BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 23 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 229

Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls

Erstellt von TuAF, 11.06.2012, 17:22 Uhr · 228 Antworten · 14.381 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ist das wieder so ein Märchen wie um die türkische/islamische Flagge, die aus griechischen Symbolen entstand?
    Wow, wusste nicht, dass die Griechen den Mond erschaffen haben und dazu auch noch die Sterne. Ich sehe die Griechen plötzlich mit ganz anderen Augen. Wirklic, wenn jetzt noch rauskommt, dass die Farbe Rot auch von euch kommt, dann werde ich Grieche. Versprochen!

  2. #132
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Istanbul

    Was erzählst du hier von "Islambol".

    Ist das wieder so ein Märchen wie um die türkische/islamische Flagge, die aus griechischen Symbolen entstand?
    Das ist tatsächlich ein Märchen,das angeblich die türkische Flagge griechischen Ursprung ist weisst du auch warum? Die Türken haben schon vor der islamischen Zeit den Halbmond als Symbol benutzt. Stichwort Göktürken

  3. #133
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Wow, wusste nicht, dass die Griechen den Mond erschaffen haben und dazu auch noch die Sterne. Ich sehe die Griechen plötzlich mit ganz anderen Augen. Wirklic, wenn jetzt noch rauskommt, dass die Farbe Rot auch von euch kommt, dann werde ich Grieche. Versprochen!
    Die Symbole Halbmond und Stern haben eine lange, vorislamische Tradition in Kleinasien. In der Antike verehrten die Einwohner Byzanz Artemis, die Göttin der Jagd, deren Symbol ein Halbmond war. Konstantin der Große weihte 330 die Stadt, die schließlich nach ihm benannt wurde, der Jungfrau Maria. Ihr Zeichen, der Stern, wurde der Mondsichel hinzugefügt. Nach dem Fall Konstantinopels im Jahre 1453 übernahm das Osmanenreich möglicherweise auch Mondsichel und Stern.
    Flagge der Türkei

  4. #134

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Nein,man meint die gesamte Stadt wenn von Konstantinopel die Rede ist,aber was erzähle ich das einen 12 jährigen.
    Wie kommst du auf die absurde Idee, ich wäre 12? Willst du mich provozieren? Obendrein bist du noch Mod? Sehr unpassend...

    Wieso ist auf allen Karten von Konstantinopel nur der europäische Teil von Istanbul abgebildet, du Einstein?

  5. #135
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Ich sag doch das du nicht mehr zu Retten bist. defencenet.gr ist eine 100% nationalistische Quelle. Da fügt man schon Quellen ein mit dem griechischen Parlament was in Flammen aufgeht, welches letztendlich nur zur Stimmungsmache gegen die Türken dient, und trotzdem raffst du es nicht. Ach ja, klar doch nur militärische Themen siiiiicher doch.....
    DefenceNet - 900 ????. ??????? ???????? ? General Electric ???? ??????? ??? ??? ????????? ???????????????
    Gnade Gott wenn mal der Ami in der Türkei Investiert, da macht dein defenceshit schon eine Weltverschwörung draus.
    Aber ich versteh schon, manche Griechen sehen vor lauter drecksnationalistischem Gehabe den Wald voller Bäume nicht mehr...
    Du hast es auf den Punkt gebracht DefenceNet ist eine nationalistische Seite und Greekleon postet immer aus der Quelle,da sieht man welches geistes Kind das ist.

  6. #136
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf die absurde Idee, ich wäre 12? Willst du mich provozieren? Obendrein bist du noch Mod? Sehr unpassend...

    Wieso ist auf allen Karten von Konstantinopel nur der europäische Teil von Istanbul abgebildet, du Einstein?
    Was tut das zur sache,es ist einfach so das man mit Konstantinopel die gesamte Stadt meint,nicht nur den europäischen
    PS:Wohnst du in Deutschland?

