BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Griechenlands Premier Karamanlis trifft US-Präsident Obama

Erstellt von Opala, 03.04.2009, 16:31 Uhr · 11 Antworten · 859 Aufrufe

  1. #1
    Opala

    Griechenlands Premier Karamanlis trifft US-Präsident Obama

    Griechenlands Premier Karamanlis trifft US-Präsident Obama erschienen am 03.04.2009 um 13:27 Uhr
    Premierminister Kostas Karamanlis reist am heutigen Freitag nach Straßburg, um dort am NATO-Gipfeltreffen teilzunehmen. Am Sonntag wird er in Prag am europäisch-amerikanischen Gipfel teilnehmen. Dort wird er zusammen mit anderen europäischen Staatschefs von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und vom französischen Präsidenten Nikolas Sarkozy empfangen werden. Am Rande dieses Treffens wird Karamanlis auch eine Begegnung mit US-Präsident Barack Obama haben. (GZaf)

  2. #2
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    der karamanlis wird eh die wichtigen sachen nicht ansprechen to kolo boubali

  3. #3
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Warum besucht Obama nicht Karamanlis in Griechenland,den türkischen Ministerpräsidenten wird er ja auch besuchen in der Türkei

  4. #4
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Warum besucht Obama nicht Karamanlis in Griechenland,den türkischen Ministerpräsidenten wird er ja auch besuchen in der Türkei
    Kannst du nicht lesen? Natogipfel <--

    Free Cyprus!

  5. #5
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht lesen? Natogipfel <--
    Das ist ja normal ,das man sich dort Trifft:icon_smile: Warum besucht er die Türkei und Griechenland nicht,daruf wollte ich eine Antwort.




    Free Cyprus!
    Jep, Free Republic North Cyprus

  6. #6
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Warum besucht Obama nicht Karamanlis in Griechenland,den türkischen Ministerpräsidenten wird er ja auch besuchen in der Türkei
    die griechen sind nunmal international keine große nummer, das wissen sie auch selbst. du glaubst doch wohl selbst nicht, dass der mächtigste mann der welt, griechenland besuchen würde.

    die türkei stellt eine felsenfeste regionalmacht mit einer militärischen tradition, die türkei spielt in allen belangen für die amerikanischen interessen sei es in der südostflanke der nato die hauptrolle oder in zentralasien. die türkei ist der angelpunkt für alle wirtschaftlichen beziehungen zwischen zentralasien und europa, die türkei gilt heute schon als größte energie-drehscheibe für die europäischen wirtschaftsbeziehungen mit den zentralasiaten.

    die amerikaner brauchen wieder neue nachschublinien in asien, und die türkei ist der ideale partner für die amerikaner. wenn man bedenkt, dass die resourche-reichsten länder in zentralasien die "turkstaaten" sind - und diese turkstaaten orientieren sich alle mittlerweile in richtung türkei, die amerikaner brauchen die türken bevor sie auf einem sterbenden ast nach asien streben, die letze us.basis in kyrgisistan ist ebenfalls geschlossen worden.

    was meinst du warum der amerikanische staatspräsident, seinen ersten besuch in asien ablegte und nicht traditionell in europa? europa entwickelt sich immer mehr zum unterwanderten altersheim, die wirtschaftsachse verschiebt sich immer mehr gen zentralasien, und die türkei mausert sich hier ziemlich gut, und fängt die wirtschaftsverträge ein.

