BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 229

Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls

Erstellt von TuAF, 11.06.2012, 17:22 Uhr · 228 Antworten · 14.381 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Die griechischen Megali Idea Fanatiker lernen wohl nicht aus der Geschichte,wegen diesen Fanatiker ist heute Anatolien Griechenfrei.Was sagen die anderen Griechen dazu? wollen sie auch Istanbul "zürückerobern" und wenn Ja wie wollen sie das machen? Militärisch und wirtschaftlich haben sie keine Chance gegen die Türkei.wie wollen die Nazis Istanbul dann erobern??
    Diese Leute befinden sich möglicherweise auf einem anderen Planeten. Auf diesem jedenfalls ist Griechenland pleite.

  2. #172

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Barney Ross Beitrag anzeigen
    Boah alter wenn ich mir so Lese was die Greeks hier posten muss cih mich am bodenwälzen da ich es amüsant finde wie neidisch und verzweifelt die griechischen user doch hier sind gegenüber den Türken.Wir sind nicht nur Wirtschaftlich Haus Hoch überlegener als ihr Griechen sondern auch Millitärisch 100 mal stärker deshalb müsst ihr erstmal an uns rankommen bevor ihr hier mitreden könnt.muhahahahahahahahahahaha
    Hast Du deinen Militärdienst als wahrer Türke schon geleistet, oder nur mit Wasserspritzpistolen geübt?

  3. #173
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Dazu hätte ich gerne eine Quelle,
    es ist ja auch kein christliches symbol
    Wir benutzen den Halbmond als Symbol schon viel früher als erst in der osmanischen Zeitepoche schon die Göktürken benutzten den Halbmond als Symbol,das war alles vor der Islamisch/osmanischen Zeit
    Das wir den Halbmond von den Oströmer übernommen haben ist Quark.

    Coins belonging to the Türgiş of the eighth century, after the Göktürks, had previously been discovered, but the Göktürk coins date from approximately 150 to 200 years earlier, around A.D. 576-600. This discovery is as important as the discovery of Orhun script. Money is used where social trade and economy exist, indicating an important contribution to world civilization
    Hürriyet Arama Mobil

    Münzen vom Reich der Göktürken,die bei Ausgrabungen gefunden wurden.


    Gök-Türk Münze, ca. 1500-1600 Jahre alt. Gefunden im Gebiet des heutigen Kirgizistan, Usbekistan und Tadschikistan)


  4. #174
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Oder doch lieber die imaginären Angriffe auf das griechische Parlament ?

    http://www.balkanforum.info/f41/grie...ml#post3299425

    Deinem Landsman scheinen ja alle Versionen aus defenceshit zu gefallen...
    Greekleon der geistiger Tiefflieger konsumiert regelmässig die nationalistische DefenceNet Quelle,diese Quelle ist sogar unter Bildniveau . Seit 1 Jahr postet er DefenceNet Quellen ,die behaupten das man Abrahams Panzer bekommt er glaubt dieser Nachricht auch noch

  5. #175
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Greekleon der geistiger Tiefflieger konsumiert regelmässig die nationalistische DefenceNet Quelle,diese Quelle ist sogar unter Bildniveau . Seit 1 Jahr postet er DefenceNet Quellen ,die behaupten das man Abrahams Panzer bekommt er glaubt dieser Nachricht auch noch
    Der einzige trottelmim forum bist du mein vernachlässiges kind.Wenn ein knoblachjunkie wie du tg täglich krankhaft in griechischen nachrichten rumstöberst....obern drauf noch ein fake acc nutzt damit du weiterhin deine scheiße weiterpostest,dann ist schon klar wer von natur aus selten dämmlich ist
    Im gegensatzt zu dir...interessiert mich dein land ein scheißdreck.Du dagegen bekommst herzrassen
    Und sitzt der bann noch tief mein kleines asiatisches fettes kind?

  6. #176

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Greekleon der geistiger Tiefflieger konsumiert regelmässig die nationalistische DefenceNet Quelle,diese Quelle ist sogar unter Bildniveau . Seit 1 Jahr postet er DefenceNet Quellen ,die behaupten das man Abrahams Panzer bekommt er glaubt dieser Nachricht auch noch
    Habe etwas Nachsicht mit so manch einem dummdämlichen griechischen Nationalisten. Sie können nichts dafür, manche sind halt so erzogen worden.
    Das mit den M1A1 läuft ja schon seit jetzt fast 2 Jahren (od. sogar länger ?). Mal sind sie kostenlos dann mal wieder 1,2 Mrd für die Instandhaltung u. Modernisierung. Dann heist es wieder das diese Tranportbereit wären und man nur noch 10 mill $ für die Transportkosten auftreiben müsse. Zum Teil sogar aus dem Munde des griechischen Generalstabs auf Facebook u. Twitter. Nun wollen einige superschlaue Griechen in Erfahrung gebracht haben das das ganze auf der Kippe stehen würde sofern Syriza die kommenden Wahlen gewinnt.....blablablaa

