stuss!

    Soll angeblich nur die "Papanikolis" betreffen, der das erste U-Boot gewesen ist.
    Das zweite U-Boot ist fast fertig für die Testfahrten. An den übrigen beiden baut man schon....

    hier mal was interessantes....
    http://www.skai.gr/master_avod.php?id=62900&cid=61569&bc=61569&lsc=1

    tja....kann es nur erklären das die anderen nicht meckern weil man die Probleme behoben hat!


    An sonsten, interessante Daten und Fakten zum Gr.Militär...
    http://www.ellinikos-stratos.com/default.asp

  5. #5
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Alex der Grosse Beitrag anzeigen
    für die U-Boote der Klasse 214, haben wir schon 80% geblecht!
    Fast 1,2 Miiliarden! Bislang sind die kosten schon auf 2 Milliarden gestiegen.

    Die Deutschen haben da einen MIST gebaut. Jetzt stellen die das so hin als ob Griechenland angeblich keine Kohle hat... so ein Stuss!

    Soll angeblich nur die "Papanikolis" betreffen, der das erste U-Boot gewesen ist.
    Das zweite U-Boot ist fast fertig für die Testfahrten. An den übrigen beiden baut man schon....

    hier mal was interessantes....
    http://www.skai.gr/master_avod.php?id=62900&cid=61569&bc=61569&lsc=1

    tja....kann es nur erklären das die anderen nicht meckern weil man die Probleme behoben hat!


    An sonsten, interessante Daten und Fakten zum Gr.Militär...
    http://www.ellinikos-stratos.com/default.asp

    Tut mir leid aber da hast du unrecht... Ihr habt schon sehr lange zahlungsverzug. Die Fehler wurden schon längs behoben. Die kasse ist bankrott das ist das problem. Schon mit den bestellten BMP Schützenpanzern werdet ihr probleme haben sie zu finanzieren.
    Ach und noch was bitte verlinke nur seiten in deuter oder englischer sprache ein da dies Forum regeln sind... wie soll ich sonst auf der seite etwas lesen

  6. #6
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen
    Tut mir leid aber da hast du unrecht... Ihr habt schon sehr lange zahlungsverzug. Die Fehler wurden schon längs behoben. Die kasse ist bankrott das ist das problem. Schon mit den bestellten BMP Schützenpanzern werdet ihr probleme haben sie zu finanzieren.
    Ach und noch was bitte verlinke nur seiten in deuter oder englischer sprache ein da dies Forum regeln sind... wie soll ich sonst auf der seite etwas lesen
    bist du unser finanzminister oder warum weisst du sogut bescheid?

  7. #7

    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen
    Tut mir leid aber da hast du unrecht... Ihr habt schon sehr lange zahlungsverzug. Die Fehler wurden schon längs behoben. Die kasse ist bankrott das ist das problem. Schon mit den bestellten BMP Schützenpanzern werdet ihr probleme haben sie zu finanzieren.
    Ach und noch was bitte verlinke nur seiten in deuter oder englischer sprache ein da dies Forum regeln sind... wie soll ich sonst auf der seite etwas lesen
    Guten Morgen

    80% sind bereitz bezahlt. Das ist Fakt

    Die fehler sind bis zum heutigen Tag nicht behoben. Das ist leider auch Fakt.

    Die Deutschen haben leider in den letzten Jahren keine gute systeme verkauft

    Die Leos 2 A6 HEL waren leider auch nicht gut in schuss und haben die versprochene leistung auch nicht gehabt.

    Griechenland hat immer bezahlt was sie bestellt hat. Und das wird sie auch weiterhin tun.

  8. #8
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    [quote=Alex der Grosse;579491]Guten Morgen

    80% sind bereitz bezahlt. Das ist Fakt

    Die fehler sind bis zum heutigen Tag nicht behoben. Das ist leider auch Fakt.

    Die Deutschen haben leider in den letzten Jahren keine gute systeme verkauft

    Die Leos 2 A6 HEL waren leider auch nicht gut in schuss und haben die versprochene leistung auch nicht gehabt.


    Wenn also HDW das U-Boot nicht zu Testzwecken frei gibt, dann kann es auch nicht getestet werden, und dann wird auch sicherlich kein EURO mehr an HDW gehen!

    PS: Das U-Boot wurde ja bereits durch die griechische Marine getestet und für Mangelhaft angesehen.
    HDW weigert sich jedoch wohl alle Punkte zu erfüllen die gefoerdert wurden udn deshalb ist wohl auch klar, das ein weiterer Test nicht die Zu8friedenheit Griechenlands zur Folge haben wird.
    Deshalb wird ja auch garnicht erst getestet!

    PPS: Soviel ich gelesen habe hat Griechenland bereits 80% des Gesamtbetrags gezahlt und deshlab scheint es HDW wohl auch egal zu sein ob sie das restliche Geld bekommen werden, oder nicht

  9. #9
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von radeon Beitrag anzeigen
    bist du unser finanzminister oder warum weisst du sogut bescheid?
    aber natürlich... euer türksicher Finazminister:icon_smile:

  10. #10

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen


    Die Türkei hat vorteile bei der quantität, die Griechen bei der qualität!!!! Ihre Kampflugzeuge sind besser ausgerüstet nur hier mal ein Beispiel anzugeben. Sie nutzen die F-16 Block52, die Türkei híngegen die Block50 und das in nicht der besten Version. Jetzt werden die 117 Türkische Block 40 und 50 auf den Standt der Block50+ gebracht... allso etwa neuestes Radar und so weiter hier ein kleiner Einzug..
    Nur mal am Rande der Unterschied zwischen Block 50 und Block 52 ist der Hersteller des Triebwerks. Endnummer 0 = GE 2 = PW!
    Eine 52 ist kein deut besser als eine 50!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GRIECHENLAND
    Von De_La_GreCo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 20:52
  2. Griechenland: wusste das mit griechenland!
    Von H3llas im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Griechenland
    Von El Greco im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 21:03
  5. Griechenland
    Von Albanesi2 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 21:36