  7. #7
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    die griechen sind nunmal international keine große nummer, das wissen sie auch selbst. du glaubst doch wohl selbst nicht, dass der mächtigste mann der welt, griechenland besuchen würde.

    die türkei stellt eine felsenfeste regionalmacht mit einer militärischen tradition, die türkei spielt in allen belangen für die amerikanischen interessen sei es in der südostflanke der nato die hauptrolle oder in zentralasien. die türkei ist der angelpunkt für alle wirtschaftlichen beziehungen zwischen zentralasien und europa, die türkei gilt heute schon als größte energie-drehscheibe für die europäischen wirtschaftsbeziehungen mit den zentralasiaten.

    die amerikaner brauchen wieder neue nachschublinien in asien, und die türkei ist der ideale partner für die amerikaner. wenn man bedenkt, dass die resourche-reichsten länder in zentralasien die "turkstaaten" sind - und diese turkstaaten orientieren sich alle mittlerweile in richtung türkei, die amerikaner brauchen die türken bevor sie auf einem sterbenden ast nach asien streben, die letze us.basis in kyrgisistan ist ebenfalls geschlossen worden.

    was meinst du warum der amerikanische staatspräsident, seinen ersten besuch in asien ablegte und nicht traditionell in europa? europa entwickelt sich immer mehr zum unterwanderten altersheim, die wirtschaftsachse verschiebt sich immer mehr gen zentralasien, und die türkei mausert sich hier ziemlich gut, und fängt die wirtschaftsverträge ein.
    Du tust so als wäre die Türkei der Wirtschaftsochse Nummer 1, dafür ist sie für ihre Größe eine Witzfigur, außerdem hast du Recht, warum sollte der mächtigste Mann der Welt, Griechenland besuchen, wenn er mit dem Premier gleich auf dem Natogipfel sprechen kann?
    Außerdem... die Turkstaaten sind immer noch unter Russlands Klauen und das du den Streit zwischen Usbekistan und der Türkei hier natürlich nicht niederschreibst war mir klar, die Turkstaaten wollen auch nur ihr Kapital daraus schlagen, wobei ich nicht wüsste wo bei manchen Turkstaaten jetzt große Resourcen sein sollten... Öl maybe? Das krallen sich schon die Russkis

  8. #8
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Das ist ja normal ,das man sich dort Trifft:icon_smile: Warum besucht er die Türkei und Griechenland nicht,daruf wollte ich eine Antwort.






    Jep, Free Republic Cyprus

    Jo! Free Cyprus!

  9. #9

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    die griechen sind nunmal international keine große nummer, das wissen sie auch selbst. du glaubst doch wohl selbst nicht, dass der mächtigste mann der welt, griechenland besuchen würde.

    die türkei stellt eine felsenfeste regionalmacht mit einer militärischen tradition, die türkei spielt in allen belangen für die amerikanischen interessen sei es in der südostflanke der nato die hauptrolle oder in zentralasien. die türkei ist der angelpunkt für alle wirtschaftlichen beziehungen zwischen zentralasien und europa, die türkei gilt heute schon als größte energie-drehscheibe für die europäischen wirtschaftsbeziehungen mit den zentralasiaten.

    die amerikaner brauchen wieder neue nachschublinien in asien, und die türkei ist der ideale partner für die amerikaner. wenn man bedenkt, dass die resourche-reichsten länder in zentralasien die "turkstaaten" sind - und diese turkstaaten orientieren sich alle mittlerweile in richtung türkei, die amerikaner brauchen die türken bevor sie auf einem sterbenden ast nach asien streben, die letze us.basis in kyrgisistan ist ebenfalls geschlossen worden.

    was meinst du warum der amerikanische staatspräsident, seinen ersten besuch in asien ablegte und nicht traditionell in europa? europa entwickelt sich immer mehr zum unterwanderten altersheim, die wirtschaftsachse verschiebt sich immer mehr gen zentralasien, und die türkei mausert sich hier ziemlich gut, und fängt die wirtschaftsverträge ein.
    Die Türkei ist das; die Türkei ist jenes, aber Du hats vergessen noch zu schreiben was die Türkei nicht ist.

  10. #10
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Die Türkei ist schon ein Wirtschaftsgigant, keine Frage, aber bei den ganzen anderen Staaten, bleibt ja auch nicht viel übrig...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 19:42
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 16:06
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 08:05
  4. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 00:19
  5. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 22:47