BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 229

Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls

Erstellt von TuAF, 11.06.2012, 17:22 Uhr · 228 Antworten · 14.395 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Nee Greekleon...

    Was interessieren dich grammatikalische fehler.Du solltest dich mal lieber sorgen machen,wieso einige deiner landsmämmer das niveu eines ochses haben.
    Du bist auch kein stück besser.....weil du dich für asoziale türkische user immer breit machst.Also klappen halten...

  2. #102

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Bis 1930 hieß die Stadt Konstantinopel und Istanbul heißt sie heute nur weil die Türken "Konstantinoupoli" nicht aussprechen können. Genauso nennen sie "Alexander" "Iskender"
    Ok, nochmal für dich, diesmal mit einem Bild:

    Das ist Konstantinopel:
    200px-Byzantine_Constantinople_de_150dpi.png

    ...aber nicht Istanbul, denn Istanbul hat noch einen asiatischen Teil. Istanbul, als Konstantinopel zu bezeichnen, ist beleidigend für den asiatischen Teil.

  3. #103
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Was interessieren dich grammatikalische fehler.Du solltest dich mal lieber sorgen machen,wieso einige deiner landsmämmer das niveu eines ochses haben.
    Du bist auch kein stück besser.....weil du dich für asoziale türkische user immer breit machst.Also klappen halten...
    Ach, und du und deine Landsmänner haben natürlich alle Niveau

  4. #104
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Ach, und du und deine Landsmänner haben natürlich alle Niveau

    Schau dir mal den thread mal an du frucht...und dann erzähl mir mal was von niveu.
    Deine landsleute starten eigenhändig diskussionen von megali idea und konstantinopel,mit der absicht zu provozieren.....aber dir fällt nur das seit oder seid auf.
    Du gehörst zu den user die immer das wort von megali idea in den mund nimmt,darum erzähl mir nichts von niveu.
    Ausser moonwalker und kewell seit ihr hauptsächlich eigendarsteller von türkischer fantasie .Nicht mehr nicht weniger.

  5. #105

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ihr seit lächerlich schlecht hin.Euere dummheit überholt tag täglich in dem ihr solche threads eröffnet.
    Man merkt halt woher ihr her kommt.
    Lilith....closed thread...und verwarn jeden deppen,der nur auf den gedanken kommt hetzt threas zu eröffnen.Die idioten sind mittlerweile bekannt und immer die gleichen.
    "Ihr", "Eure", du tust es schon wieder, sag mal, geht es dir noch gut? Bist du wirklich so dumm? Immer diese Verallgemeinerungen und dazu noch der verzweifelte Versuch einen Moralapostel abzugeben. Lächerlicher gehts kaum.

  6. #106

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ihr seit lächerlich schlecht hin.Euere dummheit überholt tag täglich in dem ihr solche threads eröffnet.
    Man merkt halt woher ihr her kommt.
    Der thread kann in den mulleimer landen,da er von einen beleidigiten idioten ins leben gerufen worden ist.
    Ausser bullshit zu posten.....griechische links...falsch zu übersetzen kann dieses kind nicht auf die reihe bringen.
    Wahrscheinlich wäre es ihn lieber sich noch mal zu beschneiden......wenn er nur eine chance bekommen würde in hellenic army was zu posten.
    Der bann war ein volltreffer.
    Lilith....closed thread...und verwarn jeden deppen,der nur auf den gedanken kommt hetzt threas zu eröffnen.Die idioten sind mittlerweile bekannt und immer die gleichen.


    Ist ja Putzig. Nicht traurig sein. Machs so wie ich, immer wenn ich mich Aufheitern möchte stöber ich in griechisch nationalistischen Quellen rum aka defencenet.grrrrrr. Ein Tipp noch nebenbei, diese Seiten aber ja nicht so ernst nehmen sonst landest du auch noch bei Shitty Avgni und deren Schwulen Morgenflöte.

  7. #107
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    "Ihr", "Eure", du tust es schon wieder, sag mal, geht es dir noch gut? Bist du wirklich so dumm? Immer diese Verallgemeinerungen und dazu noch der verzweifelte Versuch einen Moralapostel abzugeben. Lächerlicher gehts kaum.

    Lies dir mal den thread noch mal durch du pfeiffe...und dann schau mal im spiegel .Vielleicht findest den dummen.Der thread ist nur eine provo...gestartet von einem riesen rindvieh,der gebannt worden ist.Und dann lies mal weiter wie du und andere türken die dummheit mit provokationen fortsetzen.

  8. #108
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Ok, nochmal für dich, diesmal mit einem Bild:

    Das ist Konstantinopel:
    200px-Byzantine_Constantinople_de_150dpi.png

    ...aber nicht Istanbul, denn Istanbul hat noch einen asiatischen Teil. Istanbul, als Konstantinopel zu bezeichnen, ist beleidigend für den asiatischen Teil.




    Konstantinopel (oder "i Poli") ist so wie die Griechen heute immer noch Istanbul nennen. Das hat nichts mit Besitzanspruch zu tun, sondern lediglich mit dem beim Volke geläufigen Namen. Ist wie mit Edirne, da sagen die Griechen ebenfalls Adrianoupoli dazu. Genauso wie die Bulgaren Odrin (eben zu Edirne). Oder bei Izmir, sprechen die Griechen immer noch von Smyrni.

    Heraclius




    PS: Auch in anderen Regionen Europas, wie zum Beispiel in Italien, spricht man von Konstantinopel (ital. Costantinopoli) wenn man vom historischen (bis ca. Ende 19. Jh.) oder zum Teil sogar vom heutigen Istanbul spricht.

  9. #109
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen


    Ist ja Putzig. Nicht traurig sein. Machs so wie ich, immer wenn ich mich Aufheitern möchte stöber ich in griechisch nationalistischen Quellen rum aka defencenet.grrrrrr. Ein Tipp noch nebenbei, diese Seiten aber ja nicht so ernst nehmen sonst landest du auch noch bei Shitty Avgni und deren Schwulen Morgenflöte.

    Genau wie euere deutsch -türkische nachrichten,die zu dämmlich sind richtig zu übersetzen.

  10. #110

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Ok, nochmal für dich, diesmal mit einem Bild:

    Das ist Konstantinopel:
    200px-Byzantine_Constantinople_de_150dpi.png

    ...aber nicht Istanbul, denn Istanbul hat noch einen asiatischen Teil. Istanbul, als Konstantinopel zu bezeichnen, ist beleidigend für den asiatischen Teil.
    http://www.rallyofturkey.org/tr/imag...bul_plan_b.jpg

    Genau deine Karte besteht aus dieser kleinen Ecke wo "Ceremonial Start" stehtund mal Konstadingsbums war...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 10:25
  2. Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls
    Von TuAF im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 23:42
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30