BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

?? Griechenlandkrise gelöst - Türkei vor dem EU-Beitritt ?

Erstellt von Grizzly, 29.06.2011, 16:29 Uhr · 116 Antworten · 6.763 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Arnie Cunningham

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    219
    Vor vielen Jahren sagte mir ein Kollege das die Türkei in die Europäische Gemeinschaft aufgenommen wird. Ich sagte zu ihm das wird nicht möglich sein, er wiederum sagte warum.
    Ich sagte die halten Zypern besetzt. Ich glaube er hat es gar nicht verstanden. Das zeigt das viele Menschen aus Anatolien nicht wissen worum es in der Europäische Gemeinschaft geht.
    Heute sagt er zu mir,wir brauchen Europa nicht, besser ohne. Wie soll mann jemanden ein Wertesystem erklären das er nicht versteht und nicht haben will.Genau wie die Diskussionen hier.Deswegen ist es unwahrscheinlich ,dass die Türkei Griechenland aufkaufen wird.

  2. #112

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wen interessieren die Russen oder Deutschen? Wir wurden immer von "Europa" verraten, während der Kreuzzüge, während der Osmanen-Sklaverei und in den Balkan- und Weltkriegen. Wir scheren uns einen Dreck um andere "mächtige" Nationen, unsere Wurzeln liegen ganz wo anders in jeder Hinsicht. Das Europa der Mitteleuropäer ist ein dreckiges Europa, nicht unser Europa, von dem unsere Vorfahren geschrieben haben.
    Ich verstehe euch einfach nicht. Du schreibst Sklaverei,aber das kann man so nicht sagen. Du schreibst immer in Stich gelassen,als sei 'Europa' mit 'Deutschland' und den anderen Staaten eure Brüder.

    Es war keine Sklaverei. Das osmanische Reich hat solange existiert,weil sie tolerant war,es ist egal wegen purem Eigennutzen oder etc.

    Vergleich doch einfach mal Brasilien bzw. Lateinamerika mit dem Balkanraum. Christen,Juden und Moslems haben Miteinander gut oder weniger gut gelebt.

    Es gibt heute noch serbokroatisch,griechisch,bulgarisch,albanisch etc.

    Es gibt weiterhin Orthodoxe Griechen,Serben oder Katholische Kroaten oder Albaner.

    Es gibt immernoch die Altgriechische Kultur.

    Und die Lateinamerikanische?

    Die Naturreligionen sind fast ausgestorben,ausser einige Dorfchen,die bis Heute unentdeckt geblieben sind.

    Die Sprache ist heute lateinisch.

    Die Kultur ist ausgestorben.

    Und und und....

  3. #113

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Arnie Cunningham Beitrag anzeigen
    Vor vielen Jahren sagte mir ein Kollege das die Türkei in die Europäische Gemeinschaft aufgenommen wird. Ich sagte zu ihm das wird nicht möglich sein, er wiederum sagte warum.
    Ich sagte die halten Zypern besetzt. Ich glaube er hat es gar nicht verstanden. Das zeigt das viele Menschen aus Anatolien nicht wissen worum es in der Europäische Gemeinschaft geht.
    Heute sagt er zu mir,wir brauchen Europa nicht, besser ohne. Wie soll mann jemanden ein Wertesystem erklären das er nicht versteht und nicht haben will.Genau wie die Diskussionen hier.Deswegen ist es unwahrscheinlich ,dass die Türkei Griechenland aufkaufen wird.
    Denkst du es geht bei,der Türkei-Aufnahme um Zypern? Denkst du ein Deutscher oder Brite interessiert Zypern?

    Für die Deutschen,Briten oder Franzosen geht es um Macht. Wenn die EU,die Türkei aufnehmen würde,hätte Türkei mehr Macht,als Franzosen und Briten und in naher Zeit auch,als DE.

  4. #114
    Avatar von Arnie Cunningham

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Alp Arslan Beitrag anzeigen
    Denkst du es geht bei,der Türkei-Aufnahme um Zypern? Denkst du ein Deutscher oder Brite interessiert Zypern?

    Für die Deutschen,Briten oder Franzosen geht es um Macht. Wenn die EU,die Türkei aufnehmen würde,hätte Türkei mehr Macht,als Franzosen und Briten und in naher Zeit auch,als DE.
    Das spielt keine Rolle, Griechenland und Zypern sind drin, die Türkei aber nicht.
    Wer die größeren Hoden hat interessiert den Euro nicht.

  5. #115
    AyYıldız
    die sollen mal die türkische bevölkerung fragen, ob sie für oder gegen den eu-eitritt sind...bestimmt sind mehr als die hälfte dagegen

  6. #116
    AyYıldız
    60 Prozent der Türken gegen EU-Beitritt

    Fast zwei Drittel der Bevölkerung in der Türkei sind laut einer Umfrage inzwischen gegen einen EU-Beitritt ihres Landes. Wie das Magazin "Focus" berichtet, lehnen ihn 60 Prozent der Befragten ab. Zudem glaubten nur 35 Prozent der Türken an einen Beitritt in wenigen Jahren.
    .

  7. #117

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    wer will denn jetzt in die EU, nachdem sie kurz vom abkacken ist?

    wäre das dümmste was man machen könnte!

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112

Ähnliche Themen

  1. eu beitritt der türkei
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 22:43
  2. Erdogan attackiert EU wegen Türkei-Beitritt
    Von Cilivri im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 11:08
  3. EU Beitritt Türkei?
    Von Bezolovno im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:31
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 19:23
  5. Bush wirbt für einen EU-Beitritt der Türkei
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 02:42