BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 237

Griechische-Mazedonische Mythen der Namensfrage entlarvt

Erstellt von Monkeydonian, 11.09.2010, 18:30 Uhr · 236 Antworten · 12.531 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ihr solltet lieber eure Quellen sorgfältig auswählen und nicht jeden Scheiß, der im Internet auftaucht.
    Wenn jetzt ein NPD-Blogger irgendwas zu dem Thema postet, dass euch gefällt, postet ihr auch. Auf diese Betrüger- und Rechthaber-Tour werdet ihr niemals in der EU Landen sondern immer wie bisher von den USA geknechtet werden. Die EU will keinen Satellitenstaat der USA in Europa.
    Dan sollten wir dieser Tour mehr Beachtung schenken.
    Wen man sich die EU so ansieht, da muss man ja fast nach einem Veto von euch schreien, bitte, bitte bringt das Veto.

  2. #112
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    MAZEDONIER sind slawisierte griechen!!!!!!
    Wir sollten ihnen die Hellenische Kultur wieder beibringen
    ich habe nichts dagegen wenn ein andere kultur unsere ehrt!
    siehe oesterreich...die haben in wien kopie von unsere akadamie! haben statuen von platon, sokrates und und...aber es wird da klar und deutlich gegenzeichnet griechische kultur!

  3. #113
    Yunan
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    du solltest dich lieber nicht freuen
    der fortschritt in mazedonien geht auch deinen landsleuten von dort was an
    Die Regierung FYROM's hat 1995 zwar vertraglich die Gebietsansprüche auf Griechenland verneint, allerdings redet in diesem Land jeder von Makedonien als ganzes, einschließlich dem griechischen Teil.
    Solange das so ist, unterstütze ich die Abspaltung der Albaner.

    Wusstet ihr übrigens, dass Bulgarien seit geraumer Zeit bulgarische Pässe im Land verteilt?
    Back to the Roots...

  4. #114
    Bendzavid
    den albanern in makedonien geht es gut, kla in wirtschaftlicher hinsicht muss sich noch was bessern aber das betrifft alle ethnien in makedonien.
    der konflikt 2001war nur ein kampf um mehr rechte, der wunsch wird nach und nach erfüllt.
    wer sich genauer mit dem land befasst weis wie viele albaner in ministerien angestellt sind und andere hohe positionen bekleiden.

  5. #115
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es einen Norden ohne Süden geben?
    Daraus kann leicht ein Gebietsanspruch interpretiert werden. Versuchts doch mal.

    Kann ein Mod den Beitrag ihr löschen? Ich habe ihn unten nochmal editiert.

  6. #116
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Du scheinst ein echtes Problem mit Textverständnis zu haben, ich meins nicht böse.

    Wo hat das unser Staat gesagt? Gligorov Statement war sein persönliches und nicht das der Republik Mazedonien. Aber sowas kannst du nicht verstehen, wieso mach ich mir hier die mühe.

    Und von Anschluss an Griechenland war niemals die Rede, woher hast du so einen Müll? Kein Mensch will den Anschluss an Griechenland, im gegenteil :
    danke mein freund das wolte ich nur wissen habe eine antwort bekommen von dir..

  7. #117
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es einen Norden ohne Süden geben?
    Daraus kann leicht ein Gebietsanspruch interpretiert werden. Versuchts doch mal.

    Und eins kann ich dir sagen: Wenn die "Hampelmänner" aus Athen euch einmal sagen, dass ihr kuschen sollt, dann werdet ihr das auch tun. Genauso war es 1995, als ihr den Stern von Virginia auf ihrer Flagge hatten und die Landkarte des heutigen FYROM mit dem unterem Makedonien verbreitet war, haben wir euch einfach ein Wirtschaftsembargo auferlegt. Wenn die Griechen euch sagen, dass ihr genau das zu tun habt, dann werdet ihr es auch tun.
    Wir sind der größte Investor im Land und allgemein auf dem Balkan.
    Das hat nichts mit Imperialismus zu tun, denn wir, im Gegensatz zu euch, kennen unsere Grenzen und verlangen kein Gebiet von einem Land zurück. Wir wollen, dass alles genauso friedlich bleibt wie es ist und um einen Krieg zu verhindern, setzen wir euch so unter Druck und marschieren nicht ein.

  8. #118
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Regierung FYROM's hat 1995 zwar vertraglich die Gebietsansprüche auf Griechenland verneint, allerdings redet in diesem Land jeder von Makedonien als ganzes, einschließlich dem griechischen Teil.
    Solange das so ist, unterstütze ich die Abspaltung der Albaner.

    Wusstet ihr übrigens, dass Bulgarien seit geraumer Zeit bulgarische Pässe im Land verteilt?
    Back to the Roots...
    Sicher, ich rede auch von United Macedonia

    Unterstütz soviel du willst, bei uns haben die Minderheiten wenigstens Rechte und sind anerkannt, schafft die gleichen Bedingungen in Griechenland und laber mich dann mit sowas zu.

    Die Leier mit der bulgarischen Staatsbürgerschaft kannst du dir auch schenken 120€ für einen EU-Pass ist für viele verlockend. Ausserdem macht das Bulgarien auch in Serbien,Albanien und in der Türkei, soviel dazu.

  9. #119
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Гуштер ist echt witzig, mal sagt er in der verfassung steht das sie keine ansprueche auf das antike makedonein haben!! und mal sagt er warum soll es kein makedonein ohne sueden geben

    und auf meine frage hatt er geantwortet das ich eine rechtsschreibfehler habe und probleme mit der grammatik (danke das weiss ich, nur was hatt das mit meine frage zutun/ oder willst du dich der stimme enthalten?)

  10. #120
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Daraus kann leicht ein Gebietsanspruch interpretiert werden. Versuchts doch mal.

    Und eins kann ich dir sagen: Wenn du "Hampelmänner" aus Athen euch einmal sagen, dass ihr kuschen sollt, dann werdet ihr das auch tun. Genauso war es 1995, als ihr den Stern von Virginia auf ihrer Flagge hatten und die Landkarte des heutigen FYROM mit dem unterem Makedonien verbreitet war, haben wir euch einfach ein Wirtschaftsembargo auferlegt. Wenn die Griechen euch sagen, dass ihr genau das zu tun habt, dann werdet ihr es auch tun.
    Wir sind der größte Investor im Land und allgemein auf dem Balkan.
    Das hat nichts mit Imperialismus zu tun, denn wir, im Gegensatz zu euch, kennen unsere Grenzen und verlangen kein Gebiet von einem Land zurück. Wir wollen, dass alles genauso friedlich bleibt wie es ist und um einen Krieg zu verhindern, setzen wir euch so unter Druck und marschieren nicht ein.

    Schon lange nichtmehr, informiere dich mal besser.

Ähnliche Themen

  1. Nokia Lumia 900 entlarvt!!!
    Von Zurich im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 12:25
  3. hier wurde jemand gerade entlarvt
    Von FCALBayern im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:47
  4. NAZI entlarvt
    Von Jabulon im Forum Balkan im TV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 15:35