BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Griechisch- Türkische Beziehungen/Wettrüsten

Erstellt von Crane, 24.06.2006, 04:10 Uhr · 44 Antworten · 2.271 Aufrufe

  1. #41
    Crane
    Man müsste sich einfach wirklich sicher werden, dass es zu keinen weiteren Auseinandersetzungen mehr kommt. Hat man ja 1974 gesehen wozu es kommen kann. Außerdem sitzen beide Länder auf ihren Waffen und sowas ist immer kritisch. Man müsste gemeinsam abrüsten.

    Hier ein kleines Beispiel wie der Konflikt von außen angestachelt wird.

    Seit langem streiten sich Griechenland wegen der umstrittenen Seezone. Es ist laut UNO vereinbart worden, dass jedes Land ein Recht auf eine 12 Seemeilen Zone hat. Jedes Land hat diesen Vertrag unterschrieben und sich somit selbst die 12 Seemeilen zugestanden und den anderen Staaten auch. Darunter auch Griechenland und die Türkei. Die Griechen durften ihr Recht bisher jedoch nie ausüben da die Türken sonst mit Krieg drohten. Nun als sich die Beziehungen beider Länder zu bessern schienen, wegen den Erdbeben damals.
    Da kam pltözlich die USA ins Licht und sagte Griechenland hätte kein Recht darauf seine Seezone zu erweitern. Obwohl auch die USA diese Verträge unterschrieben haben handeln sie dagegen. Der Grund ist der, dass solange die Sache ungeklärt bleibt und es Konfliktpotenzial gibt, die Amerikaner wansinnig dvaon profitieren. Denn es fließen mittlerweile weit mehr als 10 Milliarden € jährlich in die amerikanische Rüstungsindustrie durch beide Länder. Die USA war beim Überfall auf Zypern auch dabei... damals haben amerikanische Jets unbewaffnete Passagierflugzeuge mit griechischen Soldaten abgeschossen, dabei ist ein Schulfreund meines Vaters umgekommen und mein Vater sollte selber auch gerade losfliegen, doch als die Meldung kam, dass sie abgeschossen werden wurde sie zurückgeholt.
    Ich möchte auch erwähnen, dass zu dieser Zeit niemand die griechische Regierung, die Militärdiktatur, mochte und gerade die Soldaten nicht, die wie Dreck behandelt wurden. Auch die Militärdikatur in Griechenland wurde von den Amerikanern installiert um die kommunistischen Bewegungen im Land zu unterdücken.

  2. #42

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    hmm naja ich glaub nicht das die amis so große schuld haben arkadas!!!

    wenn die völker sich wirklich verständigen möchten, finden sie einen weg!!!

    aber in ankara sitzen leute die es nicht wünschen..genauso wie in athen!!!

    aber erste schritte werden ja unternommen...wie gesagt zypern ist das problem!!!

    ich könnte mir vorstellen das kktc teil der türkei wird...oder das kktc unabhänig wird...wie du schon sagtest...ne kleine insel braucht keine 2 staaten!!!

    aber erst mal sollte der norden sich erholen...vom aufschwung des eu-beitritts profitieren wie der süden!!!

    denn nur so ist es fair!!! wenn das alles geschieht...wird die türkei südzypern anerkennen..und dann dürfen eure flugzeuge nach anatolien fliegen...

    was ich abe rnicht verstehe...ist den zypriotischen griechen der handel mit der türkei so wichtig??? oder geht es ihnen nur um die anerkennung welche der handel mit sich bringen würde?

  3. #43
    Crane
    Zitat Zitat von Lara_TR
    hmm naja ich glaub nicht das die amis so große schuld haben arkadas!!!

    wenn die völker sich wirklich verständigen möchten, finden sie einen weg!!!

    aber in ankara sitzen leute die es nicht wünschen..genauso wie in athen!!!

    aber erste schritte werden ja unternommen...wie gesagt zypern ist das problem!!!

    ich könnte mir vorstellen das kktc teil der türkei wird...oder das kktc unabhänig wird...wie du schon sagtest...ne kleine insel braucht keine 2 staaten!!!

    aber erst mal sollte der norden sich erholen...vom aufschwung des eu-beitritts profitieren wie der süden!!!

    denn nur so ist es fair!!! wenn das alles geschieht...wird die türkei südzypern anerkennen..und dann dürfen eure flugzeuge nach anatolien fliegen...

    was ich abe rnicht verstehe...ist den zypriotischen griechen der handel mit der türkei so wichtig??? oder geht es ihnen nur um die anerkennung welche der handel mit sich bringen würde?
    Die Amis spielen meiner Meinung nach eine viel größere Rolle als man glaubt. Man kann es in offiziellen CIA Daten nachlesen, dass sie für die Militärdikatur verarntwortlich sind, da machen sie kein Geheimnis draus. Und dass die Amerikaner für Geld und Macht alles tun würden ist auch bekannt (Kuba, Vietnam, Irak).

    Südzypern ist eine Annerkennung der Türkei im Grunde völlig egal, das ist ja der springende Punkt. Es ist eher die Karte, die sie in der Hand haben um die Türkei an einem EU- Beitritt zu hindern. Dieses mal haben sie von ihrem Veto-Recht keinen Gebrauch gemacht.. möglciherweise nur in der Hoffnung, dass andere Staaten sich daegegen stellen um die Spannungen nicht selber weiter zu erhöhen. Könnte sein, dass wenn plötzlich alles glatt laufen würde für die Türkei Zypern dann dich mit einem Veto alles blockiert. Deshalb sollte sich die Türkei vielmehr bemühen die Lage zu regeln. Am besten Gemeinsam mit dem Nordzypernkonflikt.

  4. #44

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ja ich hoffe das der konflikt behoben wird!!!

    denn die griechen regieren die ganze insel...und das kann nicht sein!! unsere politiker müssen auch teil haben...an entschlüssen!!

  5. #45
    Crane
    Für kurze Zeit durften ja beide regieren und so haben sich alle gegenseitig blockiert. Es hat also nicht funktioniert... man muss es irgendwie anders machen als letztes mal.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. griechisch-türkische Beziehungen
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 19:38
  2. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 01:10
  3. Russisch-türkische Beziehungen
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 10:50
  4. Wettrüsten im All
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 01:35
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 23:42