    Ach, willst du noch paar defencenetshit.grr (lieblingsseite von dumm, dümmer & Co) Storys Lesen über imaginäre geschenkte

    60 Blackhawkhubschrauber
    40-60 F-15 Jagdbomber
    3 Zerstörer der Ticonderoga klasse
    2 Staffeln A-10 Warthogs
    5 Fremm-Fragatten (die solle man erst ab 2015 bezahlen)

    Natürlich alles bei Bedarf per Link Nachweisbar. Bei den 10 dämlichsten Artikeln im WWW belegt defencenetshit.grr mind. 5 Plätze. So hält man seine Nationalistische Schar auf Trab.
    Bestes bsp. siehe Greekleon..........

    Ach und wenn garnix mehr geht lassen die das griechische Parlament durch türkische Raketen in Flammen aufgehen...

    Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls

  7. #177

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Achja hätte ich noch fast vergessen, die heutige Aufmachung einer von Greekleons Nationalistischen u. vielzitierten Lieblingsseiten:

    Defence-point.gr |

    Alle vier Hauptthemen handeln über die Türkei welches absolut keinen Bezug zu Griechenland haben und ausschließlich nicht Militärischer Natur sind.
    Soviel zum Thema kein Grieche interessiert sich für die Türkei u. Türken.

    ps: war jetzt aber doch etwas zu langsam, vorhin sah es da noch so aus
    011_defencenet.jpg

  8. #178

    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    173
    Die machen sich auch immer mehr Feinde

  9. #179
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Der einzige trottelmim forum bist du mein vernachlässiges kind.Wenn ein knoblachjunkie wie du tg täglich krankhaft in griechischen nachrichten rumstöberst....obern drauf noch ein fake acc nutzt damit du weiterhin deine scheiße weiterpostest,dann ist schon klar wer von natur aus selten dämmlich ist
    Auf die DefenceShit Seite bin ich wegen dir gekommen,du hast das immer gepostet,musste lachen was da für ein Schrott geschrieben wird kombiniert mit nationalistischer Mist und solche Quellen benutzt du als Primärquellen,das zeigt nur dein Bildniveau.


    Im gegensatzt zu dir...interessiert mich dein land ein scheißdreck.Du dagegen bekommst herzrassen
    Und sitzt der bann noch tief mein kleines asiatisches fettes kind?
    Wenn wir dir Egal sind ,warum schreibst du dann hier in diesen Thread mein lieber Pleitegrieche ,lass einfach das gespamme

    Ich bekomm kein Herzrassen ich mache mich nur lustig über eure nationalistischen Quellen ala Defenceshit

    Jetzt Husch Husch poste wieder Defenceshit Quellen wir warten schon

  10. #180
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Habe etwas Nachsicht mit so manch einem dummdämlichen griechischen Nationalisten. Sie können nichts dafür, manche sind halt so erzogen worden.
    Das mit den M1A1 läuft ja schon seit jetzt fast 2 Jahren (od. sogar länger ?). Mal sind sie kostenlos dann mal wieder 1,2 Mrd für die Instandhaltung u. Modernisierung. Dann heist es wieder das diese Tranportbereit wären und man nur noch 10 mill $ für die Transportkosten auftreiben müsse. Zum Teil sogar aus dem Munde des griechischen Generalstabs auf Facebook u. Twitter. Nun wollen einige superschlaue Griechen in Erfahrung gebracht haben das das ganze auf der Kippe stehen würde sofern Syriza die kommenden Wahlen gewinnt.....blablablaa

    Ach, willst du noch paar defencenetshit.grr (lieblingsseite von dumm, dümmer & Co) Storys Lesen über imaginäre geschenkte

    60 Blackhawkhubschrauber
    40-60 F-15 Jagdbomber
    3 Zerstörer der Ticonderoga klasse
    2 Staffeln A-10 Warthogs
    5 Fremm-Fragatten (die solle man erst ab 2015 bezahlen)

    Natürlich alles bei Bedarf per Link Nachweisbar. Bei den 10 dämlichsten Artikeln im WWW belegt defencenetshit.grr mind. 5 Plätze. So hält man seine Nationalistische Schar auf Trab.
    Bestes bsp. siehe Greekleon..........

    Ach und wenn garnix mehr geht lassen die das griechische Parlament durch türkische Raketen in Flammen aufgehen...

    Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls
    Das zeigt und bestätigt doch nur,das wir Türken militärisch und wirtschaftlich alles Richtig machen Sonst würden solche Fascho Seiten nicht immer am Rad drehen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 10:25
  2. Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls
    Von TuAF im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 23:42
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30