BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Griechisch- Türkische Beziehungen/Wettrüsten

Erstellt von Crane, 24.06.2006, 04:10 Uhr · 44 Antworten · 2.268 Aufrufe

  1. #31
    Crane
    Schön, dass wenisgtens du etwas positiver bist. Ich frage dich, was glaubst du denn müsste politisch passieren, damit sich die Lage wirklich bessern könnte.

  2. #32

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    wir müssen beide zugeständnisse machen hellenic!!!

    und zypern muss entweder geteilt oder vereint werden...weil so kann es nicht weitergehen!!!

    ich weis das es schwer ist aber die türkei und griechenland als die mutterländer müssen ihren einfluss spielen lassen!!!

    was denkst du?

  3. #33
    Crane
    Ich denke man müsste sich ernshaft mal zusammen an einen Tisch setzen. Es gibt so einiges zu klären.

    Einmal Zypern.. klar ist dort eine Einigung der Insel besser.. ist schon doof eine so kleine Insel mit einer Grenze zwischendrin. Nur müsste man dort auch versichern können, dass es zu keinen weiteren Diskriminierungen kommt.

    Als nächstes müsste die gemeinsame Grenze geklärt werden und möglicherweise sollte man sich einfach Ressourcen, die wirklich zwischen beiden Ländern liegen, einfach teilen.

    Dann sollte man gemeinsam Abrüsten und das Geld in bessere Sachen investieren wie Medizin, Bildung, Forschung oder Infrastruktur.

    Gemeinsame Aufarbeitung der Geschichte und Einigung auf gleiche Geschichtsbücher. Man sollte hier einfach zugeben welche Fehler in der Vergangenheit gemacht wurden und so alle zufrieden stellen. Es hat keinen Sinn auf sein Recht zu beharren.. so hat noch keiner bisher was erreicht. Beide Regierungen haben Fehler gemacht, sollten sich jetzt Menschen, die damit nie etwas zu tun hatten ewig hassen?

    Wenn dann alle Diskriminierungen eingestellt werden bezüglich Christen und Kurden in der Türkei und es eventuell eine Moschee in Athen geben würde. Dann könnten wohl bald mal Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei herrschen, wie heute zwischen Deutschland und Frankreich.

    Im Moment sehe ich aber die Türkei im Zugzwang, die Zypern nicht annerkennt, die griechsiche Seezone nur auf 6 Seemeilen beschränkt, sich selber aber 12 zugesteht. Sowie die Verleumdung des Armeniergenozids, der selbst von Atatürk zugestanden wurde.
    Die Türken auf Nordzypern sind ja zu einer Einigung bereit. Da sollten sich die Griechen ändern, aber die sind erst an der Reihen, wenn die Türkei seine Schritte gemacht hat.

  4. #34

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ja so seh ich das auch!!! aber unsere politiker sind eben dumm...und machen sowas nicht!!!

    deswegen ist die akp so wichtig...sie versucht den einfluss des militärs zu brechen!!! was auf einer seite gut ist und auf der anderen seite schlecht!!!

    denn wenn wir keins tarkes militär mehr haben...stehen wir schutzlos gegen die kurden da!!!

    und zypern ja...da muss ich sagen...müssen die griechen eine klare aussage machen, sie können nicht verlangen das die türkei zypern anerkennt aber der süden den norden nicht???hellenic verstehst du was ich meine???

  5. #35
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Machen wir 's doch so:
    Zuerst wird Zypern vereint und mit türkischen und griechischen Politikern ausgestattet, ähnlich wie in BiH.
    Danach könnten Griechenland, Türkei und Zypern einen Nichtangriffspakt schließen. Wär doch ein Anfang.

  6. #36
    Crane
    Ja ich kann dort die türkische Sichtweise durchaus nachvollziehen. Nur erkennt die ganze Welt Nordzypern nicht an. Deshalb sollte man ein Zypern annerkennen (und zwar ohne die Grenze). Wenn das geschieht, dann könnte Griechenland auch Nordzypern annerkennen und die ganze Welt würde nachrücken. Aber eine Annerkennung beider Staaten darf nur unter vorrausetzung geschehen, dass es so nicht bleiben darf, denn sonst wird es wohl so bleiben wie es ist und eine weitere Annäherung wäre erstmal bis auf unbegrenzte Zeit verschoben.


    @ Heishiro_Mitsurugic
    Und zum Thema Nicht-Angrifsspakt... erstmal sollte man einen Friedensvertrag abschließen, damit der 2. Weltkrieg auf dem Balkan offiziell beendet ist =P

  7. #37

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Machen wir 's doch so:
    Zuerst wird Zypern vereint und mit türkischen und griechischen Politikern ausgestattet, ähnlich wie in BiH.
    Danach könnten Griechenland, Türkei und Zypern einen Nichtangriffspakt schließen. Wär doch ein Anfang.
    Nein.
    Das hieße nämlich auf die Dauer, daß man Zypern den Türken ausliefern würde, da diese sich Vermehren ohoho.
    Außerdem sind Griechen und Türken in der Nato verbündet, kaum zu glauben, aber wahr, für was brauchen die noch Nichtangriffspakte?

  8. #38

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von Alblood
    Wir Albaner halten immer zusammen,das ist das allerwichtigste,gegen euch brauchen wir diesmal keine hilfe,denwir tun unsere kinder und frauen in sicherheit bringen,dann gehts mal mann gegen mann und Ich werde dabei sein,wie gesagt das albanische blut werden wir euch nicht schenken,du musst aufpassen wenn du über ALBANER redest......
    Was bist denn Du für ein Spastiker?

  9. #39

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    hellenic du hast recht!!!

    die türkei hat sehr großen einfluss auf kktc!!!

    und solange kein staat der welt nordzypern finanziell unterstütz ausser uns!!! und diese leute keinen handel betreiben dürfen...wenn die eu-gelder nichts sehen...werden sie sich von der türkei kaum lösen können!!!

    ich kann mich erinnern wie ein azeri flugzeug mal nach nordzypern flog und das bei den inselgriechen für aufruhen sorgte!! weil es ja nicht gestattet ist...


    @hejsloveni

    türken vermehren??? das ist hier heimat müssen sie dich um erlaubnis fragen oder was???

    was bist du eigentlich für ein landsmann?

  10. #40

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von Lara_TR

    und zypern ja...da muss ich sagen...müssen die griechen eine klare aussage machen, sie können nicht verlangen das die türkei zypern anerkennt aber der süden den norden nicht???hellenic verstehst du was ich meine???
    Diesen Preis werdet Ihr schon zahlen müssen, wenn ihr es tatsächlich mit der EU ernst meint. Zypern ist für Euch verloren.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. griechisch-türkische Beziehungen
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 19:38
  2. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 01:10
  3. Russisch-türkische Beziehungen
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 10:50
  4. Wettrüsten im All
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 01:35
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 23:42