  7. #137

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Die Symbole Halbmond und Stern haben eine lange, vorislamische Tradition in Kleinasien. In der Antike verehrten die Einwohner Byzanz Artemis, die Göttin der Jagd, deren Symbol ein Halbmond war. Konstantin der Große weihte 330 die Stadt, die schließlich nach ihm benannt wurde, der Jungfrau Maria. Ihr Zeichen, der Stern, wurde der Mondsichel hinzugefügt. Nach dem Fall Konstantinopels im Jahre 1453 übernahm das Osmanenreich möglicherweise auch Mondsichel und Stern.
    Flagge der Türkei
    Die Herkunft der türksichen Flagge interessiert mich nicht. Um sie geht es auch nicht! Nur die Einstufung dieser Symbole als griechische haben mich gestört. Auch vor den Griechen waren Mond und Stern verbreitete Symbole! Denn, auch wenn es dich jetzt wundert wird, Griechen waren nicht die Ersten auf der Welt.

  8. #138
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Die Symbole Halbmond und Stern haben eine lange, vorislamische Tradition in Kleinasien. In der Antike verehrten die Einwohner Byzanz Artemis, die Göttin der Jagd, deren Symbol ein Halbmond war. Konstantin der Große weihte 330 die Stadt, die schließlich nach ihm benannt wurde, der Jungfrau Maria. Ihr Zeichen, der Stern, wurde der Mondsichel hinzugefügt. Nach dem Fall Konstantinopels im Jahre 1453 übernahm das Osmanenreich möglicherweise auch Mondsichel und Stern.
    Flagge der Türkei
    Die Türken benutzen den Halbmond und Stern seit dem alttürkischen Reich der Göktürken als Symbol und Herrschaftszeichen,dieses Symbol haben sie auch dann in der Osmanischen Zeitperiode übernommen(erste Osmanische Flagge 1299) hatte auch den Halbmond und Stern.

    Die byzantische Staatsflagge war ein Doppeladler,abgeleitet vom römischen Adler da kam kein Halbmond oder Stern vor.

    Wenn es angeblich ein christliches Symbol ist,dann ersetzt doch das Kreuz durch Halbmond und Stern

    Der Halbmond und Stern hat nichts mit Byzanz zu tun schon davor haben Türken,Sumerer oder Babylonier solche Symbole benutzt.

  9. #139
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Die Türken benutzen den Halbmond und Stern seit dem alttürkischen Reich der Göktürken als Symbol und Herrschaftszeichen,dieses Symbol haben sie auch dann in der Osmanischen Zeitperiode übernommen(erste Osmanische Flagge 1299) hatte auch den Halbmond und Stern.

    Die byzantische Staatsflagge war ein Doppeladler,abgeleitet vom römischen Adler da kam kein Halbmond oder Stern vor.

    Wenn es angeblich ein christliches Symbol ist,dann ersetzt doch das Kreuz durch Halbmond und Stern

    Der Halbmond und Stern hat nichts mit Byzanz zu tun schon davor haben Türken,Sumerer oder Babylonier solche Symbole benutzt.
    Dazu hätte ich gerne eine Quelle,
    es ist ja auch kein christliches symbol

  10. #140
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Ich sag doch das du nicht mehr zu Retten bist. defencenet.gr ist eine 100% nationalistische Quelle. Da fügt man schon Quellen ein mit dem griechischen Parlament was in Flammen aufgeht, welches letztendlich nur zur Stimmungsmache gegen die Türken dient, und trotzdem raffst du es nicht. Ach ja, klar doch nur militärische Themen siiiiicher doch.....
    DefenceNet - 900 ????. ??????? ???????? ? General Electric ???? ??????? ??? ??? ????????? ???????????????
    Gnade Gott wenn mal der Ami in der Türkei Investiert, da macht dein defenceshit schon eine Weltverschwörung draus.
    Aber ich versteh schon, manche Griechen sehen vor lauter drecksnationalistischem Gehabe den Wald voller Bäume nicht mehr...

    Deimos....mach mir einen gefallen,und übersetzt mal unseren user destan was dieser beitrag über die generatoren wirklich auf sich hat.
    Weil sonst denke ich wirklich das die meisten türken hier verfolgungs wahn haben.
    Wenn ihr kein griechisch könnt,dann lasst es lieber sein,den sonst kommen nur peinlich antworten raus.
    Deimos übersetzt ihn mal.....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 10:25
  2. Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls
    Von TuAF im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 23:42
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30